Prozessoren im Vergleich: Marktübersicht CPUs

PC Games Hardware: Marktübersicht CPUs (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Welcher Prozessor eignet sich für Spieler oder Anwender und welcher Chip bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? PC Games Hardware prüft 15 aktuelle Modelle im großen Vergleich.

Was wurde getestet?

PC Games Hardware betrachtete 15 Prozessoren näher und bewertete diese mit Noten von 1,80 bis 2,95. Als Testkriterien wurden Ausstattung, Eigenschaften und Leistung herangezogen.

  • Intel Core i7-3770K

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 3500 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:1,8 – Top-Produkt

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Sehr schnell, auch dank SMT; Freier Multiplikator für OC; Enorm effizient.
    Minus: -.“

    Core i7-3770K

    1

  • Intel Core i7-3970X Extreme Edition

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 3500 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 2011;
    • Prozessor-Kerne: 6;
    • Stromverbrauch: 150W TDP

    Note:1,87

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: Flotteste CPU am Markt.
    Minus: Hoher Stromverbrauch; Keine Grafikeinheit, teuer.“

    Core i7-3970X Extreme Edition

    2

  • Intel Core i7-3930K

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 3200 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 2011;
    • Prozessor-Kerne: 6;
    • Stromverbrauch: 130

    Note:2,0

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Kaum langsamer als 3970X; Freier Multiplikator für OC.
    Minus: Keine Grafikeinheit.“

    Core i7-3930K

    3

  • Intel Core i5-3570K

    • Prozessortyp: Intel Core i5;
    • Taktfrequenz: 3400 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:2,03

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Sehr flott, freier Multiplikator; Integrierte Grafik, sparsam.
    Minus: Kein SMT vorhanden.“

    Core i5-3570K

    4

  • Intel Xeon E3-1230 v2

    • Prozessortyp: Intel Xeon;
    • Taktfrequenz: 3300 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:2,05

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Dank SMT sehr schnell; Sparsam und effizient.
    Minus: Keine Grafikeinheit, kein OC.“

    Xeon E3-1230 v2

    5

  • Intel Core i5-3470

    • Prozessortyp: Intel Core i5;
    • Taktfrequenz: 3200 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:2,19

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Grafikeinheit vorhanden; Flott und sehr sparsam.
    Minus: Praktisch kaum übertaktbar.“

    Core i5-3470

    6

  • Intel Core i7-3820

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 3600 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 2011;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:2,19

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Viel L3-Cache und SMT; 40 PCI-E-Lanes für MGPU.
    Minus: Keine iGPU, stromhungrig.“

    Core i7-3820

    6

  • AMD FX-8350

    • Prozessortyp: AMD FX;
    • Taktfrequenz: 4000 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel AM3+;
    • Prozessor-Kerne: 8;
    • Stromverbrauch: TDP 125 Watt

    Note:2,56

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Anwendungsleistung, OC-Option.
    Minus: Keine integrierte Grafikeinheit; Enorm hoher Stromverbrauch.“

    FX-8350

    8

  • AMD FX-6300

    • Prozessortyp: AMD FX;
    • Taktfrequenz: 3500 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel AM3+;
    • Prozessor-Kerne: 3;
    • Stromverbrauch: TDP 95 Watt

    Note:2,62 – Spar-Tipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Flott in Spielen + Anwendungen; Gut übertaktbar, 95 Watt TDP.
    Minus: Keine integrierte Grafikeinheit.“

    FX-6300

    9

  • AMD A10-5800K

    • Prozessortyp: AMD A10;
    • Taktfrequenz: 3800 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel FM2;
    • Prozessor-Kerne: 4;
    • Stromverbrauch: TDP 100W

    Note:2,69 – Top-Technik

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Schnellste iGPU am Markt; Sparsam und flott.
    Minus: Kein L3-Cache, nur zwei Module.“

    A10-5800K

    10

  • AMD FX-8320

    • Prozessortyp: AMD FX;
    • Taktfrequenz: 3500 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel AM3+;
    • Prozessor-Kerne: 4;
    • Stromverbrauch: 125 Watt

    Note:2,71

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Anwendungsleistung, OC-Option.
    Minus: Keine integrierte Grafikeinheit; Sehr hoher Stromverbrauch.“

    FX-8320

    11

  • Intel Core i3-3220

    • Prozessortyp: Intel Core i3;
    • Taktfrequenz: 3300 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Prozessor-Kerne: 2;
    • Stromverbrauch: TDP 55 W

    Note:2,74

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Extrem sparsam und flott; Integrierte Grafikeinheit.
    Minus: Schwach in Anwendungen.“

    Core i3-3220

    12

  • AMD A8-5600K

    • Prozessortyp: AMD A8;
    • Taktfrequenz: 3600 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel FM2;
    • Prozessor-Kerne: 2;
    • Stromverbrauch: TDP 100 Watt

    Note:2,75

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Zweitschnellste iGPU am Markt; Sparsam und flott.
    Minus: Kein L3-Cache, nur zwei Module.“

    A8-5600K

    13

  • AMD FX-4300

    • Prozessortyp: AMD FX;
    • Taktfrequenz: 3800 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel AM3+, Sockel AM3;
    • Prozessor-Kerne: 4;
    • Stromverbrauch: TDP 95 Watt

    Note:2,86

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Gute Spieleleistung.
    Minus: Anwendungsleistung; Stromverbrauch, keine iGPU.“

    FX-4300

    14

  • Intel Pentium G2120

    • Taktfrequenz: 3100 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Prozessor-Kerne: 2;
    • Stromverbrauch: TDP 55 Watt

    Note:2,95

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Benötigt kaum Energie.
    Minus: Nur zwei Kerne ohne SMT; Lahme integrierte Grafikeinheit.“

    Pentium G2120

    15

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Prozessoren