Intel Core i7-4930K 3 Tests

(Intel Core i7 Prozessor)
Core i7-4930K Produktbild

Ø Gut (1,9)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,9

(13)

Ø Teilnote 1,9

Produktdaten:
Prozessortyp: Intel Core i7
Taktfrequenz: 3400 MHz
Sockeltyp: Sockel 2011
Prozessor-Kerne: 6
Mehr Daten zum Produkt

Intel Core i7-4930K im Test der Fachmagazine

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Produkt: Platz 1 von 15
    • Seiten: 8

    Note:1,66

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Extrem hohe Leistung; Problemlos übertaktbar.
    Minus: Sehr teuer.“  Mehr Details

    • Au-ja.de

    • Erschienen: 02/2014

    „gut“

    „... Für Intels Core i7-4930K muss man derzeit rund 480 Euro investieren und das ist in Anbetracht seiner Leistung durchaus akzeptabel. Am Ende vergeben wir dennoch nur die Note ‚Gut‘ und hoffen darauf, dass Intel seine Premiumplattform in Zukunft schneller auf die aktuelle Architektur umstellen wird.“  Mehr Details

    • PC Games Hardware

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 4

    Note:1,94

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: Starke Anwendungsleistung; Sehr hohe Spieleleistung.
    Minus: Sehr hoher Preis.“  Mehr Details

zu Intel® Core i7-4930K

  • Intel BX80633I74930K Core i7-4930K 340GHZ/12M LGA2011 ~E~

    Intel BX80633I74930K Core i7 - 4930K 340GHZ / 12M LGA2011 ~ E ~

  • Intel Core i7-4930K Prozessor (3.4 GHz, LGA 2011, 12 MB Cache, 130 Watt)

    CORE I7 4930K 6X SO. 2011 BOX - Intel Core i Series

  • Intel Core i7-4930K Prozessor (3.4 GHz, LGA 2011, 12 MB Cache, 130 Watt)

    CORE I7 4930K 6X SO. 2011 BOX - Intel Core i Series

Kundenmeinungen (13) zu Intel Core i7-4930K

13 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
8
4 Sterne
4
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Intel Core i7-4930K

Prozessortyp Intel Core i7
Taktfrequenz 3400 MHz
Sockeltyp Sockel 2011
Plattform PC
Prozessor-Kerne 6

Weiterführende Informationen zum Thema Intel® Core i74930K können Sie direkt beim Hersteller unter intel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sechskern-Schreck

PC Games Hardware 8/2014 - Mit einem eigenen Codenamen, nämlich Devil‘s Canyon, hat Intel die 2014er-K-Modelle der Haswell-Riege versehen. Diese sollen mit bis zu 4,4 GHz Werkstakt insbesondere Overclocker ansprechen.Testumfeld:Vier Prozessoren wurden getestet. Man vergab Endnoten von 1,52 bis 2,14. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung. …weiterlesen

Prozessorleistung 2014

PC Games Hardware 1/2014 - Hier nutzen wir die jeweils schnellsten Versionen anstelle der wohl verbreiteteren X4 965 BE oder X6 1090T, da viele Nutzer ihre CPUs sowieso übertaktet haben und wir so dichter an deren Leistungsbild liegen. Auch die immer noch verbreiteten, weil leistungsfähigen Core-i-2x00 und -i-3xx-Modelle haben wir mitgetestet. Den "unteren" Abschluss bildet der Pentium G3220. Dieser ist zwar nicht besonders schnell, dafür jedoch sparsam und mit nur 50 Euro auch sehr günstig. …weiterlesen

Bezahlbares High-End?

PC Games Hardware 11/2013 - Nach Gulftown für den LGA 1366 und Sandy-Bridge rüstet der CPU-Riese die Sockel-2011-Plattform nun mit drei CPUs auf Ivy-Bridge-Technik um. Wir prüfen, ob und für wen sich ein Upgrade lohnt. Sockel 2011-2 Nach dem Topmodell Core i74960X, welches uns vorab gerade noch rechtzeitig für einen Test in der vorigen Ausgabe erreichte, haben wir mit den beiden Core i7-CPUs 4930K und 4820K nun die etwas bezahlbareren Varianten im Test. …weiterlesen