Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Fea­tu­res: Dual Pai­ring, Blue­tooth, Dim­mer, Dual Zone, DAB+, DAB, RDS, DVD-​Lauf­werk, CD-​Lauf­werk, Android-​Steue­rung, iOS-​Steue­rung, Frei­sprech­funk­tion, Navi­ga­tion
Navi­ga­ti­ons­funk­tio­nen: Sprach­steue­rung, Stau­war­nung, 3D-​Kar­ten, TMC, Text-​to-​Speech
Mehr Daten zum Produkt

Pioneer AVIC-Z910DAB im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    1+; Absolute Spitzenklasse

    Preis/Leistung: 1,0

    Plus: App-Nutzung bei iPhones kabellos über WiFi; Android Auto per USB nutzbar; Spiegelung des Handys über HDMI; eigenes integriertes Navigationssystem mit Here-Karten und TMC-Empfang; vielfältige Funktionalität und Ausstattung mit Schnittstellen; Klang und Bild ausgezeichnet.
    Minus: keine genannt.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Pioneer AVIC-Z910DAB

zu Pioneer AVIC-Z910DAB

  • Pioneer AVIC-Z910DAB 17,78 cm (7 Zoll) Touchscreen Display Autoradio Moniceiver
  • PIONEER AVIC-Z910DAB
  • PIONEER AVIC-Z910DAB inkl. DAB Antenne
  • PIONEER AVIC-Z910DAB inkl. DAB Antenne inkl. Kamera ND-BC8

Kundenmeinungen (6) zu Pioneer AVIC-Z910DAB

4,7 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (67%)
4 Sterne
2 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

AVIC-Z910DAB

Navi­cei­ver mit großer Kon­nek­ti­vi­tät und Kar­ten­ma­te­rial für viele Län­der

Stärken
  1. viele Funktionen
  2. verschiedene Schnittstellen
  3. integriertes Navigationssystem
Schwächen
  1. hoher Preis

Moderne Autos sind bereits mit einem Schacht für einen Moni- oder Naviceiver ausgestattet, sodass auch der AVIC-Z910DAB von Pioneer mit seinem sieben Zoll großen Monitor installiert werden kann. Das Gerät vereint die Funktionen eines herkömmlichen Geräts mit denen einer Freisprechanlage und eines Navigationsgerätes. Für die Verbindung mit einem Smartphone verfügt der Naviceiver über ein WiFi-Modul. Außerdem ist die Verbindung über USB möglich. Das integrierte Navigationsmodul arbeitet mit Kartenmaterial von Here. Karten aus 45 Ländern und eine Datenbank mit Sonderzielen stehen für frustfreies Navigieren zur Verfügung. Hinter dem klappbaren Display verbergen sich Schächte für SD-Karten sowie CDs- und DVDs. Der Radioempfang erfolgt terristrisch über UKW oder digital über DAB+.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Multimedia-Monitore (Moniceiver)

Datenblatt zu Pioneer AVIC-Z910DAB

Bildschirmgröße 7"
User-Interface Touchscreen
DIN-Schacht 2
Features
  • Navigation
  • Freisprechfunktion
  • iOS-Steuerung
  • Android-Steuerung
  • CD-Laufwerk
  • DVD-Laufwerk
  • RDS
  • DAB
  • DAB+
  • Dual Zone
  • Dimmer
  • Bluetooth
  • Dual Pairing
Navigationsfunktionen
  • Text-to-Speech
  • TMC
  • 3D-Karten
  • Stauwarnung
  • Sprachsteuerung
Schnittstellen
  • Video-Eingang
  • AUX-Eingang
Vorverstärkerausgänge 3
Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • AAC
  • WAV
  • FLAC
  • JPEG
  • DivX
  • FLV
  • MPEG-2
  • MPEG-4
  • MKV
  • H.264
Bluetooth
  • A2DP
  • AVRCP
Tuner UKW
Equalizer 13-Band
Maximale Ausgangsleistung 4 x 50 W Mosfet
Lieferumfang 2 x USB-Verlängerungskabel; 1 x externes Freisprechmikrofon; 1 x GPS-Antenne.
Weitere Produktinformationen: Here Maps
Apple Car Play
Android Auto
CAN-Bus
UART-Anschluss für:
- Status der Klimaanlage
- Visualisierung des Parkassistenten
(für spezielle Fahrzeugtypen)

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer AVIC-Z910DAB können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-car.eu finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: