Ø Gut (1,9)

Test (1)

Ø Teilnote 1,9

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Flach­an­tenne
LNB inklusive: Ja
Teilnehmer: 1
Reflektormaterial: Kunst­stoff
Antennengewinn: 33,7 db
Geeignet für Camping: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Selfsat Snipe 3 R Single im Test der Fachmagazine

    • SATVISION

    • Ausgabe: 12/2019
    • Erschienen: 11/2019

    „gut“ (87%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Pro: Automatische Ausrichtung, Fernbedienung, einfache und flache Montage, bis zu 12 vorprogrammierte Orbitalpositionen auf Knopfdruck, kurze Wechsel der Orbitalposition, GPS, Anschlusskabel im Lieferumfang, Tragekoffer.
    Contra: keine automatische Nachführfunktion, Bedienungsanleitung in deutscher Sprache fehlerhaft verfasst, LNB nicht austauschbar.“  Mehr Details

zu Selfsat Snipe 3 R Single

  • Selfsat Snipe 3 R Single (Flachantenne, 33.70dB)

    (Art # 11950033)

  • Selfsat Snipe 3 R Twin (Flachantenne, 33.70dB)

    (Art # 11950035)

  • Selfsat Snipe 3R Single mit Fernbedienung

    Art # 8940410

  • Selfsat Snipe 3R Twin mit Fernbedienung

    Art # 8940411

  • Selfsat Snipe 3 R Single mit Fernbedienung -

    Automatisch steuerbare Flachantenne mit Fernbedienung Komfortable Bedienung mit der beiliegenden Fernbedienung im neuen ,...

  • Selfsat Snipe 3 R Twin mit Fernbedienung -

    Automatisch steuerbare Flachantenne mit Fernbedienung Komfortable Bedienung mit der beiliegenden Fernbedienung im neuen ,...

Einschätzung unserer Autoren

Snipe 3 R Single

Sat-Antenne, die sich per Fernbedienung ausrichten lässt

Stärken

  1. einfache Montage
  2. Ausrichtung bequem per Fernbedienung
  3. guter Empfang
  4. üppiges Lieferpaket

Schwächen

  1. LNB kann nicht ausgewechselt werden
  2. recht schwer

Die Antenne offenbart sich im Check bei Satvision nicht gerade als „Leichtgewicht“, doch das hat auch einen guten Grund: Ihr Korpus ist nämlich mit wasserfestem Kunststoff verstärkt. Anders als man zunächst vermuten würde, geht die Montage einfach vonstatten. Das ist auch dem üppigen Lieferpaket zu verdanken, das alle nötigen Kabel sowie Anleitung beinhaltet. Praktisch: Die Ausrichtung auf den Satelliten erfolgt nicht nur am Controller, sondern wahlweise mit der Fernbedienung (ebenfalls dabei). So können Sie die Snipe 3 R Single auch von der Hängematte aus kontrollieren. Im Test dauerte es maximal eine Minute, bis die Antenne ihre Position fand. Bis zu 12 Orbitalpositionen können einprogrammiert werden. Sind Störquellen im Weg (Bäume etc.), bewegt sie sich zurück in die Grundposition. Die Empfangsqualität bewerteten die Tester mit einem „gut“.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Selfsat Snipe 3 R Single

Typ Flachantenne
LNB inklusive vorhanden
Teilnehmer 1
Reflektormaterial Kunststoff
Antennengewinn 33,7 db
Geeignet für Camping vorhanden
Abmessungen (B x T x H) 515 x 355 x 192 mm
Gewicht 10,1 kg
Lieferumfang
  • Montagewerkzeug
  • Montagematerial
  • Antennenkabel
Besonderheiten Automatische Positionierung

Weitere Tests & Produktwissen

Egoist mit Herz

SAT+KABEL 5-6/2012 - Dabei macht sich der Campingman zunutze, dass er sich die vorherige Elevation merkt und dadurch anschließend flotter agieren kann. Logisch, dass man von einer 38-Zentimeter-Schüssel keine Wunderdinge bei der Empfangsleistung erwarten darf. Bei wolkenverhangenem Himmel kam die kleine Anlage über Astra 19,2 Grad Ost immerhin auf eine Signalqualität von 67 Prozent, die Signalstärke lag bei 79 Prozent. …weiterlesen

Immer am richtigen Platz

freizeitguide aktiv 1/2013 - Und je länger das Kabel zwischen den beiden Geräten ausfällt, desto größer ist der gebotene Aktionsradius. 2 x 10-m-Koaxialkabel liegen dem Campingman Portable schon bei. Um guten Empfang zu erhalten bzw. zu schaffen, stellt man die weiße Kuppel so, dass in gen Süden (wenn es Astra sein soll) ein freier Blick ins Firmament gegeben ist. Dann das Steuergerät, Receiver und TV einschalten, Satellit wählen und wenige Augenblikke Geduld aufbringen. …weiterlesen

Sat-TV fürs Wohnmobil

Sat Empfang 3/2016 - Im Lieferumfang unseres Testmusters befindet sich neben der eigentlichen Antenne, welche sich unter einer wassergeschützten Kapsel aus Kunststoff befindet, umfangreiches Montagematerial sowie ein Steuerungsgerät, das mit dem 12-Volt-Bordstrom und einem Fernseher verbunden werden muss. Die Antenne selbst ist für die Montage auf einer geraden Aufstellfläche, wie z. B. einem Auto-, Bus- oder Wohnwagendach bzw. einer freien Fläche auf dem Kajütendach eines Bootes vorgesehen. …weiterlesen

HD für unterwegs

Heimkino 7-8/2010 - HDTV-Receiver für Free- und Pay-TV Die mitgelieferte Settop-Box ist ab Werk bereits auf die wichtigsten Satellitenpositionen voreingestellt. Auf die vom heimischen Satellitenreceiver gewohnten Funktionen wie Teletext, elektronischer Programmführer, Radiomodus und Anschlussmöglichkeit an die HiFi-Anlage muss man auch beim M150/12HD nicht verzichten. …weiterlesen

Die Empfangsmaschine - schnell und präzise

freizeitguide aktiv 1/2015 - Easyfind bedeutet nichts anderes, als dass die Anlage beim Findungsprozess des gewünschten Satelliten den Fernsehfreund leuchtend und piepsend unterstützt. Farbige Leuchtdioden und ein Digitalzählwerk informieren beim Aufstellen den oder die Handelnde(n) über die Empfangsgegebenheiten. Ist der gewünschte Himmelskörper ausgemacht, wird es am rechten hinteren Eck der Flachantenne deutlich heller und tonreicher. …weiterlesen

Perfekt gespiegelt

SAT+KABEL 9-10/2012 - Der LNB-Halter ist mit dem von Gibertini identisch, jedoch bereits angebracht. Auch das spart Zeit. Der 1,5 Millimeter dünne Sat-Reflektor besteht aus Aluminium (wie bei den Mitbewerbern), die Masthalterung ist verzinkt, pulverbeschichtet und in Spiegelfarbe lackiert. Wahlweise kann man die rund 110 Euro teure QSD85 in den Farben Graphit, Weiß und Ziegelrot erwerben. In den Feedarm wurde eine Kabelführung integriert, die Schrauben wurden aus Edelstahl gefertigt. …weiterlesen