ElektroRad prüft E-Bikes (2/2016): „Stadtflitzer für jeden Tag“

ElektroRad: Stadtflitzer für jeden Tag (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 33 weiter

Inhalt

Stadträder stehen in erster Linie für Praktikabilität. Im Großen ElektroRad-Test fanden auch drei stylische Urbanbikes und 24 hoch alltagstaugliche Stadträder den Weg ins Testzentrum. Zwei Überragend-Räder sind darunter, in jeder der beiden Kategorien.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich 27 Fahrräder mit elektrischem Antrieb, darunter 3 E-Urbanbikes und 24 E-Stadträder. Die Gesamtnoten fielen von „überragend“ bis „befriedigend“ aus. Bewertet wurden der Antrieb und das Fahrrad selbst. Zudem ist der Einsatzbereich in einer Spanne von Komfort bis Sport eingeschätzt worden.

Im Vergleichstest:
Mehr...

3 E-Urbanbikes im Vergleichstest

  • Walleräng M.01 (Modell 2016)

    • Typ: Urbanbike, E-Citybike;
    • Gewicht: 23,5 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „überragend“ (0,9) – Tipp: Allround

    „Plus: Fahreigenschaften; Bremsen; Schaltung; Modulares Konzept; Allround-Einsatz.
    Minus: -.“

    M.01 (Modell 2016)

    1

  • QWIC P-MN360 (Modell 2016)

    • Typ: Urbanbike, E-Citybike;
    • Gewicht: 32,2 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „gut“ (1,6)

    „Das gute Fahrverhalten des Qwic wird durch das Radgewicht nur gering beeinflusst. Ein sehr bequemes Citybike mit einem starken Motor.“

    P-MN360 (Modell 2016)

    2

  • Nopeus e-Tour 400 NuVinci Bosch Pedelec (Modell 2016)

    • Typ: Urbanbike, E-Trekkingrad, E-Citybike;
    • Gewicht: 27 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „befriedigend“ (2,6)

    „Plus: Preis-Leistungs-Verhältnis; Kettenspanner.
    Minus: Rahmenstabilität; Vorbau; Sattelstützklemmung.“

    e-Tour 400 NuVinci Bosch Pedelec (Modell 2016)

    3

24 E-Stadträder im Vergleichstest

  • Pegasus Opero E8 F (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 25,2 kg;
    • Anzahl der Gänge: 8;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 400 Wh

    „überragend“ (0,9) – Tipp: Kauftipp

    „Plus: Fahreigenschaften; Schaltung.
    Minus: Spritzschutz zu kurz.“

    Opero E8 F (Modell 2016)

    1

  • Bergamont E-Ville C N380 Harmony 500 (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 24,9 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Design; Standlicht vorne und hinten; Federgabel; Antirostkette und Schutzbleche.
    Minus: Gewicht.“

    E-Ville C N380 Harmony 500 (Modell 2016)

    2

  • Hercules Edison Di2 R8 (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „sehr gut“ (1,3) – Tipp: Kauftipp

    „Plus: Schaltung; Rücktrittfunktion; Rahmenstabilität.
    Minus: Lautstärke Motor; Ständer klappert.“

    Edison Di2 R8 (Modell 2016)

    2

  • Maxcycles Steps Carbon Wave (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 19,8 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Fahreigenschaften; Antrieb; Bremsen.
    Minus: Schraubenköpfe Vorbau.“

    2

  • Stevens E-Courier (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 23,7 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Fahreigenschaften; Bremsen; Flaschenhalterbohrungen.
    Minus: kurze Bremshebel.“

    E-Courier (Modell 2016)

    2

  • Bergamont E-Line C N8 FH 400 (Modell 2016)

    • Typ: E-Trekkingrad;
    • Gewicht: 25,5 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „sehr gut“ (1,4) – Tipp: Preis-Leistung

    „Plus: Fahrstabilität; Fahreigenschaften; lange Bremsgriffe.
    Minus: nur eine Rahmemgröße.“

    E-Line C N8 FH 400 (Modell 2016)

    6

  • Böttcher Glider X - Shimano Nexus 8 Di2 Freilauf (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 23,5 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Außenladebuchse; zulässiges Gesamtgewicht 130 kg; Gewicht; Rahmenstabilität.
    Minus: Gepäckträgerrohre zu dick für Taschenhaken; Motorlautstärke bei kleinen Gängen.“

    Glider X - Shimano Nexus 8 Di2 Freilauf (Modell 2016)

    6

  • Corratec E-Power Life Bike - NuVinci N380 (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Akku-Kapazität: 400 Wh

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Fahrstabilität; Komfort; 180 kg zulässiges Gesamtgewicht.
    Minus: Gewicht.“

    E-Power Life Bike - NuVinci N380 (Modell 2016)

    6

  • Raleigh Newgate Premium Tiefeinsteiger (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 26,5 kg;
    • Anzahl der Gänge: 8;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 603 Wh

    „sehr gut“ (1,4) – Empfehlung

    „Plus: Fahreigenschaften; Schaltung/Motor-Kombination; Gesamtkonstruktion; edler Auftritt.
    Minus: kurze Bremsgriffe; Rücklichtposition bruchgefährdet; Gewicht.“

    Newgate Premium Tiefeinsteiger (Modell 2016)

    6

  • Flyer C8.1 - Shimano Di2 (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 28 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „sehr gut“ (1,5)

    „Plus: Rahmenstabilität; Komfort; Schaltung; Bremsen.
    Minus: Gewicht.“

    C8.1 - Shimano Di2 (Modell 2016)

    10

  • Kettler City HD (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 17 kg

    „sehr gut“ (1,5)

    „Plus: stabiler Rahmen; Bereifung.
    Minus: Anfahren im Eco-Modus am Berg hakelig.“

    10

  • Kettler Twin RT (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 27 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „sehr gut“ (1,5)

    „Plus: Komfortausstattung; Bereifung; Rahmenstabilität.
    Minus: Gewicht.“

    Twin RT (Modell 2016)

    10

  • Kreidler Vitality Eco 6 Wave (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Anzahl der Gänge: 8;
    • Motor-Typ: Mittelmotor;
    • Akku-Kapazität: 400 Wh

    „sehr gut“ (1,5) – Tipp: Kauftipp

    „Plus: Fahreigenschaften; Bereifung.
    Minus: Motorschürze fehlt.“

    Vitality Eco 6 Wave (Modell 2016)

    10

  • Maxcycles Elite XG 8.2 - Shimano Nexus 8 (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 22,6 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „sehr gut“ (1,5)

    „Plus: Antrieb; Nabenschloss Vorderrad; Schaltwippe; Kettenschutz.
    Minus: -.“

    10

  • Velo de Ville SM Aktion Steps (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 24,7 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „sehr gut“ (1,5)

    „Plus: Wendigkeit; Gewicht; gefederte Sattelstütze.
    Minus: keine Außenladebuchse.“

    10

  • Ideal Orama 353 D8 Shimano Alfine Di2 (Modell 2016)

    • Typ: E-Trekkingrad, E-Citybike;
    • Gewicht: 25,6 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Ausstattung; Bereifung; Antrieb + Schaltsystem.
    Minus: Rahmenstabilität.“

    Orama 353 D8 Shimano Alfine Di2 (Modell 2016)

    16

  • Feldmeier FE08 RB500 (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 25,5 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „gut“ (1,7)

    „Plus: solide Ausstattung; Bremsen, Motor.
    Minus: Rahmenflattern.“

    FE08 RB500 (Modell 2016)

    17

  • Giant Prime E+ 1 RT LTD (Modell 2016)

    • Typ: E-Trekkingrad, E-Citybike;
    • Gewicht: 23,4 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Agilität, Spritzigkeit; Schaltung.
    Minus: Rahmenflattern.“

    Prime E+ 1 RT LTD (Modell 2016)

    17

  • Gudereit Premium E (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 24,8 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Motorleistung; Komfort.
    Minus: starkes Rahmenflattern; Glocke zu leise.“

    Premium E (Modell 2016)

    17

  • Carver Cityzen 1030 FL

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 26 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Rahmenstabilität; Bremsen; Speedlifter.
    Minus: Spritzschutz vorne zu kurz.“

    Cityzen 1030 FL

    20

  • Ideal Orama 323 DC8 Shimano Nexus Di2 Rücktritt (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 25,4 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „gut“ (1,8)

    „Plus: lange Bremshebel; Schaltung; Flaschenhalterbohrungen.
    Minus: leichtes Rahmenflattern; Federkraftverstellbereich gering.“

    Orama 323 DC8 Shimano Nexus Di2 Rücktritt (Modell 2016)

    20

  • Winora X275.F (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 23,6 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „gut“ (2)

    „Plus: Navi statt Display; Komfort.
    Minus: Gewicht; leichtes Rahmenflattern.“

    X275.F (Modell 2016)

    22

  • Fischer Proline ECU 1604 (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 24,5 kg;
    • Motor-Typ: Mittelmotor

    „befriedigend“ (2,6)

    „Plus: günstiger Preis; ergonomische Ausstattung.
    Minus: Display unübersichtlich; Rahmenflattern; kurze Bremshebel.“

    Proline ECU 1604 (Modell 2016)

    23

  • Gazelle Miss Grace C7 HFP (Modell 2016)

    • Typ: E-Citybike;
    • Gewicht: 26 kg;
    • Motor-Typ: Frontnabenmotor

    „befriedigend“ (2,6)

    „Plus: Design; angenehme Sitzposition.
    Minus: Gewicht; leichtes Rahmenflattern.“

    Miss Grace C7 HFP (Modell 2016)

    23

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Bikes