AVIC-EVO1-DT2-C Produktbild
Sehr gut (1,1)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Fea­tu­res: Blue­tooth, Dual Zone, DAB+, RDS, Frei­sprech­funk­tion, Navi­ga­tion
Navi­ga­ti­ons­funk­tio­nen: 3D-​Kar­ten, TMC, Text-​to-​Speech
Mehr Daten zum Produkt

Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    1,1; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Das Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C ist ein edles Navitainment-Center, das sowohl auf den Fiat Ducato als auch auf die Bedürfnisse von Wohnmobilfahrern optimal zugeschnitten ist.“

zu Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C

  • Sonstige Navigationssystem Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C-HR für Fiat Ducato ab Bj.
  • Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C-GR

Passende Bestenlisten: Multimedia-Monitore (Moniceiver)

Datenblatt zu Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C

Bildschirmgröße 7"
User-Interface
  • Touchscreen
  • Tasten
DIN-Schacht 2
Features
  • Navigation
  • Freisprechfunktion
  • RDS
  • DAB+
  • Dual Zone
  • Bluetooth
Navigationsfunktionen
  • Text-to-Speech
  • TMC
  • 3D-Karten
Schnittstellen
  • USB
  • Video-Eingang
  • Video-Ausgang
  • AUX-Eingang
  • Rückfahrkamera
Vorverstärkerausgänge 3
Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • AAC
  • WAV
  • FLAC
  • JPEG
  • DivX
  • WMV
  • FLV
  • MPEG-4
  • MKV
  • H.264
Bluetooth
  • HFP
  • A2DP
  • AVRCP
Tuner
  • UKW
  • MW
Equalizer 13-Band
Maximale Ausgangsleistung 200 W
Lieferumfang USB-Verlängerungskabel, Freisprechmikrofon, GPS-Antenne

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer AVIC-EVO1-DT2-C können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-car.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Pioneer für Ducato

CAR & HIFI - Das mit Abstand verbreitetste Basisfahrzeug für Wohnmobile ist der Fiat Ducato. Dem trägt Pioneer Rechnung und passt die Form des AVIC-EVO1-DT2-C exakt der geschwungenen Linie des Fiat-Armaturenbretts an. So kann das Gerät leicht und ohne weitere Anpassungen eingebaut werden. Optisch fügt es sich mit seinem Pianoschwarz harmonisch ins Ducato-Interieur ein. Ebenfalls an die Camper gedacht wurde bei der Ausstattung mit Direktzugriffstatste für die Rückfahrkamera. …weiterlesen

Eintritt ermäßigt

CAR & HIFI - Etwas Feinschliff an der Oberfläche hätte ihm noch gut getan, wenn aber die DVD einmal im Schacht liegt, ist das vergessen. Das zweite Doppel-DIN-Gerät im Test kommt von JVC. Auch in Friedberg wird Connectivity ganz oben auf die Prioritätenliste gesetzt. Hinter dem herunterfahrbaren Touchscreen befindet sich nicht nur das DVD-Laufwerk, sondern auch ein SD-Karten-Slot. …weiterlesen

Zielgerichtet

Stiftung Warentest - Bei allen anderen geprüften Radio-Navigationsgeräten mit integriertem Display kommt es darauf an, wo im jeweiligen Auto der Einbauschacht platziert ist. Je tiefer er in der Mittelkonsole sitzt, desto schlechter ist das Display erkennbar. Eine Besonderheit ist beim Einbau des Pioneer AVIC zu berücksichtigen. Das große Touchscreen-Kartendisplay klappt aus dem Einbauschacht nach oben, verdeckt dann aber andere Bedienelemente des Autos, bei unserem Testwagen zum Beispiel die komplette Klimaregelung. …weiterlesen