Dynavox Verstärker

17
  • Verstärker im Test: VT-80 von Dynavox, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    • 10/2018
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    weitere Daten
  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere Dynavox Verstärker nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Verstärker im Test: VR-400 von Dynavox, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 01/2019
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Röhre
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 25 W
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: CS-PA1 von Dynavox, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    138 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 50 W
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: DA-30 von Dynavox, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    52 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 15 W
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: CSM-112 von Dynavox, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    8 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Kopfhörer-Verstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: TPR-3 von Dynavox, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    11 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: AV-Vorstufe
    • Technologie: Röhre
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: ET-100 von Dynavox, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Endstufe
    • Anzahl der Kanäle: 2
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: TPR-43 von Dynavox, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 2 Tests
    7 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vorverstärker
    • Technologie: Röhre
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: TPR-2 von Dynavox, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 3 Tests
    18 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vorverstärker
    • Technologie: Röhre
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: TPR-1 von Dynavox, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vorverstärker
    • Technologie: Röhre
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: VR-20 von Dynavox, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    • Befriedigend (2,7)
    • 2 Tests
    10 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Röhre
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: Vor-/Endstufen-Kombination (TPR-43 / VR 80 E) von Dynavox, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Vor- / End-Kombi
    • Technologie: Röhre
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: VR 70 E-2 von Dynavox, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 2 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Röhre
    • Anzahl der Kanäle: 2
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: VR-307 von Dynavox, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: VR 80 E von Dynavox, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 3 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Endstufe
    • Technologie: Röhre
    • Anzahl der Kanäle: 1
    weitere Daten
  • Verstärker im Test: VR 70 E von Dynavox, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 4 Tests
    12 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Röhre
    weitere Daten
Neuester Test: 26.01.2019

Testsieger

Aktuelle Dynavox Verstärker Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Dynavox Audioverstärker.

Weitere Tests und Ratgeber zu Dynavox Audio-Verstärker

  • Der Kreis schließt sich
    stereoplay 8/2017 Das Ergebnis, um es gleich hier vorwegzunehmen, ist nicht weniger als eine klangliche Sensation. Der Eintakter, auf Neudeutsch "Single-Ended"-Verstärker, ist der älteste Verstärker der Welt. Der allererste Verstärker, um genau zu sein. Er reicht zurück bis in die absolute Frühzeit der Elektrotechnik, nämlich in die 10er- und 20er-Jahre des letzten Jahrhunderts, als man gerade damit begann, die Eigenschaften der neu entwickelten Röhre zu erforschen.
  • stereoplay 4/2014 Der Kopfhörerverstärker ist für Headsets zwischen 30 und 300 Ohm geeignet. Der Einstein The Preamp profiliert sich als Räumlichkeits- und Transparenzwunder mit glasklarem, schlankem Klang und liefert möglicherweise eine Neudefinition von Feinstauflösung, die Maßstab setzend ist. Einstein The Preamp Der rund 20 Kilogramm schwere The Preamp von Einstein Audio ist im Gegensatz zu den beiden anderen Vorstufen in unserem Testfeld ein reiner Hochpegel-Vorverstärker, er besitzt also keinen Phonotrakt.
  • High Dan
    AUDIO 6/2013 Und so komplex die Pegelstellung ohnehin schon erscheint, sie arbeitet in der Momentum gleich vierfach. Schließlich brach sich d'Agostino förmlich einen ab, um die Gegentakt-Verstärkerstufen von Natur aus so verzerrungsfrei zu designen, dass sie auch ohne die fragwürdige Korrektur einer Gegenkopplung auskommen (die selbst zu zwar kleinen, aber unharmonischen Artefakten führt). Voila, in der Momentum nennt sich wiederum eine gesamte derartige Viererbande mit Fug und Recht von und zu.
  • Doppelknopf
    AUDIO 9/2011 Auch die letzte, auszweiMOSFET-PärchenBUZ900/905 bestehende Verstärkungs-Instanz ist beim R wuchtiger dimensioniert, bietet aber dieselbe berückende Schlichtheit: Aus noch weniger Bauteilen lässt sich keine funktionierende Endstufe bauen. Da Croft seine Verstärker prinzipiell ohne Über-Alles-Gegenkopplung konzipiert, besitzen sie einen relativ hohen Ausgangswiderstand und damit eine stärkere Sensibilität gegenüber frequenzabhängig schwankender Lautsprecherimpedanz.
  • Der Meilenstein
    video 4/2003 Viel Zeit: Halbherzig konstruierte Produkte, die im Wesentlichen auf Zukauf statt auf eigenen Entwicklungen basieren, hätten den exzellenten Ruf des japanischenVorzeige-Unternehmens nachhaltig lädiert. Weshalb Accuphase als letzter der namhaften Hersteller audiophiler Komponenten die Home-Cinema-Bühne betritt.
  • AUDIO 4/2018 Unter Umständen mehr Sinn stiften ein Mono-Schalter und ein Subsonic-Filter, das vor allem Vinyl-Fans mit welligen LPs zu schätzen wissen, bewahrt es doch Verstärker und Lautsprecher vor tiefstfrequenten Störungen. Das Aufpeppen der kleinen Spannungen von Moving- Magnet-Tonabnehmern und der winzigen von Moving-Coil-Pickups übernehmen dafür prädestinierte Operationsverstärker. Anderes hätte definitiv den Preisrahmen ge sprengt.
  • Klang-Kosmetik
    STEREO 1/2009 Mit dem TPR-2 hat Dynavox ein äußerst pfiffiges Zubehörprodukt am Start, mit dem sich einer Anlage völlig neue, alternative Klangwelten erschließen lassen.
  • Doppel-Spass
    stereoplay 9/2006 Preisgünstiger Röhrenzauber bedeutet Verzicht auf Kraft. Jetzt schreiben Röhren-Monoblöcke aus China die gängige HiFi-Formel um.
  • Grausame Realität
    LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 1/2006 Keine Angst - nicht das hier zur Debatte stehende Testobjekt in Gestalt des Röhrenvollverstärkers ‚Dynavox VR-70 E‘ ist grausam, sondern die Botschaft, die hinter der Präsenz des Gerätes am Markt steckt.
  • Grausame Realität
    HiFi Test 2/2006 Keine Angst - nicht das hier zur Debatte stehende Testobjekt in Gestalt des Röhrenvollverstärkers ‚Dynavox VR-70 E‘ ist grausam, sondern die Botschaft, die hinter der Präsenz des Gerätes am Markt steckt.
  • Frei Auswahl
    HiFi Test 3/2003 einer Vor- Endstufenkombination der Referenzklasse.