• Gut 2,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: E-​City­bike
Gewicht: 23,6 kg
Motor-Typ: Mit­tel­mo­tor
Mehr Daten zum Produkt

Winora X275.F (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 22 von 24
    • Seiten: 33

    „gut“ (2)

    „Plus: Navi statt Display; Komfort.
    Minus: Gewicht; leichtes Rahmenflattern.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Winora Yucatan i9 Pedelec E-Bike Trekking Fahrrad grün 2020 52cm

    Herren Erwachsene

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Winora X275.F (Modell 2016)

Schaltgruppe Shimano Nexus Inter 7
Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 23,6 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze vorhanden
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor
Motorleistung 250 W
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weitere Tests & Produktwissen

Stadtflitzer für jeden Tag

ElektroRad 1/2016 - Bergab hat das Fischer so seine Schwierigkeiten, der Rahmen flattert beim freihändig Fahren. Hände wieder am Lenker - alles ist gut! Bremsen verzögern gut. Bei dem Modell X275 von Winora handelt es sich um ein klassisches Stadtrad mit tiefem und breitem Durchstieg. Das abgebildete Testrad ist schwarz-grau. Es gibt das Modell aber auch in einem kräftigen Grünton. …weiterlesen

BMC Trailfox 01 AMP LTD

MountainBIKE 10/2017 - Das weniger traktionsstarke Profil des Hinterreifens passt nicht ganz ins Bild, sonst ist das 27,5-Plus-Carboni mit extrem edler Ausstattung (Shimano XTR Di2, DT-Carbon-Laufräder) bestens für den Geländespaß gerüstet - wo es generell mit seinem laufruhigen, ausbalancierten Handling gefällt. Das Bike dreht sich mit flachem 66°-Lenkwinkel und eher kurzem Heck mit viel Präzision und wunderbarer Verve in die Kurven. …weiterlesen