Kreidler Vitality Eco 6 Wave (Modell 2016) im Test

(E-Bike mit Mittelmotor)

Ø Sehr gut (1,5)

Tests (2)

Ø Teilnote 1,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: E-​City­bike
Anzahl der Gänge: 8
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Akku-Kapazität: 400 Wh
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Kreidler Vitality Eco 6 Wave (Modell 2016)

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 10 von 24
    • Seiten: 33

    „sehr gut“ (1,5)

    „Tipp: Kauftipp“

    „Plus: Fahreigenschaften; Bereifung.
    Minus: Motorschürze fehlt.“  Mehr Details

    • aktiv Radfahren

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 5

    „sehr gut“ (1,5)

    „Stimmiges Radkonzept, preislich fair, clevere Akku-Position, Fahrstabilität und Komfort stimmen. Klasse, alles richtig gemacht!“  Mehr Details

zu Kreidler Vitality Eco 6 Wave (Modell 2016)

  • Kreidler Vitality Eco 6 Edition, Pedelec grau, 28",

    (Art # 1477901)

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 BLUEGREY/BLACK (MATT)

    Bosch Drive Unit Active Line Plus, 250W, 36V Bosch 36 V Li Ion, 400 Wh, externe Rahmenmontage Suntour NCX - D LO, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kreidler Vitality Eco 6 Wave (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ E-Citybike
Gewichtslimit 140 kg
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Anzahl der Gänge 8
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Akku-Kapazität 400 Wh
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 46 / 50 / 55 cm
Rahmenform Wave

Weiterführende Informationen zum Thema Kreidler Vitality Eco 6 (Freilauf) (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter kreidler.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Stadtflitzer für jeden Tag

ElektroRad 1/2016 - die aufrechte Haltung beschert viel Übersicht und der gebogene Lenker liegt gut in der Hand. Kurz nach dem Start wird klar, wo die Stärke des Oldenburgers liegt: Länge läuft! Der lange Radstand sorgt für eine stabile Geradeausfahrt, Flattertendenzen sind dem Vitality fremd. Die Dämpferelemente Federgabel und -sattelstütze arbeiten unterwegs gut und schlucken Unebenheiten weg. Die neuen Magura-Bremsen "HS 22" mit den langen Bremshebeln verzögern sehr gut. …weiterlesen

Stadt-Stromer

aktiv Radfahren 4/2016 - Die aufrechte Haltung garantiert viel Übersicht, der gebogene Lenker liegt ergonomisch in den Händen. Nach dem Start wird klar, wo die Stärke des Oldenburgers liegt: Länge läuft! Das Vitality liebt den souveränen Geradeauslauf, Flattertendenzen sind dem Kreidler fremd. Die Dämpferelemente Federgabel und -sattelstütze arbeiten gut und schlucken Unebenheiten. Die neuen Magura-Hydraulikbremsen "HS 22" mit den langen Bremshebeln verzögern sehr gut. …weiterlesen