Gut (1,6)
1 Test

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Ideal Orama 353 D8 Shimano Alfine Di2 (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,6)

    Platz 16 von 24

    „Plus: Ausstattung; Bereifung; Antrieb + Schaltsystem.
    Minus: Rahmenstabilität.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Ideal Orama 353 D8 Shimano Alfine Di2 (Modell 2016)

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Ideal Orama 353 D8 Shimano Alfine Di2 (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ
  • E-Citybike
  • E-Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 25,6 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Weitere Daten
Schaltgruppe Shimano Alfine Di2

Weiterführende Informationen zum Thema Ideal Bikes Orama 353 D8 Shimano Alfine Di2 (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter idealbikes.net finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Aus der Reihe fahren

ElektroRad - Ein solches Rad besticht durch kleine Laufrä- der und eine langlebige Ausstattung. Dies trifft auch auf das Flogo zu. Es rollt auf 20 Zoll-Rädern und ist mit vielen Elementen ausgestattet, die ein Alltagsfahrer braucht: Schutzbleche, Gepäckträger, Licht und Klingel. Damit ist das Kompaktrad auch absolut stadttauglich. Der Akku ist hinter dem Sitzrohr positioniert. Das bietet dem Fahrer einen breiten Durchstieg. Das Flogo ist auf Komfort getrimmt. …weiterlesen

Ab durch die Lücke

ElektroRad - Der Akku sitzt hinter dem Sitzrohr. Vorne und hinten sind unterschiedliche Bremsenarten verbaut. Vorne verzögern V-Brakes, hinten Rollenbremsen. Die erste Fahrt mit dem Mobiky Youri wird wohl bei den meisten ein wenig wackelig ausfallen. Das liegt aber nur an den 16 Zoll-Reifen, an die man sich erst gewöhnen muss. Nach einer halben bis ganzen Pedalumdrehung springt der Motor an. Fährt man in den unteren beiden Unterstützungsstufen, erreicht man um die 20 km/h. …weiterlesen

Wegweisend

Radfahren - Das Wheeler Evo 2.0 könnte die Basis einer neuen Evolutionsstufe von E-Bikes sein. Mit im Boot: Wheeler-Importeur Intercycle in der Schweiz, der als treibende Kraft beim Design von E-Bikes der Marke bereits beim Evo 1.0 durch ungewöhnliches Rahmendesign - fernab klassischer Diamantformen - für Aufsehen sorgte. Wie immer eng verknüpft mit seinem strategischen Partner BionX, dessen Hinterradmotor in jedem Wheeler für ordentlich Dampf sorgt. …weiterlesen

Heißer Herbst: Radmessen ´08

Radfahren - Neu in der Schwerlast-Serie „Sumo“: Herrenrahmen in 66 und 76 cm, ein Ladyrahmen im Berceau-Stil in 55 cm. Außerdem wird es 29-Zoll-Offroad-Varianten geben, in 64 und 74 cm. Elektro-Trends: Es gibt in Zukunft LEVs („Light Electric Vehicles“) für jedes Bedürfnis: Giant verbaut Kettenschaltungssysteme, die E-Räder für Langstrecken prädestinieren. Zudem ermöglicht deren 2-Akku-System 130 km Reichweite! Giants neuer „Clutch-Tight“-Motor im Modell „Twist“ verbindet Leistung mit minimalem Widerstand. …weiterlesen

Stadtflitzer für jeden Tag

ElektroRad - Beim Fahrverhalten beweist sich das Edison als neutral, so kann es vom Einsteiger bis zum Routinier gleichermaßen beherrscht werden. Aus Griechenland kommen die Fahrräder des Produzenten Ideal. Ins 2016er Modelljahr gehen die Griechen im Cityradbereich mit dem Orama DC8 einen ungewöhnlichen Weg. Anstatt eines fast üblichen Waverahmens verwenden die Südosteuropäer einen klassischen Trapezrahmen mit stark abgesenktem Oberrohr. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf