Die besten Sat-Flachantennen

Top-Filter: Hersteller

  • Kathrein Kathrein
  • Selfsat Selfsat
  • Humax Humax
  • PremiumX PremiumX
  • Telestar Digiflat 4

    • Sehr gut 1,4
    • 3 Tests
    • 63 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: Digiflat 4 von Telestar, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    1

  • Humax H40D4

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    • 30 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: H40D4 von Humax, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    2

  • Selfsat H50M2

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    • 16 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: H50M2 von Selfsat, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    3

  • Selfsat Snipe 2

    • Gut 1,6
    • 2 Tests
    • 70 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: Snipe 2 von Selfsat, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    4

  • Selfsat H22D+

    • Gut 1,6
    • 1 Test
    • 55 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: H22D+ von Selfsat, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    5

  • Selfsat H30 D4

    • Gut 1,6
    • 0 Tests
    • 1976 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: H30 D4 von Selfsat, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    6

  • Selfsat Snipe 3

    • Gut 1,7
    • 0 Tests
    • 37 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: Snipe 3 von Selfsat, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    7

  • Strong SlimSat SA64

    • Gut 1,7
    • 3 Tests
    • 96 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: SlimSat SA64 von Strong, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    8

  • Selfsat H30D2+

    • Gut 1,7
    • 0 Tests
    • 302 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: H30D2+ von Selfsat, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    9

  • Selfsat H30D2

    • Gut 1,8
    • 5 Tests
    • 32 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: H30D2 von Selfsat, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    10

  • Selfsat H30D1+

    • Gut 1,8
    • 0 Tests
    • 300 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: H30D1+ von Selfsat, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    11

  • Selfsat H30 D4+

    • Gut 1,8
    • 0 Tests
    • 300 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: H30 D4+ von Selfsat, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    12

  • A.S. SAT Antennenzubehör Sat-Chair

    • Gut 1,8
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: Sat-Chair von A.S. SAT Antennenzubehör, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    13

  • Strong SlimSat SA61

    • Gut 1,8
    • 2 Tests
    • 90 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: SlimSat SA61 von Strong, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    14

  • Selfsat Snipe 3 R Single

    • Gut 1,9
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: Snipe 3 R Single von Selfsat, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    15

  • Humax H40D2

    • Gut 1,9
    • 1 Test
    • 12 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: H40D2 von Humax, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    16

  • Selfsat Snipe

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 71 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: Snipe von Selfsat, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    17

  • Selfsat Snipe Twin V2

    • Gut 2,0
    • 0 Tests
    • 70 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: Snipe Twin V2 von Selfsat, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    18

  • Microelectronic M15/12HD EasyFind Flat Traveller Kit

    • Gut 2,1
    • 4 Tests
    • 43 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: M15/12HD EasyFind Flat Traveller Kit von Microelectronic, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    19

  • Kathrein BAS 65

    • Gut 2,1
    • 4 Tests
    • 37 Meinungen
    SAT-Antenne im Test: BAS 65 von Kathrein, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Sat-Flachantennen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 28.02.2020
  • Seite 1 von 3
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Sat-Flachantennen.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Sat-Flachantennen Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • Sitz-Riese
    SAT+KABEL 1-2/2012 Ein Balkonstuhl als Sat-Antenne getarnt – eine Alternative zum klassischen Satellitenspiegel?
  • CAMPING CARS & Caravans 1/2018 Vergleichbare Dachanlagen für Caravans sind um mindestens ein Drittel teurer, da muss wohl mehr in die Robustheit im Fahrtwind investiert werden. Mit 35 beziehungsweise 38 Zentimeter Durchmesser der Spiegel ist die Empfangsreichweite begrenzt. Laut Angaben der Hersteller werden aber die typischen Urlaubsgebiete abgedeckt. So reicht der Astra-1-Empfang von Mittelschweden bis Neapel und von Madrid bis Warschau. Hotbird nimmt sogar noch Sizilien hinzu.
  • Sat Empfang 3/2014 Wie lange braucht man für den Aufbau? Benötigt man spezielles Werkzeug? Ist das Anschlusskabel sicher verstaut? Wie hoch ist die effektive Empfangsleistung? Lesen Sie nachfolgend, für welchen Einsatz sich das jeweilige Modell am besten eignet. Der richtige LNB zur Sat-Antenne Universal-Single Der typische LNB zum Empfang digitaler TV-Signale für einen Teilnehmer. Hieran wird der Sat-Receiver direkt angeschlossen. Nicht erweiterbar!
  • SAT+KABEL 9-10/2013 Nach knapp zehn Minuten ist der Spiegel montiert, für den LNB-Arm wird sogar eine einfache Kabelführung mitgeliefert. Die beiden Befestigungsschellen umgreifen Mastarme mit einem Durchmesser von 25 bis 50 Millimetern. Wahlweise wird die XT 65 in Hellgrau und Dunkelgrau angeboten. Beim Empfangscheck konnte die Faval trotz ihrer kompakten Bauweise vollends überzeugen.
  • Flach und flott
    SAT+KABEL 3-4/2013 Ein kleiner grüner Punkt und eine Dezibel-Anzeige auf der Rückseite der Antenne signalisieren, wenn man den Maximalwert erreicht hat. Zusätzlich informiert ein Signalton darüber, wenn der Pegel wieder schwächer wird. Nun wird das Spiel für den Azimutwert durch Schwenken der Antenne von links nach rechts wiederholt. Die grüne LED weist darauf hin, dass der korrekte Satellit angepeilt wird, anhand des Dezibelwerts weiß man sofort, ob man auf dem richtigen Weg ist.
  • SAT+KABEL 9-10/2012 Die Schrauben, mit Gummischutz versehen, und die Halterung sind bombenfest. Der Feedarm zählt hingegen nicht zu den verwindungssteifsten. Vorsicht ist bei der Installation geboten, weil der Außenbereich des Spiegels ziemlich weich ausgefallen ist. Einmal beim Zusammenbau das komplette Gewicht auf einer Stelle, und schon hatten wir einen leichten Knick, der nicht schön aussieht, die Empfangsleistungen aber nicht schmälert.
  • SAT+KABEL 7-8/2011 Etwa 150 Euro muss man für die OA 78 B hinlegen. Dafür erhält man eine B e s o n d e r h e i t : Der Reflektor der graubraunen Offsetantenne besteht nicht wie bei den Mitbewerbern aus Aluminium oder Stahl, sondern aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Sechs Kilogramm bringt die Anlage auf die Waage. Leider wurde die Wisi im Test ohne Montageanleitung ausgeliefert. Die hätte man sich allerdings dringend gewünscht.
  • SAT+KABEL 9-10/2010 Alle Teile lagern fest und äußerst übersichtlich in einem Styropor- Karton. Sämtliche Schrauben, ein Kompass sowie Halterungen für Wand-, Balkonund Mastmontage werden mitgeliefert. Durch diese flexible Handhabung können die Strong und die Selfsat punkten. Selbst ohne große Routine lassen sich der Azimut- und der Elevationswinkel einstellen. Damit der ▸ KREUZPOLARISATIONS- WINKEL exakt stimmt, müssen die kompletten Antennen ein wenig geschwenkt werden.
  • Technisat Multytenne TWIN
    MAC LIFE 11/2008 Ausleuchtzone des auf Großbritannien und Irland ausgerichteten Astra 2D – die Antennengrößen sind leicht übertrieben Ausleuchtzone von Astra 1G/1H, der Europa unter anderem mit den deutschen Öffentlich-Rechtlichen versorgt Nicht alles überall Der für englischsprachige TV-Fans attraktive Satellit Astra 2D hat einen gravierenden Nachteil. Je weiter weg man von Großbritannien wohnt, desto schwächer das Signal.
  • Immer auf Empfang
    Sat Empfang 2/2008 Satelliten bieten eine umfangreiche Programmauswahl. Doch gerade jetzt im Winter kann es durch Einsatz von minderwertigem Equipment bei Schnee oder Eis zu einem Ausfall kommen. SAT-Empfang hat sich für Sie eine sehr hochwertige Antenne angeschaut.
  • Multi-Satellitenempfang
    SATVISION 10/2009 Wer möglichst viel Satelliten empfangen möchte oder die Hausgemeinschaft mit den verschiedensten Empfangswünschen vor einem Antennenwald auf dem Dach schützen will, kommt um eine Multi-Satellitenantenne nicht herum. Mit der Emme Esse Clarkalign 100 werden (fast) alle Wunschoptionen mit nur einer Antenne empfangen. Testkriterien waren Empfangstest (Eutelsat 13° Ost, Astra 19,2° Ost, 23,5° Ost ...), Lieferumfang, Verarbeitung und Aufbau.
  • Davidchen gegen David
    SAT+KABEL 1-2/2007 Größer ist besser? Wir haben die Probe auf Exempel gemacht und die Empfangsqualitäten einer 33-Zentimeter-Antenne mit einer 65-Zentimeter-Schüssel verglichen. Im Test waren zwei Satellitenschüsseln mit den Bewertungen 56,7 und 71,1 von jeweils 100 Punkten. Es wurden Kriterien wie Empfang bei gutem Wetter, Empfang bei Starkregen und Verarbeitung und Montage getestet.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Sat-Flachantennen sind die besten?

Die besten Sat-Flachantennen laut Testern und Kunden:

  1. Platz 1: Sehr gut (1,4) Telestar Digiflat 4
  2. Platz 2: Sehr gut (1,4) Humax H40D4
  3. Platz 3: Sehr gut (1,4) Selfsat H50M2
  4. Platz 4: Gut (1,6) Selfsat Snipe 2
  5. Platz 5: Gut (1,6) Selfsat H22D+
  6. Platz 6: Gut (1,6) Selfsat H30 D4
  7. ...

» Hier weiterlesen