• Gut 1,7
  • 15 Tests
183 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Blue­tooth
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: aptX, True Wire­less, Mikro­fon, Fern­be­die­nung
Gewicht: 6 g
Akku­lauf­zeit: 7 h
Mehr Daten zum Produkt

Sennheiser CX 400BT im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Endnote ab 05.02.21 verfügbar

    „Plus: ausgewogener und neutraler Klang mit wenig Verzerrungen; gute Verarbeitung; ansprechendes Design; hoher Tragekomfort; gute und intuitive Bedienung; integrierter Equalizer; ausgezeichnete Ausdauer.
    Minus: kein ANC; keine Unabhängigkeit zwischen den Ohrstücken (Master/Slave-Prinzip); kein Spritzwasserschutz; verbesserungsfähige App; vergleichsweise hoher Preis.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Punkten

    „Wer höchsten Wert auf Klang legt und auf Schnickschnack wie Noise Cancelling verzichten kann, wird mit den CX 400BT nichts falsch machen. Der Sound ist über jeden Zweifel erhaben, auch beim Telefonieren kann man sich über beste Sprachqualität freuen. Preis-Leistungs-Verhältnis: top!“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „überragend“

    „... Mit einer vollen Akkuladung liefen die Stöpsel im Test 7 Stunden und 49 Minuten – ein toller Wert. ... Auch ohne aktives Noise-Cancelling dichtet der CX 400BT von außen kommende Geräusche gut ab, sodass man sich voll auf die Musik oder den Podcast konzentrieren kann. Das Klangbild ist weitgehend neutral mit toller Höhendynamik, selbst bei hoher Lautstärke blieb er unangestrengt. Eine überragende Leistung!“

  • „gut“ (1,9)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 2 von 6

    Stärken: klingt gut und ist leicht zu bedienen; lange Akkulaufdauer; großer Lieferumfang.
    Schwächen: kein Noise-Cancelling; langsame Ladegeschwindigkeit; billig wirkende und sehr große Ladebox. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Klangurteil: 76 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Sicher, aktives Noise-Cancelling ist etwas Feines, aber es muss nicht unbedingt sein. Ein handwerklich gut gemachter True-Wireless-Hörer kommt auch ohne ANC aus. Und gut gemacht ist der CX 400BT, besonders klanglich. Er verzichtete auf Effekte, blieb in allen Lebenslagen weitgehend neutral und vor allem sauber und immer konkret. Der Preis ist angemessen.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Alles in allem überzeugt das CX 400BT als praktischer Allrounder, der sich weder beim Tragekomfort noch bei der Handhabung Schwächen erlaubt. Der gute Klang ist auf dem Niveau von Modelle jenseits der 200-Euro-Marke.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    92 von 100 Punkten; 4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen, „Gold Award“

    Pro: exzellenter Klang; schickes Aussehen; angenehmes Tragegefühl; praktische App; ausreichende Mikrofonqualität (Telefonie).
    Contra: kein Noise-Cancelling; nichts für Vieltelefonierer; Spritzwasserschutz fehlt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: guter Klang; detailreiche Wiedergabe; sehr gute Stereo-Abbildung; aptX-Unterstützung.
    Contra: etwas schwache Akkulaufdauer; kein ANC; Transparenzmodus und Trageerkennung fehlen; nicht wetterfest; lockerer Sitz; nicht geeignet für Sportaktivitäten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Stärken: exzellenter Klang; aptX-Unterstützung; lange Akkulaufdauer; erstklassige Verarbeitung; fester Sitz.
    Schwächen: klobige Hörer; keine Geräuschunterdrückung; schwache Telefonie. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test

    Pro: guter Sitz; angenehmes Tragegefühl; klarer Klang; ausgewogene Wiedergabe; kraftvolle Bässe.
    Contra: große Hörer; schwierige Herausnahme aus der Verpackung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

    Stärken: exzellenter Klang; starker Akku; einstellbare Bedienung; hoher Tragekomfort; tadellose Verarbeitung; tolle App; Schnellladen möglich.
    Schwächen: Transparenzmodus fehlt; nicht wasserfest; eingeschränkte Monobetrieb. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Ausgezeichneter Klang; ziemlich angenehm zu tragen; bescheidenes Design.
    Contra: Volumen begrenzt; etwas enttäuschende Akkulaufzeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    84 von 100 Punkten

    Pro: Großartiger Klang; anpassbare Steuerelemente; konfigurierbarer EQ.
    Contra: Kein ANC; kein Ambient Mode; kein automatisches Pausieren; kein drahtloses Aufladen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Hervorragende Tonqualität; stabile Verbindung; schnelle, nahtlose Kopplung.
    Contra: Kein Spritzwasserschutz; kein ANC; nicht billig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Breitbild, detailliert und mit recht gutem Klang; bequemer zu tragen als sie aussehen; tolle App und gute Touch-Steuerung.
    Contra: anstrengende Höhen; durchschnittliche Batterielebensdauer; teuer für das Gebotene. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Sennheiser CX 400BT

  • Sennheiser CX 400BT Black
  • Sennheiser CX 400BT True Wireless Earbuds - Bluetooth In-
  • SENNHEISER CX 400BT, In-ear True Wireless Kopfhörer Bluetooth Schwarz
  • Sennheiser »CX 400BT« Bluetooth-Kopfhörer (A2DP Bluetooth, AVRCP Bluetooth),
  • SENNHEISER CX 400BT, In-ear True Wireless Kopfhörer Bluetooth Schwarz
  • Sennheiser CX 400BT In-Ear-Headset Stereo Bluetooth Kabellos weiß
  • SENNHEISER Sennehiser CX 400 BT True Wireless Bluetooth Headset, Schwarz
  • Sennheiser CX 400BT True Wireless White
  • Sennheiser CX400BT In-Ear Bluetooth Kopfhörer Kabellos (Weiß)
  • Sennheiser CX 400BT TRUE WIRELESS, Headset weiß In-

Kundenmeinungen (183) zu Sennheiser CX 400BT

4,4 Sterne

183 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
119 (65%)
4 Sterne
40 (22%)
3 Sterne
16 (9%)
2 Sterne
7 (4%)
1 Stern
4 (2%)

4,4 Sterne

183 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

CX 400BT

Klang­stark und kom­for­ta­bel

Stärken
  1. sauberer Klang mit kräftigen Bässen
  2. kurze Latenzzeit
  3. flexibel einstellbare & zuverlässige Touchsteuerung
  4. mehr als sechs Stunden Akkulaufzeit
Schwächen
  1. unterstützt keine echten HD-Codecs
  2. kein Multiconnect
  3. weder schweiß- noch regenfest

Der Sennheiser CX 400BT überzeugt dort, wo es zählt: beim Klang und beim Tragekomfort. Ersteren beschreibt das Portal "computerbase.de" als warm, dynamisch und klar, auch Bässe kommen nicht zu kurz und sorgen selbst bei geringer Lautstärke für ein volles Soundbild. Die Stöpsel sitzen laut Test sicher und auch bei langer Tragedauer angenehm im Ohr - für einen True Wireless-Kopfhörer nicht selbstverständlich. Weiterhin wichtig: Die Tonspur von Filmen und Videos gelangt fast simultan ans Ohr, sprich die Latenzzeiten sind praktisch nicht wahrnehmbar. Abgerundet wird der gute Gesamteindruck von fast 6 1/2 Stunden Akkulaufzeit bei mittlerer Lautstärke und Touchsensoren, die präzise auf Tipps reagieren und sich zudem individuell programmieren lassen. Das Ganze läuft bequem über eine gut strukturierte App. Fazit: Der stattliche Preis scheint gerechtfertigt.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sennheiser CX 400BT

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • True Wireless
  • aptX
Frequenzbereich 5 Hz - 21 kHz
Gewicht 6 g
Akkulaufzeit 7 h
Akkulaufzeit (mit Ladecase) 20 h

Weitere Tests & Produktwissen

Topklang per Mobiltelefon

MP3 flash - Mittlere Größe besitzen die Kopf- hörer von Marshall und Sennheiser. Letzterer bleibt mit seinem Gewicht unter 200 Gramm, während Panasonic und Pioneer mehr als 300 Gramm auf die Waage bringen. Für den Transport lassen sich die Modelle von Marley, Marshall, Panasonic, Philips, Pioneer und Sony verkleinern und in mitgelieferten Beuteln unterbringen. Der Sennheiser kommt in einem edlen aber ziemlich großen Etui. …weiterlesen

We love Music

connect - geräusche. Klanglich bildet der Sony XBA-4 noch dazu die Speerspitze bei den In-Ear-Kopfhörern: Seine insgesamt sehr ausgewogene und tiefreichende sowie eher spritzige Abstimmung macht Laune, ganz egal, welche Musik man am liebsten hört. Bowers & Wilkins C5 Der bassstarke C5 ist bequem und bestens verarbeitet. Schon optisch ist der C5 eine Wucht - mit seiner cleveren Ohranpassung, bei dem ein Teil des festen Kabels für Stabilität und tollen Tragekomfort im Ohr sorgt. …weiterlesen

Mobil-Machung

image hifi - Zu Beginn der 80er Jahre, als ich mit meiner damaligen Band und meinem mobilen Recorder Uher CR 240 praktisch permanent unterwegs war, präsentierte Sony den Leichtkopfhörer MDR 7. Der klang für damalige Verhältnisse in der Tat schon ziemlich gut und zeigte sich auch empfindlich genug für leisere Kopfhörerausgänge. Allerdings war er durch seine halboffene Bauweise ziemlich schalldurchlässig - was mir manch bösen Blick und einiges an Beschimpfungen in öffentlichen Verkehrsmitteln einbrachte. …weiterlesen

Großer Lauschangriff

MP3 Spezial - Der mangelnde Grundton gibt den Hörern ein zu schlankes Klangbild, selbst Stimmen neigen zu Verfärbungen, und Tiefbass ist kaum zu vernehmen. Nahezu stromlinienförmig wirken die KEB 79 von Koss. Die Einführung in den Hörkanal soll durch die schräg abgewinkelten Kabelansätze erleichtert werden, die zudem grifffreundlich verstärkt wurden. Dennoch ist eine gewisse Fingerfertigkeit erforderlich, bis die Stöpsel von Koss richtig im Gehörgang sitzen. …weiterlesen

Schön leise

HiFi Test - Hierdurch wird versucht, die äußeren Störgeräusche zu überdecken. Klanglich überzeugt der Philips daher nur, wenn die Kompensation abgeschaltet ist. Mit allen Tricks versucht der Philips das Flugzeugdröhnen oder andere Außengeräusche vom Ohr fernzuhalten, dafür nimmt er leichte Klangverfärbungen in Kauf. Thomson HED 35 ANC Thomson verzichtet auf den zusätzlichen Kasten für die Elektronik zur Geräuschunterdrückung und hat diese in die Ohrmuscheln integriert. …weiterlesen

1 - 2 - 3 Dimensionen

stereoplay - Diese Anordnungen haben zwei zusätzliche, nach oben versetzte Front-Lautsprecher gemeinsam. Die genannte Geometrie funktioniert so gut, dass alle neueren Verfahren zur Wiedergabe dreidimensionalen Audios sie als Mindestanforderung enthalten – wie etwa die Systeme von Dolby, DTS und Audyssey. „Elevation“ lautet das Stichwort für die nach oben versetzten zusätzlichen Kanäle. …weiterlesen

Das trägt man heute

audiovision - Personal Surround nach dieser Rezeptur soll schon bald in 3D-Fernsehern debütieren, auch AV-Receiver will Audyssey damit ausstatten. Wer die dazugehörigen Kopfhörer verkauft, ist noch unklar. Aber wahrscheinlich besteht die Integration in den Fernseher nur aus einer Rechenvorschrift, die in den Prozessor geladen wird, den Rest liefert Audyssey. Gewöhnungs-Effekt Andere Firmen sind weniger pessimistisch, was Surround direkt auf dem Kopf angeht. …weiterlesen