Bitte lächeln

VIDEOAKTIV: Bitte lächeln (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Full-HD oder Wechseloptik: Immer mehr kompakte Fotokameras versprechen dem Videomacher sogar mehr Filmspaß als mancher Camcorder. Können sie das halten?

Was wurde getestet?

Es wurden drei Fotokameras getestet. Als Testkriterien dienten Messlaborergebnisse.

  • 1

    Pen E-PL1 Kit (mit M.Zuiko Digital ED 14-42mm L 1:3.5-5.6)

    Olympus Pen E-PL1 Kit (mit M.Zuiko Digital ED 14-42mm L 1:3.5-5.6)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Sensorformat: Four Thirds

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Viele der Durchschnitts-Objektive für SLRs kann der Filmer von Hand nicht gleichmäßig scharfziehen oder zoomen. Mit dem Kit-Objektiv von Olympus an der kleinen, spiegellosen PEN-Kamera geht das. Obwohl sie nur 720p aufzeichnet, ist das Ergebnis im Gesamtvergleich nicht schlecht, auch wenn die Schärfe nicht die höchste ist. Übrigens: Inzwischen bringt Olympus mit der E-PL 2 ein zweites Modell.“

  • 2

    CyberShot DSC-WX5

    Sony CyberShot DSC-WX5

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12,2 MP

    „ausreichend“

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Eine so schlecht verarbeitete Sony-Kamera hatten die Tester lange nicht mehr in der Hand. Es sollte sich doch wenigstens der Zoom einer Fünffach-Optik ordentlich positionieren lassen - auch vor der Aufnahme. Generell gefiel die Bedienung nicht. Außerdem liegt die Schwachlichtfähigkeit dieser Kamera unter diskussionswürdigem Niveau. Dass es besser geht, zeigt die TX 9 ...“

  • 3

    WB2000

    Samsung WB2000

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10 MP

    „mangelhaft“

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Der Fotoapparat mit dem besten Display und sehr gutem Handling auf dem letzten Platz? Es hilft nichts: Der Weißabgleich beim Filmen sollte eben auch bei Innenraumlicht funktionieren, und ein HDMI-Kabel zur bequemen Betrachtung der Szenen am TV sowie ein Ladegerät sollten ebenfalls an Bord sein. Für Video bietet diese Knipse zu wenig. Und auch bei Lowlight muss man etwas erkennen können.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras