Prozessoren im Vergleich: Prozessorleistung 2014

PC Games Hardware: Prozessorleistung 2014 (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Mehrkern-Prozessoren gibt es inzwischen seit über 8 Jahren und ohne sie geht inzwischen auch (fast) nichts mehr. Doch wie viele und welche Kerne sind optimal für Spieler? PCGH geht dieser Frage nach.

Was wurde getestet?

15 Multicore-CPUs wurden verglichen. Es wurden Endnoten von 1,66 bis 2,60 vergeben. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung.

  • Intel Core i7-4930K

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 3400 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 2011;
    • Prozessor-Kerne: 6

    Note:1,66

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Extrem hohe Leistung; Problemlos übertaktbar.
    Minus: Sehr teuer.“

    Core i7-4930K

    1

  • Intel Core i7-3960X Extreme Edition

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 3300 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 2011;
    • Prozessor-Kerne: 6

    Note:1,79

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Plus: Extrem hohe Leistung; Problemlos übertaktbar.
    Minus: Extrem teuer, mäßige Effizienz.“

    Core i7-3960X Extreme Edition

    2

  • Intel Core i7-4770K

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 3500 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1150;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:1,79

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Sehr hohe Leistung; Problemlos übertaktbar; Beste Effizienz.
    Minus: -.“

    Core i7-4770K

    2

  • Intel Core i7-3770K

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 3500 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:1,95

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Sehr hohe Leistung; Problemlos übertaktbar.
    Minus: Effizienz in Anwendungen.“

    Core i7-3770K

    4

  • Intel Xeon E3-1230 v3

    • Prozessortyp: Intel Xeon;
    • Taktfrequenz: 3300 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:1,99

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Sehr hohe Leistung; Vergleichsweise günstig.
    Minus: Eingeschränkte OC-Tauglichkeit.“

    Xeon E3-1230 v3

    5

  • Intel Core i5-4670K

    • Prozessortyp: Intel Core i5;
    • Taktfrequenz: 3400 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1150;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:2,07

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; Problemlos übertaktet.
    Minus: Nur durchschnittliche Anwendungsleistung.“

    Core i5-4670K

    6

  • Intel Core i7-2600K

    • Prozessortyp: Intel Core i7;
    • Taktfrequenz: 3400 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:2,15

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Gute Anwendungs- und Spieleleistung; Problemlos übertaktbar.
    Minus: Anwendungs-Effizienz nur durchschnittlich.“

    Core i7-2600K

    7

  • Intel Core i5-3570K

    • Prozessortyp: Intel Core i5;
    • Taktfrequenz: 3400 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:2,2

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Hohe Spieleleistung; Problemlos übertaktbar.
    Minus: Nur durchschnittliche Anwendungsleistung.“

    Core i5-3570K

    8

  • Intel Core i5-4570

    • Prozessortyp: Intel Core i5;
    • Taktfrequenz: 3200 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1150;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:2,21

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; Hohe Spieleleistung.
    Minus: Eingeschränkte OC-Tauglichkeit.“

    Core i5-4570

    9

  • AMD FX-9590

    • Prozessortyp: AMD FX;
    • Taktfrequenz: 4700 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel AM3+;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:2,35

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: Sehr gute Anwendungsleistung; Problemlos übertaktbar.
    Minus: Extrem hoher Stromverbrauch.“

    FX-9590

    10

  • Intel Core i5-3470

    • Prozessortyp: Intel Core i5;
    • Taktfrequenz: 3200 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel 1155;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:2,37

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Hohe Spieleleistung; Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Minus: Eingeschränkte OC-Tauglichkeit.“

    Core i5-3470

    11

  • AMD FX-9370

    • Prozessortyp: AMD FX;
    • Taktfrequenz: 4400 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel AM3+;
    • Prozessor-Kerne: 4

    Note:2,42

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Gute Anwendungsleistung; Problemlos übertaktbar.
    Minus: Extrem hoher Stromverbrauch.“

    FX-9370

    12

  • AMD FX-8350

    • Prozessortyp: AMD FX;
    • Taktfrequenz: 4000 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel AM3+;
    • Prozessor-Kerne: 8;
    • Stromverbrauch: TDP 125 Watt

    Note:2,43

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Gute Anwendungsleistung; Problemlos übertaktbar.
    Minus: Hoher Stromverbrauch.“

    FX-8350

    13

  • AMD FX-8320

    • Prozessortyp: AMD FX;
    • Taktfrequenz: 3500 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel AM3+;
    • Prozessor-Kerne: 4;
    • Stromverbrauch: 125 Watt

    Note:2,55

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Gute Anwendungsleistung; Problemlos übertaktbar.
    Minus: Hoher Stromverbrauch.“

    FX-8320

    14

  • AMD FX-6350 Black Edition

    • Prozessortyp: AMD FX;
    • Taktfrequenz: 3900 MHz;
    • Sockeltyp: Sockel AM3+;
    • Prozessor-Kerne: 6

    Note:2,6

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; Problemlos übertaktbar.
    Minus: Stromdurstig.“

    FX-6350 Black Edition

    15

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Prozessoren