• Gut

    2,1

  • 33 Tests

38 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Kamera: Ja
Bau­form: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt

Sony Ericsson K850i im Test der Fachmagazine

  • Kamera-Urteil: 5 von 5 Punkten

    Platz 1 von 13

    „Bildqualität: 5 von 5 Punkten;
    Kamera-Handhabung: 5 von 5 Punkten;
    Kamera-Ausstattung: 4 von 5 Punkten.“

  • 4 von 5 Punkten

    Platz 3 von 9

    „Sehr gute Handhabung. Das Gerät kann vor allem bei der Makroanwendung begeistern.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Tolles Handy, das auch HSDPA unterstützt und damit gut für schnelles Surfen geeignet ist.“

    • Erschienen: Januar 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89%)

    „Kauftipp“

    „Ein vollwertiges Mitglied der Cyber-shot-Familie. Geeignet für Hobbyfotografen!“

    • Erschienen: Januar 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (367 von 500 Punkten)

    „Beste Fotos, bester Sound: Das K850i hat das Zeug zum Spitzenreiter. Das neue Navigationskonzept bedarf aber noch ein wenig der Optimierung. Man darf auf die nächste Generation gespannt sein!“

    • Erschienen: Dezember 2007
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Lange Betriebszeiten; Kontrastreiches Display; Sehr großer Speicher; Sehr gute Kamera.
    Minus: Navigationstasten gewöhnungsbedürftig.“

    • Erschienen: Dezember 2007
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen (490 von 700 Punkten)

    „Luxus-Kamerahandy mit vielen durchdachten Details.“

  • „gut“ (400 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 3

    „... die Verarbeitung des K850 ist wie bei den beiden anderen ordentlich, aber nicht hochwertig. Die Zifferntasten wackeln unter dem Daumen und das Handy knarzt schon bei leichtem Druck ein wenig. ...“

    • Erschienen: November 2007
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    „Die berührungsempfindlichen Displaytasten machen die Handhabung des K850i spielerisch und komfortabel. ... Und schließlich lässt es sich mit dem Sony-Ericsson-Gerät mit viel Komfort telefonieren.“

  • 33 von 50 Punkten

    Platz 1 von 2

    „... Mit einem Punkt Vorsprung ging das Gerät von Sony Ericsson als Sieger hervor. Zu verdanken hat es das seinem besseren Rauschverhalten und den natürlicheren Farben. ...“

    • Erschienen: November 2007
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89%)

    „Kauftipp“

    „Plus: beste Handykamera auf dem Markt; elegantes Design im Kamerastil; toller Mediaplayer.
    Minus: durchschnittliche Videoqualität.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Handys in Ausgabe 1/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: November 2007
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    „... Fünf-Millionen-Bildpunkte sind eine ordentliche Hausnummer, dazu paart sich ein Bedienkonzept, das einer Kompaktkamera nicht unähnlich ist. Zweifelsohne setzt das K850i neue Maßstäbe bei der Handy-Fotografie, von Schwächen gänzlich freisprechen kann sich das Mobiltelefon aber nicht. ... Für alle, die oft und so ziemlich alles mit dem Handy fotografieren, kommt aber derzeit kein anderes Modell in Frage, das die Fotografie so ernst umsetzt. In den restlichen Bereichen serviert das Handy jedoch nur Hausmannskost und unterscheidet sich rein funktionell nicht wesentlich vom T650i, das zudem um Welten besser verarbeitet und außerdem kompakter ist. ...“

    • Erschienen: Oktober 2007
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    „... Insgesamt weist das neue Foto-Handy viele positive Aspekte auf, wobei die Top-Kamera an erster Stelle steht. Die Ausstattung, der Akku und die Dimensionen machen es voll alltagstauglich. ...“

    • Erschienen: Oktober 2007
    • Details zum Test

    87%

    „Mit dem K850i gelingt Sony Ericsson der erfolgreiche Anschluss ans beliebte K800i: die Kamera liefert abzugsreife Bilder fürs Fotoalbum, viele Software-Funktionen des Telefons wurden um die 5-Megapixeloptik herumgebaut und liefern das Bild eines erstklassigen Medien-Handys ab. Dass der ziegelsteinähnliche Formfaktor des Geräts nicht unbedingt den hohen Ansprüchen an seine Funktion gerecht wird, lässt sich spätestens nach dem ersten Druck auf die berührungsempfindlichen Tastsensoren verschmerzen, die ein Fünkchen Touchscreen-Feeling aufkommen lassen. Besonders beeindruckt ... von der neu gestalteten Galerie- und Bibliotheksfunktion, die in Verbindung mit der professionellen PC-Software und den Lagesensoren eine hervorragende Basis für die Verwaltung von Medieninhalten und Podcasts bereitstellt. Damit zählt das K850i zu den flexibelsten und zuverlässigsten Handys für mobile Unterhaltung auf dem deutschen Markt.“

    • Erschienen: Oktober 2007
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,8)

    „Edles Hightech-Gerät, dessen exotisches Tasten-Design beim Spielen im Weg steht!“

    • Erschienen: September 2007
    • Details zum Test

    Tendenz: 5 von 5 Punkten

    „... Das Gerät ist Quadband-tauglich und setzt auf die Standards EDGE, UMTS und HSDPA. Auch beim Speicher zeigt sich Sony Ericsson spendabel ...“

    • Erschienen: August 2007
    • Details zum Test

    387 Punkte

    „Sehr gut“

    „Das kompakte K850i hat ein ausgesprochen schickes Design, verfügt über ein brillantes Display und hat sowohl GSM- als auch UMTS-Technologie an Bord. ...“

    • Erschienen: Juni 2007
    • Details zum Test

    Praxisurteil: 4 von 5 Punkten

    „... Trotz dieser Schwäche macht das K850i mit seinem intuitiven Menü und den herausragenden Kameraeigenschaften Lust auf den Volltest - inklusive Fotolabor, versteht sich.“

zu Sony Ericsson K850i

  • Sony Ericsson Cyber-shot K850i (Ohne Simlock) Handy

Datenblatt zu Sony Ericsson K850i

Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 5 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Abmessungen
Gewicht 118 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1203-6664

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Ericsson K850i können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.