• Gut

    2,1

  • 33 Tests

38 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Kamera: Ja
Bau­form: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Sony Ericsson K850i im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (400 von 500 Punkten)

    „... Etwas gewöhnungsbedürftig sind die kleinen Drücker und die in die Zifferntastatur integrierte Navigationstaste. Die Sende- und Empfangsqualität könnte besser sein. ...“

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Der Nachfolger des Bestsellers K800i hat eine sehr gute 5-Megapixel-Kamera, ist aber auch etwas pummelig geraten. Zudem ist der Preis ... relativ hoch.“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 4 von 19

    „Telefonieren (25%): ‚gut‘ (2,1);
    Textnachrichten (10%): ‚gut‘ (2,2);
    Akkubetrieb (20%): ‚gut‘ (1,8);
    Benutzerführung (5%): ‚gut‘ (1,9);
    Transport (10%): ‚befriedigend‘ (2,8);
    Haltbarkeit (5%): ‚gut‘ (2,3);
    Fotofunktion (10%): ‚gut‘ (2,0);
    Musikspieler (5%): ‚gut‘ (1,8);
    Vielseitigkeit (10%): ‚gut‘ (2,0).“

  • „gut“

    Platz 1 von 4

    „Plus: gut ausgestattetes und einfach zu bedienendes Handy; Handy hat gute Empfangsqualität und guten Klang.
    Minus: Videoformat zu klein, zudem deutliche Artefakte und ruckelnde Bildwiedergabe; träger Autofokus (Foto).“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    4 Produkte im Test

    „... Viel fortschrittliche Technik in schicker Hülle besitzt das Sony Ericsson K850i. Erstmals wurden drei avantgardistisch aufleuchtende Sensortasten am unteren Bildschirmrand verbaut. ...“

    • Erschienen: Februar 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... hinsichtlich Farbtreue und Dynamikumfang verdient sich das Sony-Handy den Namenszusatz ‚Cyber-shot‘ redlich - empfehlenswert für alle Alltagsschnappschützen.“

    • Erschienen: Januar 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Bildqualität ist für ein Fotohandy gut und reicht für ‚Bildnotizen‘ völlig aus. Im Vergleich zu Kompaktkameras bleibt aber ein deutlicher Abstand. Zudem fehlt ein Zoom, und die langen Autofokus- und Speicherzeiten stören.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Zudem sind die Testfotos überbelichtet, was zu überstrahlten Lichtern und deutlichen Farbsäumen führt. Der automatische Weißabgleich führt zu blassen, je nach Licht unnatürlichen Farben ...“

  • „sehr gut“ (1,4)

    „Kauftipp“

    Platz 1 von 3

    „Plus: Gute Fotoqualität; Sehr edle Verarbeitung und schickes Design; Sehr gute Sprachqualität; Gute Ausstattung.“

  • „gut“ (2,27)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Platz 2 von 4

    „Plus: Sehr gute Kalenderfunktion; UMTS-Datenturbo HSDPA; 512-MB-Speicherkarte mitgeliefert.
    Minus: Bedienkonzept etwas gewöhnungsbedürftig; Recht hohe Belastung durch Funkstrahlen.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Positiv: UMTS-Handy, 5-Megapixel-Kamera, Autofokus, 16-fach Digital-Zoom und Xenonblitz, viele Funktionen für Wiedergabe und Druck von Fotos ...
    Negativ: Hoher Preis, interner Speicher nur 40 MB.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Das Fotomenü ist übersichtlich, für typische Situationen gibt es passende Aufnahmeprogramme und neben den üblichen Einstellungsoptionen bietet das 5-Megapixel-K850i auch einen Modus für Panoramabilder.“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... das K850i bleibt ein kompaktes und dennoch sehr gut ausgestattetes Handy mit einer Kamera, die auch mit neueren Modellen noch locker mithalten kann. Die Tastatur bleibt gewöhnungsbedürftig ...“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Plus: Zusatztasten für wichtige Funktionen; Schnelle Übertragung der Fotos.
    Minus: Bildqualität nur Durchschnitt; Benutzerführung teilweise umständlich.“

  • „sehr gut“ (89%)

    „Kauftipp“

    Platz 2 von 3

    „Plus: beste Handykamera auf dem Markt; elegantes Design im Kamerastil; toller Mediaplayer.
    Minus: durchschnittliche Videoqualität.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Sony Ericsson K850i

zu Sony Ericsson K850i

  • Sony Ericsson Cyber-shot K850i Handy Telefon #02

Kundenmeinungen (38) zu Sony Ericsson K850i

3,2 Sterne

38 Meinungen (3 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
16 (42%)
4 Sterne
3 (8%)
3 Sterne
2 (5%)
2 Sterne
3 (8%)
1 Stern
11 (29%)
  • Müll

    von ratte673
    • Vorteile: beeindruckt mit edlem Design
    • Nachteile: Bedienung nicht logisch
    • Geeignet für: Anwender, die spätestens nach einem halben Jahr das Handy wechseln
    • Ich bin: erfahren
    Gerät schaltet sich nach 2 Jahren wenig Nutzung selbständig aus u. wieder ein, Display zittert. Für das Gebotene, war es zu teuer ( 300 € ! ) 2008.
    Habe mein altes SIEMENS M55, Bj. 2006 wieder aktiviert-> funktioniert immer noch.
    Nie wieder Sony Ericsson.
    Wertung: 0 Sterne !
    Antworten
  • 3 Schrott K850i gehabt..........

    von TheAtze100
    • Nachteile: Auslöser der Kamera ist langsam, Bedienung nicht logisch
    • Ich bin: Student/Schüler
    Hatte schon 2 K850i und eins habich jetz noch. so:
    erstes:Softwarefehler, Kamera ging nicht mehr auf,Tastaturbeleuchtung ging nicht mehr,3Tasten und die Kamera Taste ging nicht mehr und am Ende ist der Anschaltknopf abgefallen.

    zweites:wieder Software,Tasten gingen von alleine,Tastatur löste sich,Verkratzte ziemlich schnell (halbes jahr) Und als ich ein Foto machte flog alles durch.

    drittes (Hab ich jetz) Lautsprecher knackt nur noch,natürlich wieder die software.

    Einfach nur Schrott würde niemanden raten das zukaufen.
    Antworten
  • Bisher nie Probleme

    von Macgyver1984
    • Vorteile: 5-MP-Kamera, sehr hohe Akkukapazität
    • Geeignet für: weltweit unterwegs, SMS, alltäglichen Gebrauch, das Krankenhaus, überall
    • Ich bin: technisch versiert
    Ich habe das K850i nun schon seit gut 2-3 Jahren und nutze es täglich... auch auf der Arbeit.
    Ich habe bisher nie einen absturtz oder Softwarefehler gehabt... Habe auch immer regelmäßig Software Updates drauf gezogen... alles bestens...

    Die oberfläche weisst auch nur kleinste Kratzer auf... die aber nicht wirklich auffallen und mich nicht im geringsten stören.
    Eine Tasche habe ich nie genutzt, da die mich stören.

    Auch die Sensortasten machen keinerlei Probleme... habe noch nie eine sms mit dem Ohr oder der Wange verschickt, geschweige denn den Lautsprecher aktiviert.

    Und zur Akkulaufzeit muss ich sagen, das es mein erster Akku ist und der bei normaler nutzung... bei mir immer noch gute 5-7 Tage hält...

    Die Optik des Handys ist hakt nichts für leute die einen Putzfimmel haben, denn auf den Handys mit großem Touchscreens wirds auch fetiig durch die Finger.

    Für mich im Großen und ganzen einfach nur ein Spitzen Handy...

    Gruß
    Antworten
  • Weitere 35 Meinungen zu Sony Ericsson K850i ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sony Ericsson K850 i

Fle­xi­bel dank dop­pel­tem Spei­cher­kar­tens­lot

Ein klarer Pluspunkt des Sony Ericsson K850i ist noch immer der ungewöhnliche, doppelte Speicherkartenslot des Kamera-Handys. Dadurch zeigt sich das Handy sehr flexibel, denn der Slot akzeptiert sowohl das Sony-eigene Format Memory Stick Micro als auch das bei den meisten anderen Herstellern übliche Format microSD. Dabei legt sich das Handy gleich selbst die benötigte Ordnerstruktur an, ohne jedoch eventuell vorhandene Daten auf der Karte zu überschreiben.

Neben der ohne Frage noch immer absolut konkurrenzfähigen Kamera, die es sogar mit derjenigen des C902 aufnehmen kann, dürfte der doppelte Speicherkartenslot ein echtes Kaufargument für das Sony Ericsson K850i sein. So flexibel ist derzeit kaum ein anderes Sony-Ericsson-Handy!

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Sony Ericsson K850i

Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 5 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Abmessungen
Gewicht 118 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1203-6664

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Ericsson K 850i können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: