Naviceiver

178
Top-Filter: Hersteller
  • Alpine Alpine
  • Kenwood Kenwood
  • Zenec Zenec
  • Pioneer Pioneer
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: DNX5180DABS von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Spotify Connect, Dual Pairing, Bluetooth, Dimmer, Dual Zone, Variable Tastenbeleuchtung, DAB+, DAB, RDS, DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk, Android-Steuerung, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, Navigation
    • Navigationsfunktionen: Sprachsteuerung, Stauwarnung, Kreuzungsansicht, 3D-Karten, TMC, Fahrspurassistent, Text-to-Speech
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: AVIC-Z910DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Dual Pairing, Bluetooth, Dimmer, Dual Zone, DAB+, DAB, RDS, DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk, Android-Steuerung, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, Navigation
    • Navigationsfunktionen: Sprachsteuerung, Stauwarnung, 3D-Karten, TMC, Text-to-Speech
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: DNX8170DABS von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Bluetooth, Variable Tastenbeleuchtung, Abnehmbare Frontplatte, DAB+, RDS, DVD-Laufwerk, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, Navigation
    • Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC, Fahrspurassistent
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: DNX9180DABS von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    4
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Spotify Connect, Dual Pairing, Bluetooth, Dimmer, Dual Zone, DAB+, DAB, RDS, DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk, Android-Steuerung, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, Navigation
    • Navigationsfunktionen: Sprachsteuerung, Stauwarnung, Kreuzungsansicht, 3D-Karten, Fahrspurassistent, Text-to-Speech
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: DNX7170DABS von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    5
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Bluetooth, Variable Tastenbeleuchtung, DAB+, RDS, DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk, iOS-Steuerung, Navigation
    • Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC, Fahrspurassistent
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: Z-E2026 von Zenec, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    6
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    24 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Bluetooth, Variable Tastenbeleuchtung, DAB+, DVD-Laufwerk, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, DVB-T, Navigation
    • Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: DNX451RVS von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    7
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    • 10/2018
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Features: Spotify Connect, Dual Pairing, Bluetooth, Dimmer, Variable Tastenbeleuchtung, DAB+, RDS, DVD-Laufwerk, Android-Steuerung, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, Navigation
    • Navigationsfunktionen: Sprachsteuerung, kostenlose Karten-Updates, Stauwarnung, Kreuzungsansicht, Live-Verkehrsinfos integriert, Fahrspurassistent
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: DNX516DABS von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    8
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Bluetooth, Variable Tastenbeleuchtung, Abnehmbare Frontplatte, DAB+, RDS, DVD-Laufwerk, Android-Steuerung, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, Navigation
    • Navigationsfunktionen: TMC, Fahrspurassistent
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: DNX8160DABS von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    9
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Bluetooth, Variable Tastenbeleuchtung, Abnehmbare Frontplatte, DAB+, RDS, Android-Steuerung, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, Navigation
    • Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC, Fahrspurassistent
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: NX807E von Clarion, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    10
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Features: Bluetooth, Dual Zone, Variable Tastenbeleuchtung, DVD-Laufwerk, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, Navigation
    • Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: Z-E3215 MkII von Zenec, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    11
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    14 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Bluetooth, Freisprechfunktion, Navigation
    • Navigationsfunktionen: TMC, Text-to-Speech
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: DNX5170DABS von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    12
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Bluetooth, Variable Tastenbeleuchtung, DAB+, RDS, DVD-Laufwerk, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, Navigation
    • Navigationsfunktionen: TMC, Fahrspurassistent
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: X-402 (mit X-402-SDFEU) von Xzent, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    13
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Bluetooth, DAB+, DVD-Laufwerk, Freisprechfunktion, Navigation
    • Navigationsfunktionen: 3D-Karten
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: AVIC-EVO1-DT2-C von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    14
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Bluetooth, Dual Zone, DAB+, RDS, Freisprechfunktion, Navigation
    • Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC, Text-to-Speech
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: X-422 von Xzent, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    15
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Dual Pairing, Bluetooth, DAB+, RDS, Freisprechfunktion, Navigation
    • Navigationsfunktionen: Stauwarnung, Kreuzungsansicht, 3D-Karten, TMC, Fahrspurassistent
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: Bremen 975  von Blaupunkt, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    16
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Bluetooth, RDS, DVD-Laufwerk, Freisprechfunktion, Navigation
    • Navigationsfunktionen: TMC
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: X-F220 + SDFEU von Xzent, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    17
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Bluetooth, Variable Tastenbeleuchtung, DAB+, RDS, DVD-Laufwerk, Freisprechfunktion, Navigation
    • Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: VN830 SK-OC3 (mit iGO Navigationssoftware) von ESX, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    18
    • Sehr gut (1,2)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Bluetooth, RDS, Freisprechfunktion, Navigation
    • Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC, Text-to-Speech
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: VNC730 FI-Ducato von ESX, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    19
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Features: Bluetooth, DAB+, DAB, RDS, DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, DVB-T, Navigation
    • Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMCpro
    weitere Daten
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: VN720 VW-U1 von ESX, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    20
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Features: Bluetooth, RDS, DVD-Laufwerk, Freisprechfunktion, Navigation
    • Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC, Text-to-Speech
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Naviceiver nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Naviceiver.

Ratgeber

Alle anzeigen
    • autohifi

    • Ausgabe: Nr. 3 (Juni/Juli 2012)
    • Erschienen: 06/2012
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    PlayStation

    Die ausfahrbare Monitor-Einheit inklusive Spielekonsolen sorgt im Verbund mit der HiFi-Anlage für Gaming-Spaß. Der Kenwood ‚Game Sta‘-Polo ist ein Hingucker. Auf 6 Seiten liest man in autohifi (3/2012) über einen VW Polo mit eingebauter Spielekonsole und HiFi-Anlage.

    ... zum Ratgeber

Weitere Tests und Ratgeber zu Naviceiver

  • Android für VW
    CAR & HIFI 3/2014 (Mai/Juni) M.I.C. setzt bei der neuesten Generation fahrzeugspezifischer Multimedia-Radios auf die Android-Version 4.1.Ein fahrzeugspezifischer Moniceiver wurde in Augenschein genommen. Car & HiFi vergab die Endnote 1,3. Als Testkriterien wurden Klang und Bild sowie Labor und Praxis herangezogen.
  • Android nimmt Fahrt auf
    connect android 3/2013 Smartphone-Apps auch im Auto nutzen zu können – davon träumen viele. Trotzdem steckt das Thema noch in den Kinderschuhen: Ein einheitlicher Standard zur Übertragung der App-Informationen ins Fahrzeug fehlt, und trotz Heerscharen von Entwicklern in der Automobilindustrie gibt es bis dato hauptsächlich Insellösungen, aber kein überzeugendes Allheilmittel. ...Es wurde ein Multimedia-Monitor in Augenschein genommen und mit 5 von 5 Sternen beurteilt. Als Kriterien dienten Ausstattung, Handhabung und Zielführung.
  • Android kann fahren
    Android Magazin 5/2013 (September/Oktober) Seit kurzem umfasst die Produktpalette des französischen Unternehmens aber auch Multimedia-Systeme bzw. Navis für das Auto. Die Asteroid-Serie glieder t sich dabei in drei Geräte: das Einsteigermodell Asteroid Mini, das Asteroid Tablet und die Highend-Lösung Asteroid Smar t. Auf Basis der angegrauten Android-Version 2.3 integrier t das Modell Smar t beispielsweise diverse Streaming-Dienste, E-Mail-Funktionalität und natürlich ein Navi.
  • Nur 8,99 statt 400 Euro
    AndroidWelt 3/2012 (April/Mai) Unter www.an droid-rsap.com/compatibility.html stellt der App-Entwickler Martin Gerczuk eine Kompatibilitätsliste bereit. Installieren Sie im ersten Schritt die App Bluetooth SIM Access Install aus dem Android Market. Sie richtet notwendige Systemdateien auf dem Smartphone ein. Tippen Sie auf "Install/Update System Files", und bestätigen Sie das Ausführen mit Superuser-Rechten. Danach installieren Sie die Testversion der App Bluetooth SIM Access Profile.
  • autohifi 6/2011 Neben dem Einstieg-Naviceiver DNX 4280 BT, der bereits für 850 Euro zu haben ist, hat Kenwood noch einen zweiten Kandidaten in ähnlicher Preislage im Programm – den DNX 5280 BT (1000 Euro). Er wartet außer mit der ohnehin schon ordentlichen Ausstattung seines kleinen Bruders auch mit drei Vorverstärker-Ausgängen und fotorealistischen Abbiegehinweisen auf. Komplexe Anlagen willkommen Die Entscheidung für den DNX 5280 BT kann man unter anderem an den drei Vorverstärker-Ausgängen festmachen.
  • CAR & HIFI 6/2010 Anschluss und Steuerung von iPod- und iPhone sind natürlich ebenso möglich. Mittels optionalem Adapterkabel können auch Filme vom iPod-Video abgespielt werden. Der integrierte Radio-Tuner bietet zeitgemäßen RDS-Komfort. Klangausstattung Wie es sich für einen Car-Media-Spezialisten gehört, spendiert Kenwood dem DNX5260BT eine umfangreiche Audioausstattung. Front, Rear und Subwoofer können mittels Hoch- bzw. Tiefpass mit dem passenden Frequenzband versorgt werden.
  • autohifi 6/2007 Richtig vergleichbar mit dem Moniceiver IVA-D 105 R wird das DVA9861 Ri natürlich erst mit einem Monitor – am besten mit dem zwar 700 Euro teuren, aber ungemein schicken TME-M 770 S (Test in autohifi 8/2004). Wer hier sparen möchte, kann auch zum äußerlich identischen TME-M 710 für 370 Euro greifen, muss dann aber auf das größte Plus des teureren Screens verzichten – das Touchpanel. Dieses Komfortfeature haben sonst fast nur Moniceiver zu bieten.
  • CAR & HIFI 5/2006 Das Klangbild ist sehr neutral und ausgewogen, die Hochtonauflösung ist angenehm fein, so dass keine Details verschwiegen werden. Im DVD-Betrieb kommt die besonders wichtige Grobdynamik nicht zu kurz, Wälder umstürzende Dinosaurier bekommen ordentlich Pepp verpasst. Vieta NAV9002 Von Vieta, einer Marke im Vertrieb von Car Systems Europe, kommt das NAV9002.
  • Wegbereiter
    autohifi Nr. 2 (April/Mai 2012) Brandneu und schon getestet: Wie schlägt sich Clarions Naviceiver NX 702 E in der Praxis?
  • Gutes wird besser
    autohifi Nr. 2 (April/Mai 2012) Souveräne Routenberechnung und gute Bedienbarkeit - Kenwood hat bei seinem Naviceiver DNX 5210 BT die entscheidenden Dinge nochmals angespitzt.
  • Schnellstarter
    autohifi 1/2010 Gut gespart: Das Clarion NX 509E ist nicht nur preislich attraktiv, auch die Navigationssoftware weiß mit Schnelligkeit zu gefallen. Als Testkriterien dienten Qualität (Klang Laufwerk, Radioteil, Navigation) und Technik (Ausstattung, Bedienung, Verarbeitung).
  • NAVIconnect 1/2010 Festeinbau-Navigation unter 1000 Euro: Wie schlagen sich die beiden Preisbrecher von Alpine und Zenec im Test?Testumfeld:Es wurden zwei fest eingebaute Navigationssysteme getestet. Als Testkriterien dienten Ausstattung (Navigation, Kommunikation, Unterhaltung), Handhabung (Bedienung, Zieleingabe, Systemgeschwindigkeit ...), Zielführung (optische und akustische Zielführung, Positionierungsgenauigkeit) und Routenberechnung (Überland, Stadt, dynamisch).
  • Der Vorleser
    autohifi Nr. 4 (Oktober/November 2012) Pioneers Naviceiver AVIC-F 940 BT geht mit iPod-Steuerung und dem neuen Webradio ‚Aha Radio‘ an den Start. Diese App liest auch Facebook-Meldungen und Tweets vor.Beurteilt wurde ein Naviceiver der „Referenzklasse“, der 88 von 100 möglichen Punkten erhielt. Als Bewertungskriterien dienten Qualität (Klang Laufwerk, Radioteil, Navigation) und Technik (Ausstattung, Bedienung, Verarbeitung).
  • Preisrekord
    CarVision 6/2007 Wie viel würden Sie bezahlen, um einfach einmal auszuprobieren, ob Multimedia im Auto etwas für Sie ist? 500 Euro? Na das geht auch günstiger. Als Testkriterien dienten Klang (Bassfundament, Neutralität, Transparenz ...), Bild (Schärfe, Helligkeit, Kontrast ...) sowie Labor (Laufwerk, Tuner), Praxis (Bedienung Tag und Nacht, Empfangstest), Verarbeitung und Ausstattung.
  • Großes Navi, kleines Geld
    autohifi Nr. 3 (Juni/Juli 2012) Der günstigste Naviceiver aller Zeiten: Xzents neuer XT 9026 BT schickt sich an, die eierlegende Wollmilchsau unter den Preis-Tieffliegern zu werden.Es wurde ein Navigationsgerät getestet und mit 84 von 100 möglichen Punkten bewertet. Als Testkriterien dienten Qualität und Technik.
  • Kurz und gut
    CAR & HIFI 2/2012 (März/April) Auch der traditionsreiche italienische Car-Audio-Spezialist Phonocar setzt beim VM066 auf moderne Digitalmedien und verzichtet gänzlich auf ein mechanisches CD- oder DVD-Laufwerk.