Michelin Pilot Power 2CT Test

(Motorradreifen)
Vergleichen
Merken
Gut 1,8 12 Tests 05/2010

Alle Tests (12) mit der Durchschnittsnote Gut (1,8)

Sortieren nach
MOTORRAD

Ausgabe: 12 Erschienen: 05/2010
2 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

„... Sehr gute Nassfahreigenschaften und perfekte Landstraßenperformance. Der auf Gewicht getrimmte Power Pure kann gegenüber dem ohnehin schon leichten Pilot Power dagegen keinen echten Stich machen.“

Motorrad News

Ausgabe: 4 Erschienen: 03/2006
mehr Details

ohne Endnote

„... Im Grunde genommen funktioniert der Pilot Power 2CT so perfekt, dass der Fahrer ihn glatt vergessen und sich komplett auf Rennstrecke und Ideallinie konzentrieren kann. Was soll man von einem Reifen Besseres sagen?“

Motorradfahrer

Ausgabe: 6 Erschienen: 05/2010
4 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

„Mit der extremen Reifenkontur ist man auf der Renne goldrichtig, im Alltag dafür nicht so gut aufgehoben: Bei mittleren Schräglagen sehr kippelig, was unangenehm ist im Regen.“

MOTORRAD

Ausgabe: 15 Erschienen: 07/2009
3 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

„Alle, bei denen das Fahrvergnügen vor dem Verschleiß steht, sollten zum Pilot Power greifen. Aber Achtung: Schneller werden sie damit in der Regel nicht unterwegs sein. Es sei denn, Rennstrecke steht an. Dort jedoch ist der Power One überlegen.“

Mopped

Ausgabe: 8 Erschienen: 07/2008
Produkt: Platz 2 von 6 mehr Details

ohne Endnote

„Michelins Pilot Power in Zweikomponentenmischung ist und bleibt ein sehr guter Reifen für die Landstraße, der auf trockenem und nassem Untergrund toll beherrschbar ist. Einzig bei zügiger Gangart baut er früher ab als die Konkurrenz.“

MOTORRAD

Ausgabe: 12 Erschienen: 05/2008
Produkt: Platz 2 von 6 mehr Details

252 von 300 Punkten

„... ist und bleibt ein sehr guter Reifen für die Landstraße, der auf trockenem und nassem Untergrund toll beherrschbar ist. ...“

PS - Das Sport-Motorrad Magazin

Ausgabe: 5 Erschienen: 04/2008
Produkt: Platz 10 von 11 mehr Details

37 von 50 Punkten

„... Nur mehr Reserve beim Heizen, das wär prima. Der aktuelle 2CT sagt nämlich ab einem gewissen Speed deutlich, dass es genug ist, knickt hinten weg, vermittelt kein schönes Gefühl in sehr großen Schräglagen ...“

MO Motorrad Magazin

Ausgabe: 10 Erschienen: 09/2007
4 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote
„Tipp“

„Der Pilot Power ist immer noch einer der Chefs im Ring. Nicht die Ideallösung für Liebhaber unmittelbaren Lenkgefühls und hochgradig transparenter Rückmeldung, dafür aber für den kompletten Rest.“

PS - Das Sport-Motorrad Magazin

Ausgabe: 5 Erschienen: 04/2007
Produkt: Platz 2 von 6 mehr Details

45 von 50 Punkten

„... Ein Traumreifen für die Speedy. Herausragend: Handling, Zielgenauigkeit und das neutrale Fahrverhalten.“

PS - Das Sport-Motorrad Magazin

Ausgabe: 12 Erschienen: 11/2006
10 Produkte im Test mehr Details

36 von 40 Punkten

„Nahezu identisch mit dem Pilot Power. Das Kürzel 2CT steht für Two-Compound-Technologie, was darauf hinweist, dass der Reifen an den Flanken eine weichere Gummimischung trägt als in der Reifenmitte. ...“

MOTORRAD

Ausgabe: 12 Erschienen: 05/2006
Produkt: Platz 1 von 9 mehr Details

226 von 260 Punkten
„Testsieger“

„...gewinnt mit knappem Vorsprung gegenüber dem M3 und dem Pilot Power. Nur bei beherzten Rennstrecken-Einsätzen können die Vorzüge wie satter Sidegrip und gute Haftung voll ausgereizt werden. Weniger schön: der hohe Preis.“

PS - Das Sport-Motorrad Magazin

Ausgabe: 4 Erschienen: 03/2006
Produkt: Platz 2 von 4 mehr Details

33 von 40 Punkten

„Der noch sportlichere Bruder des bewährten Pilot Power, Beiname 2CT, ist der unumstrittene Handlingstar unter den Sportreifen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Michelin Pilot Power 2 CT

120/70X17 MICH.P.POW.2CT F 58W
Motorradreifen Michelin Pilot Power 2CT Front ( 120/60 ZR17 TL (55W) M/C,

Hatte Sie bereits der Pilot Power überzeugt. Dann freuen Sie sich auf den Michelin Pilot Power 2CT mit der Zwei - ,...

Motorradreifen Michelin Pilot Power 2CT Front ( 120/60 ZR17 TL (55W) M/C,

Hatte Sie bereits der Pilot Power überzeugt. Dann freuen Sie sich auf den Michelin Pilot Power 2CT mit der Zwei - ,...

Michelin Pilot Power 2CT Front ( 120/60 ZR17 TL (55W) M/C, Vorderrad )

Hatte Sie bereits der Pilot Power überzeugt. Dann freuen Sie sich auf den Michelin Pilot Power 2CT mit der Zwei - ,...

Motorradreifen Michelin Pilot Power 2CT Front ( 120/60 ZR17 TL (55W) M/C,

Hatte Sie bereits der Pilot Power überzeugt. Dann freuen Sie sich auf den Michelin Pilot Power 2CT mit der Zwei - ,...

Motorradreifen Michelin Pilot Power 2CT Front ( 120/65 ZR17 TL (56W) Vorderrad,

Hatte Sie bereits der Pilot Power überzeugt. Dann freuen Sie sich auf den Michelin Pilot Power 2CT mit der Zwei - ,...

Hilfreichste Meinung (7) von Nutzern bewertet

(Gut)
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0

Zusammenfassung

Der Michelin Pilot Power 2CT ist ein Motorradreifen mit hervorragender Haftkraft. 4 bis 5 von 5 Sternen erhält der Reifen in Kundenbewertungen für seine Griffigkeit und seine guten Bremseigenschaften auf trockener Straße. Zwischen 3 und 4 Sternen bewegt sich die Beurteilung der Biker für diese Fähigkeiten des Michelin-Reifens auf nasser Fahrbahn.
In Bezug auf Fahrkomfort, Einlenkverhalten und Aufstellmoment bescheinigen Käufer diesem Reifen ebenfalls einen hohen Wert von 4,5 Sternen. Auch die Fahr- und Kurvenstabilität sowie die Eigendämpfung und das Feedback, das der Reifen dem Fahrer gibt, erhalten diese hohe Note. Für die Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs erhält der Pilot Power 2CT sogar volle 5 Sterne. Lediglich den Verschleiß beurteilen Fahrer mit nur 3,5 Punkten.

Weitere Meinungen
Rutschig
Pauli900 schreibt am :

Vorteile: langlebig Geeignet für: Allrounder Ich bin: Sport

Habe zuvor den " normalen " PilotPower auf meiner Fireblade sc44 gefahren und muß sagen, der war für mich besser. Wenn es flott hergeht und die Außenthemperaturen über 25 Grad gehen bleibt der PilotPower stabil. Der 2CT wird mir zu flutschig. Werde wieder den PilotPower aufziehen.

Antworten
Michelin Pilot Power 2CT
Ossipower schreibt am :
  (Sehr gut)

Vorteile: Kalt- und Nassgrip Ich bin: Sport

Hallo Freunde,
hab in Michelin Pilot Power 2CT auf der VTR 1000F drauf gehabt.Ergebnis:sehr kurze Warmlaufvase(ca.2km)egal wieviel C*,aus der Kurve raus 1.Gang in Schräglage-Wheelie aber kein rutschen!!!bei Regen 2.Gang Vollgas aus der Kurve-kein rutschen!!!Besser geht's nicht.
,,Aber'' bei ca. 30 C* Außentemperatur und du fährst deinen Bock am Limit, dann schmiert der Reifen brutal (klar,butterweiche Flanken:-)Tipp:ab und zu mal in bischen Gas zurück nehmen bei Kurvenslides ;-)

Antworten
Einfach guad der Reifen!
Suzuki_Sepp schreibt am :
  (Sehr gut)

Vorteile: Laufleistung, Kalt- und Nassgrip Ich bin: Allround

Hallo, fahre den Pilot Power jetzt auch schon ein paar Jahre auf meiner GSXR-1000 K6 und bin immer noch sehr begeistert.
Was für mich sehr wichtig ist, ist das Fahrverhalten bei kühlen Temperaturen oder auch bei Regen, denn davon haben wir in Deutschland ja reichlich! Meiner Meinung verhält sich hier und allgemein der Pilot Power sehr gut, hatte noch nie einen fiesen (Kalt)Rutscher, wie z. B. mit Bridgestone! Aber auch das Handling und die Laufleistung sind sehr gut.
Ich bin immer wieder erstaunt, dass manche Leute mit diesem Reifen bei teils weniger "Nm" starken Maschinen ständig ins Rutschen gelangen, muss für mich andere Ursachen haben, denn selbst in tiefer Schräglage sind für uns Hobbyfahrer noch reichlich Reserven vorhanden! Aber sicher ist es nicht mit jeder Maschine gleich!
Jedenfalls für mich ein super Reifen für die Landstraße, da wird in nächster Zeit wohl auch nix besseres nachkommen!

Antworten