HANNspree Fernseher

22
  • Fernseher im Test: SE40LMNB von HANNspree, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    HANNspree SE40LMNB

    40"; Full HD; Kein DVB-T2-HD; DVB-C; TV-Aufnahme; Smart-TV

  • Fernseher im Test: SV42LMNB von HANNspree, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    HANNspree SV42LMNB

    42"; Full HD; Kein DVB-T2-HD; DVB-C; Ohne Smart-TV

  • Fernseher im Test: SJ42DMBB von HANNspree, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    HANNspree SJ42DMBB

    42"; Full HD; Kein DVB-T2-HD; DVB-C

  • Fernseher im Test: SE32LMNB von HANNspree, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend
    HANNspree SE32LMNB

    32"; HD ready; Kein DVB-T2-HD; DVB-C; TV-Aufnahme; Smart-TV

  • Fernseher im Test: AD40UMMB von HANNspree, Testberichte.de-Note: 3.6 Ausreichend
    HANNspree AD40UMMB

    38,5"; Full HD; Kein DVB-T2-HD; DVB-C; TV-Aufnahme

  • Fernseher im Test: AD32UMMB von HANNspree, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    HANNspree AD32UMMB

    32"; HD ready; Kein DVB-T2-HD; DVB-C; TV-Aufnahme

  • Fernseher im Test: SJ32DMBB von HANNspree, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
    HANNspree SJ32DMBB

    32"; Full HD; Kein DVB-T2-HD; DVB-C

  • Fernseher im Test: SJ28DMBB von HANNspree, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    HANNspree SJ28DMBB

    28"; Full HD; Kein DVB-T2-HD; DVB-C

  • Fernseher im Test: SL40UMNB von HANNspree, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    HANNspree SL40UMNB

    40"; Full HD; Kein DVB-T2-HD; DVB-C; TV-Aufnahme

  • Fernseher im Test: SK32TMNB von HANNspree, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    HANNspree SK32TMNB

    31,5"; HD ready; Kein DVB-T2-HD; DVB-C

  • Fernseher im Test: HT09 von HANNspree, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    HANNspree HT09

    28"; Full HD; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: ST19ZMAB von HANNspree, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    HANNspree ST19ZMAB

    HD ready; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: XV37 von HANNspree, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    HANNspree XV37

    37"; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: JT 01-32 E 2-000 G von HANNspree, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    HANNspree JT 01-32 E 2-000 G

    32"; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: HANNSgolf von HANNspree, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    HANNspree HANNSgolf

    15"; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: SV32LMNB von HANNspree, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    HANNspree SV32LMNB

    32"; Full HD; Kein DVB-T2-HD; DVB-C

  • Fernseher im Test: ST281MAB von HANNspree, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    HANNspree ST281MAB

    27,5"; Full HD; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: XV42 AT06-42E1-000 von HANNspree, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    HANNspree XV42 AT06-42E1-000

    42"; HD ready; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: ST321MBB von HANNspree, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    HANNspree ST321MBB

    32"; Full HD; Kein DVB-T2-HD

  • Fernseher im Test: time.square von HANNspree, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    HANNspree time.square

    Kein DVB-T2-HD

  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Tests

    • Ausgabe: Nr. 12 (Dezember 2012)
      Erschienen: 11/2012

      Sieh mal da!

      Testbericht über 10 HANNspree Fernseher

      Öko-Test hat in Kooperation mit der Fachzeitschrift Chip LCD-Fernseher getestet. Was ihre Bildqualität angeht, können sich alle sehen lassen. ... Testumfeld: Öko-Test nahm 10 LCD-Fernseher in Augenschein und vergab in der Bewertung 2 x die Note „sehr gut“ und 8 x die Note „gut“. Die Beurteilung der Produkte setzte sich zu 80 Prozent aus dem Testergebnis der  weiterlesen

    • Ausgabe: 7
      Erschienen: 06/2012
      Seiten: 10

      Everybody's Darling

      Testbericht über 5 HANNspree Fernseher

      Mit über drei Millionen verkauften 40-Zoll-TVs im letzten Jahr hat sich laut gfu die Bildgröße rund um einen Meter Diagonale mittlerweile zur gefragtesten Deutschlands entwickelt. Hier ist beste Qualität unterhalb der magischen Preisgrenze von 1.000 Euro gefragt. Grund genug für uns, Geräte mit unterschiedlicher Technik zum Vergleichstest zu laden – ein TV ist gar für  weiterlesen

    • Ausgabe: 2/2012 (März-Mai)
      Erschienen: 03/2012
      Seiten: 4

      Günstige LED-Fernseher im Test

      Testbericht über 3 LED-Fernseher

      Der ‚durchschnittliche‘ Flachbildfernseher kostet derzeit in Deutschland unter 700 Euro. Vor allem im Einsteigersegment, zu dem die günstigen 32-Zoll-Modelle zählen, werden große Stückzahlen umgesetzt und viele Schnäppchen angeboten. Erstaunlich ist, wie viel Ausstattung und Bildqualität bei deutlich gesunkenen Anschaffungskosten in den Fernsehern steckt.  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests zu HANNspree Europe TVs

  • Scharfe Hingucker
    FACTS 4/2007 Auf die Frage, wie Public Displays mit Inhalten gefüllt werden können, konnte allerdings knapp die Hälfte der Befragten keine Auskunft geben. Ein Zeichen dafür, dass gerade in diesem Bereich eine fundierte Beratung durch Händler oder Hersteller enorm wichtig ist. Fast alle Displayanbieter bieten hier Lösungen an oder gehen wie beispielsweise A.C.T. Kern Partnerschaften mit ausgesuchten Content-Management-Unternehmen ein.
  • Erste Hilfe bei TV-Bildfehlern
    Video-HomeVision 6/2012 Flachbildfernseher - egal ob LCD oder Plasma - besitzen ausgereifte Technologien, um ihre Bildqualität zu optimieren. Manchmal geht der Schuss jedoch nach hinten los. Wir zeigen die verbreiteten Effekte.
  • 10 Tipps zur Erstinstallation
    Audio Video Foto Bild 1/2010 Mit den Tipps von AUDIO VIDEO FOTO BILD entdecken Sie versteckte Extras und sparen Zeit.
  • Filmprofi
    Audio Video Foto Bild 8/2009 Philips hat den Flachbildschirm neu erfunden. Denn der ‚56PFL9954H‘ bietet eine Mattscheibe im Format 21:9. Damit sieht er superbeit und flacher aus als ein herkömmlicher 16:9-Fernseher mit 142-cm-Bildschirm. ... Testkriterien waren unter anderem Bildqualität (Bildqualität bei analogem bzw. digitalem TV-Empfang, nicht darstellbare HDTV-Signale, Reflexionen ...), Tonqualität (Klang der eingebauten Lautsprecher, Sprachverständlichkeit, maximale Lautstärke ...) sowie Bedienung und Ausstattung (Anzahl der Anschlüsse, Fernbedienung, Bildschirmmenüs ...).
  • bild:schön
    HiFi Test 6/2008 Wer sich einen neuen Flat-TV zulegt, wünscht sich natürlich, dass er ein wirklich schönes Fernsehbild zeigt. Aber auch das Gerät an sich soll bildschön sein, ohne exorbitant viel zu kosten. Diesen Ansprüchen möchte Sony mit der neuen E-Serie gerecht werden. Getestet wurden unter anderem Bild (Schärfe, Farbtreue, Kontrastumfang ...), Ton, Ausstattung (Hardware, Software) und Bedienung (Inbetriebnahme, Fernbedienung, Menü).
  • Hertz-Flimmern
    Audio Video Foto Bild 4/2009 Die Fernseh-Hersteller werben mit immer höheren Bildfrequenzen wie 100 oder 200 Hertz. AUDIO VIDEO FOTO BILD erklärt Ihnen hier, was dahinter steckt.
  • Good bye, Stand-By
    Guter Rat 12/2008 Beim Kauf eines neuen Fernsehers zählen zuerst Bildqualität und Ausstattung. Der Stromverbrauch wird oft unterschätzt.In diesem Ratgeber aus Guter Rat Ausgabe 12/2008 erhalten Sie auf zwei Seiten Informationen zum Stromverbrauch moderner Fernseher. Außerdem werden acht aktuelle Geräte vorgestellt und bezüglich ihres Stromverbrauchs benotet.
  • Bunte Vielfalt
    Fernseher 1/2008 Sharp hat die Produktpalette um den 52HD1E erweitert: Mit seiner integrierten Festplatte, die sich für HDTVAufnahmen eignet – natürlich ist ein HDTV-Tuner mit an Bord – soll er gehobene Ansprüche an Bildqualität und Ausstattung befriedigen können. Der große LCD-TV bietet satte 132 Zentimeter Bilddiagonale.
  • Grundig 6 32-6832T ECO
    Stiftung Warentest Online 11/2009 Testkriterien waren unter anderem Bild (Bildqualität Foto DVD, Betrachtungswinkel, Reflexionsarmut ...), Ton und Handhabung (Gebrauchsanleitung, EPG, Bildschirmmenü ...).
  • Sharp LC-20S5 E
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Testkriterien waren unter anderem Bild, Ton sowie Handhabung.
  • Philips 32PF9731D/10
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Testkriterien waren unter anderem Bild, Ton sowie Handhabung.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema HANNspree Europe Flatscreen-TVs.