Nächster Test der Kategorie weiter

Aktueller Fahrzeugbatterie-Ladegeräte-Vergleichstest 2018: Falls es mal wieder klemmt ...

MOTORRAD
  • Ctek CT5 Powersport

    • Geeignet für: Boote, Quad / ATV, Motorroller, Motorrad;
    • Ladespannungen: 12 V

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Isolierung der Polklemmen ist robust und kann nicht abgezogen werden, tiefentladene Batterien mit einer Restspannung von 3 V können problemlos geladen werden, wertige Verarbeitung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 1/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    CT5 Powersport

    1

  • AEG Automotive LD 5.0

    • Geeignet für: Motorrad, Auto;
    • Ladespannungen: 12 V, 6 V

    „gut“

    „Isolierung der Polklemmen kann sich lösen bzw. zu leicht abgezogen werden, tiefentladene Batterien mit einer Restspannung von 3 V können über 6-V-Modus geladen werden, nach Falltest ohne Funktion.“

    LD 5.0

    2

  • APA Lithium-Mikroprozessor Batterie-Ladegerät 6/12 V, 5 A

    • Geeignet für: Motorrad, Auto;
    • Ladespannungen: 12 V, 6 V

    „gut“

    „Isolierung der Polklemmen kann sich lösen bzw. zu leicht abgezogen werden, tiefentladene Batterien mit einer Restspannung von 3 V können über 6-V-Modus geladen werden, schlechtes Resultat im Kältetest.“

    Lithium-Mikroprozessor Batterie-Ladegerät 6/12 V, 5 A

    2

  • Black + Decker BDV090

    • Geeignet für: Motorroller, Motorrad, Auto;
    • Ladespannungen: 12 V, 6 V

    „gut“

    „Isolierung der Polklemmen ist robust und kann nicht abgezogen werden, tiefentladene Batterien mit einer Restspannung von 3 V können über 6-V-Modus geladen werden, schwache Bedienungsanleitung.“

    BDV090

    2

  • Bosch Batterielader C3

    • Geeignet für: Quad / ATV, Motorroller, Auto;
    • Ladespannungen: 12 V

    „gut“

    „Isolierung der Polklemmen ist robust, tiefentladene Batterien mit einer Restspannung von 3 V können über 6-V-Modus geladen werden, bestes Ergebnis in der Kategorie der elektrischen Prüfungen.“

    Batterielader C3

    2

  • Dino Kraftpaket 5-in-1 Batterieladegerät 12V 5A

    • Geeignet für: Motorroller, Motorrad, Auto;
    • Ladespannungen: 12 V

    „gut“

    „Isolierung der Polklemmen unzureichend bzw. kann viel zu leicht abgezogen werden, tiefentladene Batterien können erst ab einer Spannung von 9 V geladen werden.“

    5-in-1 Batterieladegerät 12V 5A

    2

  • Gys Gysflash 6.12

    • Geeignet für: Motorrad, Auto;
    • Ladespannungen: 12 V

    „gut“

    „Isolierung der Polklemmen robust und kann nicht abgezogen werden, tiefentladene Batterien mit einer Restspannung von 3 V können problemlos geladen werden, wertige Verarbeitung.“

    Gysflash 6.12

    2

  • Hi-Q Tools Batterieladegerät 900

    • Geeignet für: Motorrad;
    • Ladespannungen: 12 V

    „gut“

    „Die Isolierung der Polklemmen kann viel zu leicht abgezogen werden und ist sehr dürftig verarbeitet, tiefentladene Batterien können erst ab einer Spannung von 4,5 V geladen werden.“

    Batterieladegerät 900

    2

  • Kooroom TKB7

    • Geeignet für: Motorrad;
    • Ladespannungen: 12 V, 6 V

    „gut“

    „Isolierung der Polklemmen ist sehr robust und kann nicht abgezogen werden, tiefentladene Batterien mit einer Restspannung von 3 V können über die Verwendung des 6-V-Modus geladen werden.“

    TKB7

    2

  • Louis Motorradvertrieb Pro Charger 4000

    • Geeignet für: Motorroller, Motorrad, Auto;
    • Ladespannungen: 12 V

    „gut“

    „Isolierung der Polklemmen kann nicht abgezogen werden, tiefentladene Batterien mit einer Restspannung von 3 V können problemlos geladen werden, insgesamt wertige Verarbeitung.“

    Pro Charger 4000

    2

  • TecMate Optimate 4

    • Geeignet für: Motorrad, Auto;
    • Ladespannungen: 12 V

    „gut“

    „Isolierung der Polklemmen ist robust und kann nicht abgezogen werden, tiefentladene Batterien mit Restspannung von 3 V können problemlos geladen werden.“

    Optimate 4

    2

  • Einhell Batterie-Ladegerät CC-BC 6M

    • Geeignet für: Boote, Quad / ATV, Motorroller, Motorrad, Auto;
    • Ladespannungen: 12 V, 6 V

    „befriedigend“

    „Isolierung der Polklemmen unzureichend bzw. kann viel zu leicht abgezogen werden, tiefentladene Batterien mit Restspannung von 3 V können über 6-V-Modus geladen werden, Funkenbildung möglich.“

    Batterie-Ladegerät CC-BC 6M

    12

  • Eufab Intelligentes Batterieladegerät 6/12 V, 4 A, 16614

    • Geeignet für: Motorrad, Auto;
    • Ladespannungen: 12 V, 6 V

    „befriedigend“

    „Isolierung der Polklemmen unzureichend bzw. kann viel zu leicht abgezogen werden, tiefentladene Batterien mit Restspannung von 3 V können über 6-V-Modus geladen werden, Funkenbildung möglich.“

    Intelligentes Batterieladegerät 6/12 V, 4 A, 16614

    12

  • Excelvan Batterieladegerät 6V/12V 5 A

    • Geeignet für: Motorrad, Auto;
    • Ladespannungen: 12 V, 6 V

    „befriedigend“

    „Isolierung der Polklemmen unzureichend bzw. kann viel zu leicht abgezogen werden, tiefentladene Batterien mit Restspannung von 3 V können über 6-V-Modus geladen werden, Funkenbildung möglich.“

    Batterieladegerät 6V/12V 5 A

    12

  • Shido DC3

    • Geeignet für: Motorrad, Auto;
    • Ladespannungen: 12 V

    „befriedigend“

    „Isolierung der Polklemmen ist sehr robust und kann nicht abgezogen werden, tiefentladene Batterien mit einer Restspannung von 3 V können problemlos geladen werden, nach Falltest ohne Funktion.“

    DC3

    12

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrzeugbatterie-Ladegeräte