Ø Sehr gut (1,2)

Test (1)

Ø Teilnote 1,2

Keine Meinungen

Produktdaten:
Features: WiFi, Sprachas­sis­tent, Blue­tooth, DAB+, RDS, DVD-​Lauf­werk, CD-​Lauf­werk, DVB-​T, Navi­ga­tion
Navigationsfunktionen: kos­ten­lose Kar­ten-​Upda­tes, Kreu­zungs­an­sicht, 3D-​Kar­ten, Fahr­spu­ras­sis­tent
Mehr Daten zum Produkt

Car Guard Systems Intelli Route CA9100 DAB im Test der Fachmagazine

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 10/2019
    • Seiten: 3

    1,2; Spitzenklasse

    „Highlight“

    Dieses Navigationsgerät ist in zwei Varianten erhältlich: Camper- & Trucker-Variante unterscheiden sich allerdings nur in der Sonderzieldatenbank des Systems. Apps können sowohl online als auch offline über einen hauseigenen Installer installiert werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Car Guard Systems Intelli Route CA9100 DAB

Bildschirmgröße 6"
User-Interface Touchscreen
Features
  • Navigation
  • DVB-T
  • CD-Laufwerk
  • DVD-Laufwerk
  • RDS
  • DAB+
  • Bluetooth
  • Sprachassistent
  • WiFi
Navigationsfunktionen
  • Fahrspurassistent
  • 3D-Karten
  • Kreuzungsansicht
  • kostenlose Karten-Updates
Schnittstellen
  • USB
  • Video-Eingang
  • Video-Ausgang
  • Kartenleser
  • Rückfahrkamera
Wiedergabeformate
  • Xvid
  • AVI
  • WMV
  • MPEG-2
  • MPEG-4
  • H.264
  • MP4
Bluetooth A2DP
Equalizer 10-Band
Maximale Ausgangsleistung 50W
Lieferumfang 2-DIN-Festeinbaugerät, externer DAB+ Digitalradio-Tuner, externe DAB+ Antenne, externes Mikrofon, externe GPS-Antenne, 2x USB-Kabelverlängerung, Einbaublende, 2x Kabelbaum Stromversorgung, 1x Kabelbaum Multimedia, Bedienungsanleitung (auf Speicherkarte)

Weiterführende Informationen zum Thema Car Guard Systems Intelli Route CA9100 DAB können Sie direkt beim Hersteller unter carguard.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Smart Link

CAR & HIFI 5/2017 - Die Bedienung muss weiterhin übers iPhone erfolgen. Anders bei Verwendung von Android-Telefonen: Diese werden per USB-Kabel angeschlossen und hier kann die Bedienung aller Telefonfunktionen direkt übers Zenec erfolgen. Voraussetzung ist, dass das Telefon in den Entwicklermodus geschaltet wird und "USB-Debugging" aktiviert ist. Diese Entwickleroptionen können bei manchen Android-Telefonen gut versteckt sein, eine kurze Internetsuche hilft hier weiter. …weiterlesen

Freude am Sparen

CAR & HIFI 4/2013 (August/September) - Multimedia Neben Tuner und Bluetooth bietet das Dynavin die komplette Vielfalt moderner Digitalmedien. Über dem Display sitzt das DVD/CD-Laufwerk, das selbstverständlich MP3, WMA, MPEG-4 und DivX von gebrannten Discs abspielt. Auf der Rückseite werden USB- und iPod-Kabel herausgeführt, so dass der Anschluss bequem in Handschuhfach oder Mittelkonsole erfolgen kann. Die Steuerung erfolgt komfortabel über den hochauflösenden Touchscreen. …weiterlesen

Sieben Siebener

CAR & HIFI 3/2007 - Sogar kleine Lautsprecher sind integriert. Man kann also ein Navi anschließen und hat den Ton dann direkt aus dem Monitor, ohne sich ein Lösung überlegen zu müssen, wo man "Uschis" Stimme herbekommt. Bei so vielen Features muss nur noch der Bildschirm eine gute Qualität aufweisen, und alle sind glücklich. Der Maxxline liefert hier eine solide Performance ab. Das Bild ist äußerst ruhig und kommt auch bei schnellen Kameraschwenks nicht in die Verlegenheit, wild vor sich hinzuruckeln. …weiterlesen