COLOR FOTO prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (7/2010): „Kaufen mit System“

COLOR FOTO

Inhalt

Aktuell bieten acht Hersteller gut 40 Systemkameras an. Überblick schafft nun unsere große Kaufberatung mit Tests aller Modelle. Zudem erläutert Karl Stechl die wichtigsten Kaufkriterien: von Bildqualität über AF-Geschwindigkeit und Bildstabilisator bis zur Frage: mit oder ohne Spiegel?

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 18 Systemkameras. Als Testkriterien dienten Bildqualität an verschiedenen Objektiven und Ausstattung/Performance.

  • Nikon D5000

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Suchertyp: Optisch

    67,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Bildqualität)

    „... Zur automatischen Fokussierung im Live-View verwendet die Kamera ausschließlich Kontrast-AF. Mit ihrem 12-Megapixel-CMOS schafft die D5000 eine Bildqualität nahezu auf dem Niveau der D90 mit sehr niedrigen Texturverlusten (max. 0,2) und geringem Rauschen von max. VN 1,5 bei ISO 1600.“

    D5000

    1

  • Sony NEX-5K

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 14 MP;
    • Sensorformat: APS-C

    67,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Design)

    „... Für Standardeinstellungen (etwa des ISO-Werts), sind viel mehr Bedienschritte nötig als etwa bei den Alpha-Modellen aus dem gleichen Haus. Zur Bildqualität: Im Vergleich zu den Alpha-Modellen 450/550, die den gleichen Bildsensor verwenden, können die NEX-Modelle noch zulegen. ...“

    NEX-5K

    1

  • Canon EOS 500D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 15,1 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    67 von 100 Punkten

    „... Der 3-Zoll-Monitor hat eine sehr hohe Auflösung von 307000 RGB-Bildpunkten, und die EOS 500D lässt sich sehr einfach bedienen. Dafür sorgt zum einen die übersichtliche Menüstruktur mit acht horizontal angeordneten Karteireitern und max. 7 Einträgen pro Seite. ... Mit ihrem CMOS und Digic-4-Bildprozessor erreicht die Kamera eine sehr konstante Bildqualität ...“

    EOS 500D

    3

  • Sony NEX-3K

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 14 MP

    67 von 100 Punkten

    „... Beim Menü hat sich Sony allerlei Hübsches einfallen lassen - z.B. Bilder zur Verdeutlichung der Motivprogramme oder Grafiken wie das Moduswahlrad für die Belichtungsprogramme. Arbeitet man aber länger mit der Kamera, vermisst man Bedientasten für bestimmte Funktionen ...“

    NEX-3K

    3

  • Sony Alpha 500

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera

    66,5 von 100 Punkten

    Alpha 500

    5

  • Pentax K-x

    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    66 von 100 Punkten – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „... Eine Besonderheit ist die eingebaute HDR-Funktion, bei der drei Stufenbelichtungen zu einem Gesamtbild mit ausgeglichenen Kontrasten verrechnet werden. Die Bedienung erleichtert der Datenmonitor mit Funktionsfeldern, in denen sich Einstellungen direkt per Daumenrad verändern lassen. ...“

    K-x

    6

  • Panasonic Lumix DMC-G2K

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds)

    65 von 100 Punkten – Kauftipp (Bedienung)

    „... Mit dem G2-Sucher lässt sich ein realistisches Bild ohne störende Pixelstruktur erzeugen; eine verzögerte Darstellung von Bewegungsabläufen ist nur bei wenig Licht und dadurch erhöhtem Rechenaufwand zu beobachten. ...“

    Lumix DMC-G2K

    7

  • Sony Alpha 550

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 14,2 MP

    64,5 von 100 Punkten

    Alpha 550

    8

  • Sony Alpha 450

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 14,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C

    64 von 100 Punkten

    Alpha 450

    9

  • Panasonic Lumix DMC-G10K

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Suchertyp: Elektronisch

    61,5 von 100 Punkten

    „... Die Menüs ... gefallen durch große, gut lesbare Schriften, fordern vom Anwender wegen zahlreicher Seiten aber erhöhten Scroll-Aufwand. Gut, dass man über die Tasten des 4-Wege-Schalters direkten Zugriff auf häufig gebrauchte Einstellungen hat. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Lumix DMC-G10K

    10

  • Olympus Pen E-PL1

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds)

    61 von 100 Punkten

    „... Bei der Bildqualität hat das Sparmodell E-PL1 die Nase leicht vorn: Dies gilt sowohl für die maximale Auflösung ... die Dynamik ... als auch für das Rauschen bei höheren Empfindlichkeiten.“

    Pen E-PL1

    11

  • Samsung NX10

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 14,6 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Elektronisch

    60 von 100 Punkten

    „... Bei der Bedienung bietet die Samsung NX-10 einen guten Standard mit einem für diese Kameraklasse ungewöhnlichen Extra - einer Abblendtaste vorne unterhalb des Objektivs. Bei der Bildqualität wird die Samsung den Erwartungen nicht ganz gerecht ...“

    NX10

    12

  • Nikon D3000

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,2 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    58 von 100 Punkten

    „... Die Kamera bringt eine eher spartanische Ausstattung ohne Belichtungsreihen, Live-View oder Videofunktion mit. Ihr spezielles Bedienkonzept soll Kompaktkamerabesitzern den Umstieg auf eine digitale SLR erleichtern: Im Guide-Menü wird der Anwender gefragt, was er tun will und findet dann in vielen Fällen die passende Lösung. ...“

    D3000

    13

  • Canon EOS 1000D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 10,1 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    57 von 100 Punkten

    „... Anders als etwa bei Nikon und Sony ist das Basismodell der EOS-Familie nicht mit einem CCD als Bildsensor bestückt, sondern mit einem CMOS. Sichtbare Vorteile bringt ihr das aber nicht ein: Der Texturverlust ist mit Werten zwischen 1,0 und 1,4 nur befriedigend, das Rauschen bei ISO 1600 mit VN 3,4 etwa auf dem Niveau der Olympus-Kameras mit Four-Third-Sensor.“

    EOS 1000D

    14

  • Panasonic Lumix DMC-GF1C

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,1 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds)

    57 von 100 Punkten

    „... Bei der Auslöseverzögerung inklusive AF-Zeit ist die Kamera gegenüber ihren Schwestern etwas im Hintertreffen ... Im Bedienkonzept überwiegen die Gemeinsamkeiten, wenn man vom Touchscreen der G2 absieht. Bei der Bildqualität wird deutlich, dass die GF1 im hausinternen Vergleich eine Generation zurück ist. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Lumix DMC-GF1C

    14

  • Sony Alpha 380

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 14,2 MP;
    • Suchertyp: Optisch

    56,5 von 100 Punkten

    Alpha 380

    16

  • Olympus PEN E-P1 Kit (mit M.Zuiko Digital 17mm 1:2,8)

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 12,3 MP

    54,5 von 100 Punkten

    „... Im edlen Metallgehäuse steckt ... Technik von heute - ein 12-Megapixel-Bildsensor, Live-View, HD-Video und vieles mehr. Nachteil: Für die EP-1 ist nur der optische Aufstecksucher VF-1 zum Kombinieren mit dem Pancake-Objektiv 2,8/17 mm erhältlich, nicht aber ein elektronischer Sucher. ...“

    PEN E-P1 Kit (mit M.Zuiko Digital 17mm 1:2,8)

    17

  • Olympus E-620

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Suchertyp: Optisch

    52 von 100 Punkten

    „... Die E-620 (550 Euro) ist mit einem 12-Megapixel-CMOS im Four-Thirds-Format ausgestattet und bietet eine gelungene Kombination aus kompakten Abmessungen, guter Verarbeitung sowie angenehmem Handling. Nur der optische Sucher mit einer effektiven Vergrößerung von 0,46x, der kleinste in dieser Kameraklasse, kann nicht wirklich befriedigen. ...“

    E-620

    18

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras