• Gut 1,8
  • 21 Tests
41 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 10,6"
Arbeitsspeicher: 2 GB
Gewicht: 680 g
Mehr Daten zum Produkt

Microsoft Surface 2 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (78%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 6

    „Plus: helles Display, lange Akkulaufzeit, satter Sound, praktische Stellstütze.
    Minus: kaum Video-Apps, ungewöhnliche Menüstruktur, etwas blasse Farben.“

  • „gut“ (2,2)

    Platz 4 von 4

    „... In Sachen Verarbeitung (robustes Magnesiumgehäuse) und Bildschirmauflösung (1.920 x 1.080 Pixel) übertrumpft es die Atom-Konkurrenz deutlich. Auch die mobilen Qualitäten können sich dank 640 Gramm Gewicht und bis zu zehn Stunden Akkuausdauer sehen lassen. ...“

  • „gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 6 | Getestet wurde: Surface 2 (32 GB)

    „Mit dem Surface 2 hat Microsoft bei der Leistung den Anschluss an die Android-Konkurrenz gefunden. Es fehlt aber noch an Apps. Dafür ist bei dem Windows-RT-Tablet Office 2013 bereits an Bord.“

  • „gut“ (71 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 8 | Getestet wurde: Surface 2 (32 GB)

    „... Im Vergleich zum ersten Surface-Tablet ist das 430 Euro teure Surface 2 mit 8,9 Millimetern etwas flacher und vor allem schneller geworden. ... Praktisch ist, dass sich der ausklappbare Standfuß nun in zwei Positionen fixieren lässt. ...“

  • „gut“ (2,41)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 3 von 6 | Getestet wurde: Surface 2 (32 GB)

    „Pro: Stabiles Gehäuse; flüssige Bedienung; USB 3.0; lange Akkulaufzeit bei Videos.
    Contra: wenig Apps erhältlich; recht schwer.“

  • „sehr gut“ (36 von 40 Punkten)

    Platz 4 von 13 | Getestet wurde: Surface 2 (32 GB)

    „Plus: Sehr hochwertige Verarbeitung; Display-Auflösung könnte höher sein.
    Minus: Knapp bemessener Akku; App-Angebot (noch) eingeschränkt.“

  • „gut“ (2,41)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 3 von 6 | Getestet wurde: Surface 2 (32 GB)

    „Das Microsoft Tablet mit Windows RT als Betriebssystem hat fast alles, was ein gutes Tablet braucht: Es lässt sich flüssig bedienen, das Display ist hochauflösend und hell, das Gehäuse elegant und stabil, die Akkulaufzeit zumindest bei der Video-Wiedergabe üppig. Leisten Sie sich noch eine passende Tastatur ... wird das Surface 2 zum Mini-Notebook ... Ansonsten ist das App-Angebot mager ...“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test | Getestet wurde: Surface 2 (64 GB)

    „... Das Tablet hinterlässt einen sehr stabilen Eindruck ... Dass RT sich wie Windows anfühlt, erleichtert die Eingewöhnung; wie ein vollwertiges Windows fühlt es sich aber nie an - trotz des mitgelieferten Office 2013. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    Die zweite Version des Microsoft-Tablets gefällt verarbeitungstechnisch. Leider ist das Betriebssystem Windows RT ein Bremsklotz für die Funktionalität. Zudem ist die Android-Konkurrenz erschwinglicher unterwegs. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 6

    „Helles Display, lange Akkulaufzeit und satter Sound, allerdings gibt es kaum Video-Apps.“

    • Erschienen: Mai 2014
    • Details zum Test

    84 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: 82 von 100 Punkten

  • „gut“ (1,7)

    Platz 2 von 2

    „Plus: Hochwertiges, erstklassig verarbeitetes Gehäuse; Detailliertes, tageslichttaugliches Display; Sehr gute Performance.
    Minus: Keine vollwertige Windows-Version.“

    • Erschienen: Dezember 2013
    • Details zum Test

    5 von 5 Punkten

    „Das neue Surface 2 gefällt durch eine grundsolide Verarbeitung, das etwas dünnere und leichtere Gehäuse und seine Magnesium-Optik. ... Das Tablet ist mit dem Tegra-4-Prozessor ausreichend leistungsfähig ... Das Surface 2 wäre, auch durch das überarbeitete Windows RT 8.1, die ideale Tablet-Wahl, wenn Windows RT nicht immer noch limitierend wirken würde, was die App-Ausstattung betrifft. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Vorteile: Hohe Akkulaufzeit; Office vorinstalliert; Relativ geringes Gewicht; Hochwertige Verarbeitung.
    Nachteile: Kein vollwertiges Windows 8.1; Auf Microsoft App Store angewiesen; Kein mobiles Netz über 3G oder 4G.“

  • 1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 4 | Getestet wurde: Surface 2 (32 GB)

    „Man könnte vermuten, dass Microsoft das Potenzial des Tablets für Freizeit und Unterhaltung absichtlich vernachlässigt und sich prinzipiell auf das Surface als Business-Tablet beschränken will. Doch wozu braucht man dann noch ein Surface Pro?“

zu Microsoft Surface II

  • Microsoft Surface 2 (32GB) Tablet-PC magnesium

    Computer & Büro > PC & Notebooks > 2in1 ConvertiblesAngebot von Euronics XXL Lüdinghausen

  • Microsoft Surface 2 32GB, WLAN, (10,6 Zoll) Magnesium - Gebraucht -

    Microsoft Surface 2 32GB, WLAN, (10, 6 Zoll) Magnesium - Gebraucht -

  • Microsoft Surface 2 64GB, WLAN, 26,9 cm (10,6 Zoll) - Magnesium

    Microsoft Surface 2 64GB, WLAN, 26, 9 cm (10, 6 Zoll) - Magnesium

  • Microsoft Surface 2 10,6 32GB [Wi-Fi] titangrau

Kundenmeinungen (41) zu Microsoft Surface 2

2,9 Sterne

41 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (22%)
4 Sterne
7 (17%)
3 Sterne
6 (15%)
2 Sterne
6 (15%)
1 Stern
13 (32%)

2,9 Sterne

41 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Microsoft Surface II

Gerin­ge­res Gewicht, bes­sere Auf­lö­sung

Das Surface von Microsoft hatte von Beginn an einen äußerst schweren Stand – sowohl in der Fachpresse als auch bei den Verbrauchern. Mit dem Nachfolger nimmt der US-Konzern nun einen neuen Anlauf. Auffällig dabei: Das Gehäuse ist leichter und die Auflösung höher.

Identischer Formfaktor

Microsoft setzt weiterhin auf das 10,6 Zoll-Format, gleichzeitig ist das Gerät dünner (9 Millimeter) und leichter geworden (676 Gramm). Die Auflösung wiederum wurde verbessert und liegt jetzt bei guten 1.920 x 1.080 Pixeln bzw. Full-HD – an jene des Retina-Displays aus dem Hause Apple reicht sie jedoch trotzdem nicht heran. Der Flashspeicher indes bietet 32 oder 64 GByte, zudem ist mit dem Quad Core-Prozessor Tegra 4 von Nvidia ein Rechenzentrum verbaut, das deutlich flotter arbeitet wie der im Vorgänger genutzte Tegra 3. Und als Betriebssystem? Läuft Windows RT samt dem aktuellen Update 8.1. Nutzer sind folglich an das Appangebot des Windows Store gebunden.

Längere Akkulaufzeit?

Ansonsten verspricht Microsoft eine verbesserte Akkulaufzeit von bis zu zehn Stunden – allerdings wird sich wie immer erst in der Praxis zeigen, was davon wirklich zu halten ist. Der Ständer an der Rückseite wiederum lässt sich in zwei Positionen arretieren, zudem ist erneut eine anclippbare Tastatur erhältlich (Touch Cover). Gut dabei: Sie ist ebenfalls dünner geworden und verfügt über eine Hintergrundbeleuchtung, die das Tippen in dunkler Umgebung erleichtert. Abgerundet wird die Ausstattung schließlich von zwei Kameras an Front- und Rückseite, WLAN nach 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0, einem Videoausgang und einer USB 3.0-Schnittstelle für flotte Datentransfers – etwa von einer Digital- oder Videokamera.

Grundsätzlich hat Microsoft beim Surface 2 wichtige Details verbessert, Tabletfans der ersten Stunde dürfte das Konzept dennoch kaum überzeugen – allein schon wegen dem Betriebssystem. Erhältlich ist das Modell ab 22. Oktober 2013, die Preise beginnen bei 429 EUR.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Microsoft Surface 2

Display
Displaygröße 10,6"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Windows 8
Prozessorleistung 1,7 GHz
Prozessortyp Nvidia Tegra 4
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 647 g
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: P3W-00004

Weiterführende Informationen zum Thema Microsoft Surface II können Sie direkt beim Hersteller unter microsoft.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Silver Surfer

Windows Phone User 1/2014 - Mit dem Surface 2 schickt Microsoft ein Tablet mit Windows RT 8.1 ins Rennen, das in Magnesium-Optik schicker und mit Tegra-4-Prozessor leistungsfähiger ist als die erste Generation. Wir haben nachgeschaut.Ein Tablet wurde untersucht und mit 5 von 5 Punkten benotet. …weiterlesen

Tablet-Kino

CONNECTED HOME 6/2014 - Nach Tablet-Maßstäben tönten die Lautsprecher recht dünn. Und bei voll aufgedrehtem Pegel vibirierte das Gehäuse mit. Der Kopfhörerausgang ist dafür lauter als etwa der des iPad. Microsoft Surface 2 Perfektes Taschenkino: Das 10-Zoll-Display des Microsoft Surface im 16:9-Format bietet Full-HD-Auflösung. Dazu kommen die ausklappbare Stellstütze hinten am Tablet, zwei satt tönende Lautsprecher und ein Kopfhörerausgang mit unbegrenzten Pegeln. …weiterlesen

Tablet für Heimarbeiter - Mircosofts Tablet Surface 2 im großen Test

Focus Online 11/2013 - Ein Tablet-PC wurde geprüft, jedoch nicht abschließend benotet. …weiterlesen

Microsoft Surface 2

TecChannel 10/2013 - Ein Tablet-PC war Gegenstand des Testberichts. Die Vergabe einer Endnote erfolgte nicht. …weiterlesen

Microsoft Surface 2 im Test

PC-WELT Online 10/2013 - PC-Welt Online prüfte ein Windows-RT-Tablet und benotete es mit „gut“. Geprüfte Kriterien waren Bedienung, Mobilität, Bildschirm, Ausstattung, Geschwindigkeit und Multimedia sowie Service. …weiterlesen

Microsoft Surface 2

notebookcheck.com 11/2013 - Getestet wurde ein Tablet-PC, der die Endnote „sehr gut“ erzielte. Wertungskriterien waren neben Verarbeitung, Tastatur, Mausersatz, Konnektivität, Gewicht sowie Akkulaufzeit auch Display, Leistung bei Spielen und Anwendungen, Temperatur, Lautstärke und Eindruck. …weiterlesen