Naviceiver

175
  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: DNX7170DABS von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    Kenwood DNX7170DABS

    Features: Bluetooth, Variable Tastenbeleuchtung, DAB+, RDS, DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk, iOS-Steuerung, Navigation; Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC, Fahrspurassistent

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: DNX5180DABS von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    2
    Kenwood DNX5180DABS

    Features: Spotify Connect, Dual Pairing, Bluetooth, Dimmer, Dual Zone, Variable Tastenbeleuchtung, DAB+, DAB, RDS, DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk, Android-Steuerung, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, Navigation; Navigationsfunktionen: Sprachsteuerung, Stauwarnung, Kreuzungsansicht, 3D-Karten, TMC, Fahrspurassistent, Text-to-Speech

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: DNX8170DABS von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    3
    Kenwood DNX8170DABS

    Features: Bluetooth, Variable Tastenbeleuchtung, Abnehmbare Frontplatte, DAB+, RDS, DVD-Laufwerk, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, Navigation; Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC, Fahrspurassistent

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: Z-E2026 von Zenec, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    4
    Zenec Z-E2026

    Features: Bluetooth, Variable Tastenbeleuchtung, DAB+, DVD-Laufwerk, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, DVB-T, Navigation; Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: DNX516DABS von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    5
    Kenwood DNX516DABS

    Features: Bluetooth, Variable Tastenbeleuchtung, Abnehmbare Frontplatte, DAB+, RDS, DVD-Laufwerk, Android-Steuerung, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, Navigation; Navigationsfunktionen: TMC, Fahrspurassistent

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: DDX5015DAB von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    6
    Kenwood DDX5015DAB

    Features: Bluetooth, Dimmer, Variable Tastenbeleuchtung, DAB+, DAB, RDS, DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk, Android-Steuerung, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, Navigation

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: DNX9180DABS von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    7
    Kenwood DNX9180DABS

    Features: Spotify Connect, Dual Pairing, Bluetooth, Dimmer, Dual Zone, DAB+, DAB, RDS, DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk, Android-Steuerung, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, Navigation; Navigationsfunktionen: Sprachsteuerung, Stauwarnung, Kreuzungsansicht, 3D-Karten, Fahrspurassistent, Text-to-Speech

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: Z-N626 von Zenec, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    8
    Zenec Z-N626

    Features: Bluetooth, DAB+, DAB, iOS-Steuerung, Navigation; Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC, Fahrspurassistent

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: DNX8160DABS von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    9
    Kenwood DNX8160DABS

    Features: Bluetooth, Variable Tastenbeleuchtung, Abnehmbare Frontplatte, DAB+, RDS, Android-Steuerung, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, Navigation; Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC, Fahrspurassistent

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: Z-E3215 MkII von Zenec, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    10
    Zenec Z-E3215 MkII

    Features: Bluetooth, Freisprechfunktion, Navigation; Navigationsfunktionen: TMC, Text-to-Speech

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: NX807E von Clarion, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    11
    Clarion NX807E

    Features: Bluetooth, Dual Zone, Variable Tastenbeleuchtung, DVD-Laufwerk, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, Navigation; Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: DNX5170DABS von Kenwood, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    12
    Kenwood DNX5170DABS

    Features: Bluetooth, Variable Tastenbeleuchtung, DAB+, RDS, DVD-Laufwerk, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, Navigation; Navigationsfunktionen: TMC, Fahrspurassistent

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: AVIC-EVO1-DT2-C von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    13
    Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C

    Features: Bluetooth, Dual Zone, DAB+, RDS, Freisprechfunktion, Navigation; Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC, Text-to-Speech

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: AVIC-F970DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    14
    Pioneer AVIC-F970DAB

    Features: Bluetooth, Dual Zone, Abnehmbare Frontplatte, DAB+, RDS, DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk, Freisprechfunktion, Navigation; Navigationsfunktionen: TMC

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: X-402 (mit X-402-SDFEU) von Xzent, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    15
    Xzent X-402 (mit X-402-SDFEU)

    Features: Bluetooth, DAB+, DVD-Laufwerk, Freisprechfunktion, Navigation; Navigationsfunktionen: 3D-Karten

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: AVIC-F77 DAB von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    16
    Pioneer AVIC-F77 DAB

    Features: Bluetooth, DAB+, DAB, RDS, DVD-Laufwerk, CD-Laufwerk, Android-Steuerung, iOS-Steuerung, Freisprechfunktion, Navigation; Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC, Text-to-Speech

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: Bremen 975  von Blaupunkt, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    17
    Blaupunkt Bremen 975

    Features: Bluetooth, RDS, DVD-Laufwerk, Freisprechfunktion, Navigation; Navigationsfunktionen: TMC

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: X-F220 + SDFEU von Xzent, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    18
    Xzent X-F220 + SDFEU

    Features: Bluetooth, Variable Tastenbeleuchtung, DAB+, RDS, DVD-Laufwerk, Freisprechfunktion, Navigation; Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: VN830 SK-OC3 (mit iGO Navigationssoftware) von ESX, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    19
    ESX VN830 SK-OC3 (mit iGO Navigationssoftware)

    Features: Bluetooth, RDS, Freisprechfunktion, Navigation; Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC, Text-to-Speech

  • Multimedia-Monitor (Moniceiver) im Test: NX405E von Clarion, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    20
    Clarion NX405E

    Features: Bluetooth, DVD-Laufwerk, Navigation; Navigationsfunktionen: 3D-Karten, TMC

Neuester Test: 01.06.2018
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • Weiterweiter

Tests

Produktwissen

  • Ausgabe: Nr. 3 (Juni/Juli 2012)
    Erschienen: 06/2012
    Seiten: 6

    PlayStation

    Die ausfahrbare Monitor-Einheit inklusive Spielekonsolen sorgt im Verbund mit der HiFi-Anlage für Gaming-Spaß. Der Kenwood ‚Game Sta‘-Polo ist ein Hingucker. Auf 6 Seiten liest man in autohifi (3/2012) über einen VW Polo mit eingebauter Spielekonsole und HiFi-Anlage.  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests zu Naviceiver

  • Autoradio mit Apps
    PC-WELT 2/2014 Autoradio mit DAB+, DVD-Player, Apps und Kameraanschluss Wir haben uns bei diesem Einbau-Workshop für das mit etwa 300 Euro vergleichsweise günstige Modell AVH-X3500DAB von Pioneer entschieden. Das Gerät spielt nicht nur alle gängigen Audio- und Videoformate ab, sondern empfängt auch DAB+, korrespondiert über Bluetooth mit dem Handy, spielt Musik via USB-Anschluss und von SD-Karten ab und erlaubt die Steuermöglichkeit über die Lenkradfernbedienung.
  • Schritt für Schritt: Digitalradio einbauen
    autohifi Nr. 4 (Oktober/November 2012) keptiker werden jetzt sagen: "Klar, das Kenwood DNX 521 DAB ist ja für VW-Fahrzeuge optimiert und passt wie angegossen. Keine Kunst, es einzubauen." Wir können Sie jedoch beruhigen: Auch ein normales Doppel- oder 1-DIN-Radio ist kaum schwieriger unterzubringen. Das Zerlegen und Zusammenbauen und auch der Antenneneinbau bleiben immer gleich. Man braucht allerdings eine Einbaublende, damit das Ganze auch gut aussieht.
  • Zeichen setzen
    CAR & HIFI 1/2012 Der Tuner zeigt sich dabei ebenso empfangs- wie klangstark. Zur Klangjustage bietet das Audiovox einen dreibändigen grafischen Equalizer. Die üblichen Voreinstellungen sind abrufbar. Einbauzubehör Zwar besitzen heute sehr viele Fahrzeuge einen Doppel-DIN-Schacht, in den der VME 9250 NAV hineinpasst, doch ist zur sauberen Integration häufig eine Einbaublende notwendig. Auch hieran hat man bei Audiovox gedacht und bietet entsprechendes Zubehör für viele Pkw an.
  • Let me entertain you
    Car Installation 2/2007 Neben zwei Antennensteckern und einer 12-V-Stromversorgung verfügt dieser Tuner noch über einen Systemstecker, der sämtliche Daten direkt an den Moniceiver weiterleitet Nach der Montage folgt, wie aus dem Wohnzimmer bekannt, der Sendersuchlauf. Dank der modernen Technik ist es danach möglich, bis zu einer Geschwindigkeit von rund 160 km/h das aktuelle TV-Programm wiederzugeben Wie bei den Geräten zuvor auch, verbinden wir den Receiver mit dem Bordnetz.
  • CAR & HIFI 6/2007 Klang Ruhig, zurückhaltend und obenrum dezent ist die Gangart des VRX578RUSB. Der Gesang hat Kontur, und genug Knack für die härtere Gangart ist ebenfalls vorhanden. Das Ganze klingt nicht typisch nach Clarion mit vielen Details und feinster Auflösung, hat aber einen ganz anderen, eigenen Charme.
  • Wegbereiter
    autohifi Nr. 2 (April/Mai 2012) Brandneu und schon getestet: Wie schlägt sich Clarions Naviceiver NX 702 E in der Praxis?
  • Starker Auftritt
    autohifi Nr. 1 (Januar/Februar 2012) Wer ein maßgeschneidertes Navi für seinen Audi A4 oder Seat Exeo sucht, ist beim neuen Zenec E>GO ZE-NC 3141 D goldrichtig.
  • autohifi 6/2005 Mittlerweile ist in diesem Preisbereich schon deutlich mehr los. Um weiterhin bei der Musik zu sein, hat Ampire mit dem AMF 070 jetzt den Nachfolger des erfolgreichen TFT-Screens herausgebracht (350 Euro). An der Ausstattung hat sich gegenüber dem Vorgänger nichts geändert: Ein integrierter Lautsprecher ist genauso an Bord wie ein Kopfhörer-Anschluss und ein Video-Eingang auf der Front des Monitors.
  • Easy Access
    autohifi 5/2010 ‚One Look Navi‘: Genügt bei Alpines Naviceiver INE-S 900 R wirklich ein Blick?
  • Der Vorleser
    autohifi Nr. 4 (Oktober/November 2012) Pioneers Naviceiver AVIC-F 940 BT geht mit iPod-Steuerung und dem neuen Webradio ‚Aha Radio‘ an den Start. Diese App liest auch Facebook-Meldungen und Tweets vor.Beurteilt wurde ein Naviceiver der „Referenzklasse“, der 88 von 100 möglichen Punkten erhielt. Als Bewertungskriterien dienten Qualität (Klang Laufwerk, Radioteil, Navigation) und Technik (Ausstattung, Bedienung, Verarbeitung).
  • Preisrekord
    CarVision 6/2007 Wie viel würden Sie bezahlen, um einfach einmal auszuprobieren, ob Multimedia im Auto etwas für Sie ist? 500 Euro? Na das geht auch günstiger. Als Testkriterien dienten Klang (Bassfundament, Neutralität, Transparenz ...), Bild (Schärfe, Helligkeit, Kontrast ...) sowie Labor (Laufwerk, Tuner), Praxis (Bedienung Tag und Nacht, Empfangstest), Verarbeitung und Ausstattung.
  • Großes Navi, kleines Geld
    autohifi Nr. 3 (Juni/Juli 2012) Der günstigste Naviceiver aller Zeiten: Xzents neuer XT 9026 BT schickt sich an, die eierlegende Wollmilchsau unter den Preis-Tieffliegern zu werden.Es wurde ein Navigationsgerät getestet und mit 84 von 100 möglichen Punkten bewertet. Als Testkriterien dienten Qualität und Technik.
  • Kurz und gut
    CAR & HIFI 2/2012 (März/April) Auch der traditionsreiche italienische Car-Audio-Spezialist Phonocar setzt beim VM066 auf moderne Digitalmedien und verzichtet gänzlich auf ein mechanisches CD- oder DVD-Laufwerk.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Naviceiver.