ÖKO-TEST prüft Fernseher (11/2012): „Sieh mal da!“

Inhalt

Öko-Test hat in Kooperation mit der Fachzeitschrift Chip LCD-Fernseher getestet. Was ihre Bildqualität angeht, können sich alle sehen lassen. Beim Stromverbrauch lohnt es sich allerdings, genau hinzusehen.

Was wurde getestet?

Öko-Test nahm 10 LCD-Fernseher in Augenschein und vergab in der Bewertung 2 x die Note „sehr gut“ und 8 x die Note „gut“. Die Beurteilung der Produkte setzte sich zu 80 Prozent aus dem Testergebnis der Praxisprüfung (Energieverbrauch, Ausstattung, Bildqualität ...) und zu 20 Prozent aus dem Ergebnis der Materialprüfung zusammen. Weitere Mängel wie das Vorhandensein bromierter Flammschutzmittel oder PVC/PVDC/chlorierte Kunststoffe konnten zur Abwertung führen.

  • Grundig 40 VLE 7130 BF

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „Der Grundig ist wie gemacht für alle, die gerne in Großgruppen fernsehen. Man sieht nämlich auch dann noch gut, wenn man aus schrägem Blickwinkel draufschaut. Auf 3-D, Internetzugang und Sat-Tuner muss man allerdings verzichten. Dafür ist der Preis moderat. Einsparungen fanden hier offenbar an der Bedienungsanleitung statt ... Ansonsten spart Grundig aber auch an der richtigen Stelle: am Stromverbrauch.“

    40 VLE 7130 BF
  • HANNspree SE40LMNB

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Audio-System: Virtual Surround

    „Wer ein günstiges Gerät mit gutem Bild und Ton will, aber auf Extras verzichten kann, ist hier richtig. Der SE 40 LMNB kann weder 3-D noch Internet, einen Tuner für Satellitenempfang gibt's auch nicht. ... Die Übertragung von HD-TV klappt nicht immer so sauber, es kann bei einfarbigen Flächen körnig werden und flimmern. Trotz Netzschalter und Stromsparmodus ist die Energiebilanz des SE 40 LMN leider nur mittelmäßig.“

    SE40LMNB
  • LG 42LM670S

    • Bildschirmgröße: 42";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Audio-System: Surround System

    „Am LG gibt es kaum etwas zu meckern. Gute Bildqualität, anwenderfreundlich, großzügige Ausstattung, sparsam beim Stromverbrauch. Man kann frei im Internet surfen, dazu braucht's noch nicht mal ein Kabel. ... 3-D funktioniert über Polfilterbrillen, wie man sie aus dem Kino kennt. Diese sind angenehm zu tragen und sorgen für sehr gute (1,3) dreidimensionale Bilder. Schwachpunkt ist der Ton, es dröhnt recht schnell.“

    42LM670S
  • Loewe Xelos LED 40

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 2;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „... Was die Bildqualität angeht, können da durchaus günstigere Modelle mithalten. Der Loewe wird mit 25-Watt-Lautsprechern geliefert, das macht sich in einem besseren Klang bemerkbar. Gespart wird an den Anschlüssen. ... 3-D kann der Loewe nicht, aber Hbb-TV. Auch wegen seinem recht hohen Stromverbrauch landet der Loewe bei uns nicht in der Premiumklasse.“

    Xelos LED 40
  • Philips 40PFL5507K

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „... Der Philips bietet alle nötigen Empfänger und Buchsen, kann 3-D und ist internetfähig. Neben vielen Apps gibt's auch einen freien Browser. Sogar der Ton lässt sich hören. Beim DVD-Gucken kann bei Nachtaufnahmen die etwas unregelmäßige Beleuchtung hervortreten. Die Bedienung über das Display funktioniert, sobald man sich durch die etwas verwirrende Hauptebene geklickt hat, gut. Die 3-D-Qualität schnitt im Test knapp gut (2,3) ab. ...“

    40PFL5507K
  • Samsung UE40D5000

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Nein;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • Bildformat: 16:9;
    • DVB-T: Ja

    „Für unter 500 Euro bekommt man hier richtig gute Bildqualität, sei es beim Fernsehen, beim Ansehen von DVDs oder Blu-rays. Nur bei PAL-TV können bei schnellen Schwenks leichte Artefakte auftreten. ... Ansonsten ist die Ausstattung eher spärlich: 3-D kann der Samsung nicht, auch HbbTV und Internetzugang ist nicht vorgesehen. Wer via Satellit fernsieht, braucht ein zusätzliches Empfangsgerät, der Tuner ist nicht integriert.“

    UE40D5000
  • Sharp Aquos LC-40LE732E

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „Mit ihm kann man zwar gut (1,8) 3-D-Filme ansehen, aber das Internetangebot hält sich in Grenzen: gerade mal Youtube kann man ansurfen. Dafür ist er HbbTV-fähig. Die Bildqualität ist nicht ganz so optimal - wer aus der Schräge draufsieht, hat kein gutes Bild mehr. ... Die 3-D-Brillen sind nicht im Lieferumfang enthalten, man muss sie dazukaufen - das Geld dafür hat man mit dem energiesparenden Aquos allerdings schnell wieder eingespart.“

    Aquos LC-40LE732E
  • Sony Bravia KDL-40HX755

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 4;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „Makelloses Bild, anwenderfreundliches Design, vernünftiger Sound - und großzügige Ausstattung: Mit WLAN hat man kabellosen Zugang zum Internet, hier ist freier Surfen möglich. ... Überzeugen kann der 40-Zöller auch bei der 3-D-Darstellung, die ist schön plastisch und schnitt sehr gut ab (1,4) - die 3-D-Brillen muss man allerdings für rund 100 Euro dazukaufen. Leider zieht der KDL-40HX755 ordentlich Strom.“

    Bravia KDL-40HX755
  • TechniSat TechniLine 40 HD-I

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Twin-Tuner: Ja;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • TV-Aufnahme: Ja

    „Kommt eher konventionell daher, ist aber vollgepackt mit Funktionen. Sogar DynDNS, um von unterwegs auf die Daten der Festplatte zugreifen zu können. HbbTV-Anwendungen sind ebenso möglich sowie freies Surfen im Netz. Auf 3-D muss man allerdings verzichten. Das Bild ist nahezu perfekt ... Bedienungsfreundlichkeit ist nicht die Stärke des 40 HD-Is. Auch Stromsparen ist nicht sein Ding.“

    TechniLine 40 HD-I
  • Toshiba 40SL970G

    • Bildschirmgröße: 40";
    • Auflösung: Full HD;
    • Smart-TV: Ja;
    • Anzahl HDMI: 3;
    • TV-Aufnahme: Ja;
    • Bildformat: 16:9

    „... Der 40 SL970G liefert ein gutes Bild, das nur ab und an bei PAL-TV etwas matschig und unscharf daherkommt. Auf einen Satellitentuner sowie 3-D muss man verzichten. Internetfähig ist er hingegen. Toshiba Places liefert Wetterdienste, Twitter und Facebook, hinzu kommt HbbTV. Im Stromverbrauch mittelmäßig, die Fernbedienung ist etwas umständlich konstruiert. Seine wahre Schwachstelle ist der Ton. ...“

    40SL970G

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fernseher