Gut (1,6)
19 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: Tou­ren
Mehr Daten zum Produkt

K2 Shuksan im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Kauftipp“

    17 Produkte im Test

    „Der Shuksan zählt seit Jahren zur Oberliga der Tourenski. Kein Wunder: Sauber ausbalanciert und kantengriffig überzeugt er durch seine top Fahrperformance. Tourer, denen es um Abfahrtsspaß geht, finden hier einen Top-Allrounder.“

  • ohne Endnote

    „Tipp“

    17 Produkte im Test

    „Der Shuksan zählt seit Jahren zur Oberliga der Tourenski. Kein Wunder: Sauber ausbalanciert und kantengriffig überzeugt er durch eine überragende Fahrperformance. Tourer, denen es um Abfahtsspaß geht, finden hier ein Top-Modell.“

  • 5 von 5 Punkten

    Platz 1 von 10

    „... Seine Abfahrtseigenschaften stechen heraus, kein Wunder bei dem Stabilität versprechenden Gewicht. Ausbalanciert, gut zu handeln und gelassen fährt er im Gelände und auf der Piste. ...“

  • Note:2,0

    „Alpin-Tipp“

    19 Produkte im Test

    „Was soll man zum Shuksan noch sagen: Serien-Tipp-Ski, auch wenn es dieses Jahr etwas enger wurde.“

  • Note:1,7

    „Bergsteiger Tipp Tour“

    Platz 1 von 10

    „... der Ski mit den besten Fahreigenschaften. Egal ob Powder, Bruchharsch oder Piste, den Shuksan bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Durch das geringe Gewicht reicht es zusammen mit dem Atomic zum Testsieg.“

  • Note:2,23

    Platz 4 von 12

    On-Piste: 2,21;
    Off-Piste: 2,20;
    Aufstieg/Gewicht: 2,28.

  • Note:1,7

    Platz 1 von 10

    „... Egal ob Powder, Bruchharsch oder Piste - den Shuksan bringt so schnell nichts aus der Ruhe. Durch das geringere Gewicht reicht es zum Testsieg neben dem Atomic.“

  • ohne Endnote

    „Tipp“

    4 Produkte im Test

    „... Sauber ausbalanciert und kantengriffig überzeugt er in der Fahrperformance. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe Ski-Touren Spezial 1/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    „Tipp“

    16 Produkte im Test

    „... Tourer, denen es um Abfahrtsspaß geht, finden hier ein Top-Modell.“


    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe Ski-Touren Spezial 1/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    18 Produkte im Test

    „Das beliebteste Tourenmodell der letzten Jahre mit überragendem Facelift. Ein Top Ski der eher den guten bis sehr guten Fahrer anspricht.“

  • ohne Endnote

    „DSV aktivTIPP“

    10 Produkte im Test

    „... Top ausbalanciert und kantengriffig überzeugt er durch überragende Abfahrtsperformance. ...“

  • „gut“

    „Alpin-Tipp“

    18 Produkte im Test

    „... Der Shuksan hat nichts von seiner Klasse eingebüßt und steht auch diesmal ganz oben mit dabei. Etwas schwerer als der direkte Konkurrent Fischer X-Calibur, dafür aber deutlich preiswerter.“

  • ohne Endnote

    „Tipp“

    15 Produkte im Test

    „... Zwar etwas schwerer, begeistert er nach wie vor mit besten Fahreigenschaften im Gelände. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 2/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 5 von 5 Punkten

    9 Produkte im Test

    „Ausgewogener, vielseitiger Ski für puren Abfahrtsspaß.“


    Info: Dieses Produkt wurde von SkiMAGAZIN in Ausgabe 1/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“

    „Alpin-Tipp“

    17 Produkte im Test

    „Letztes Jahr Sieger und auch dieses Jahr top. Schwer, aber mit super Fahreigenschaften.“


    Info: Dieses Produkt wurde von ALPIN in Ausgabe 10/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten: Ski

Datenblatt zu K2 Shuksan

Einsatzgebiet Touren

Weitere Tests & Produktwissen

Im Namen der Vielfalt

SkiMAGAZIN - Ein angenehm und leicht zu fahrender Ski! FAZIT Sehr verlässlicher Allmountain-Ski für einen großen Adressatenkreis vom Einsteiger bis zum sportlichen Fahrer. REV HEAD 90 CHARAKTERISTIK Er bewegt sich frech und agil bei kurzen Schwüngen. In allen Situationen fährt er unaufgeregt, verträgt Tempo, egal ob im Gelände oder auf der Piste. Dabei ist der geringe notwendige Kraftaufwand erstaunlich. Auf der Piste kommt dem Twintip seine harmonische Abstimmung zugute. …weiterlesen

Härtetest unter Profibedingungen

nordic sports - VK (€) 299,95 FÜHRUNG CHARAKTERISTIK: Ein Ski der absoluten Spitzenklasse, der das Testsieger-Siegel verdient! Lediglich leichte Einbußen bei der HANDLING Geschwindigkeitsaufnahme. KURVENVERHALTEN GESAMTNOTE: ABFAHRTSVERHALTEN SALOMON Equipe 9 Grip ABSTOSSVERHALTEN EINSCHUBVERHALTEN GLEITFÄHIGKEIT FÜHRUNG HANDLING KURVENVERHALTEN ABFAHRTSVERHALTEN Testlänge (cm) 201 Lieferbare Längen (cm) 180, 188, 196, 201, 206 Breite v/m/h (mm) 41/44/43/44 Gewicht (Paar/Länge) 1.200 g/201 Empf. …weiterlesen

Geht nicht, gibt's nicht!

SkiMAGAZIN - Siegfried Rumpfhuber, Geschäftsführer von Kästle, stellt deshalb noch einmal heraus: "Allmountain heißt für uns nicht nur Gelände fahren, sondern in erster Linie auch bei schlechten Schneeverhältnissen mit mehr Sicherheit, Auftrieb und Freude unterwegs zu sein." Salomon-Mann Dirk Reinhard beschreibt die Kategorie als Ski "der auf der Piste und im Gelände gleichermaßen gut funktioniert. …weiterlesen

Vieles kann, nichts muss

SkiMAGAZIN - Kanten, die sich unter höchster Belastung förmlich in den Schnee beißen? Skicracks, die bei jedem Turn eine glitzernde Schneewolke hinter sich herziehen? Zugegeben: Dies sind die Bilder, die wir auch im SkiMA-GAZIN gerne zeigen. Warum? Weil sie spektakulär sind - und eben nicht die Normalität. Diese sieht nämlich ganz anders aus: Wer heute vom Lift eines beliebigen Gebietes auf die Piste herabsieht, kann viele Skifahrer entdecken - auch gute! …weiterlesen

Genussgarantie

SkiMAGAZIN - Die Normal-Variablen Vielseitigkeit, Wendigkeit/Vitalität und Kantengriff fließen mit jeweils 15 Prozent in die Wertung ein. Das Tempovermögen und die Laufruhe spielen bei den Allround-Modellen dagegen eine untergeordnete Rolle und werden deshalb nur mit 5 Prozent gewertet. Sie sind Ein- oder Aufsteiger, Fortgeschrittener oder Genuss-Skifahrer? Fahrkomfort, Spaß und Vielseitigkeit sind Ihnen wichtiger als der Kampf um Hundertstelsekunden? …weiterlesen

Auf Kantenmord gibt's lebenslänglich

SNOW - Bestandsaufnahme und erste Analysen des Sonderkommandos: Dieses Jahr teilen sich die Twin-Tip-Modelle in zwei Kategorien: Zum einen spricht man von den speziellen Park&Pipe-Ski. Sie sind sehr moderat tailliert, damit sie bei der Landung nicht verschneiden. Fürs bessere Switch-Fahren ist ihr Sidecut häufig symmetrisch, das heißt: Nose und Tail sind gleich breit, der Schwungradius in beide Richtungen gleich. …weiterlesen

Touren-Ski auf Test-Tour

ALPIN - Deshalb taucht der Ski nicht in der Tabelle auf. (Nach dem zentralen Test sind wir dann noch einen weiteren Movement gefahren, der uns in der restlichen Tourensaison recht gut gefallen hat.) Dies zum Thema Gewicht und Haltbarkeit bzw. Stabilität. Die schwersten Ski im Test sind der Extrem 5x5 176 und der K2 Shuksan. Beide haben hervorragend abgeschnitten, der K2 noch mit einem deutlichen Vorsprung. Wie eingangs erwähnt ist der K2 Shuksan exakt derselbe Ski wie letztes Jahr. …weiterlesen

Mit Schwung in der Taille

ALPIN - Der MX 9 ist nach wie vor ein guter Ski, aber durch die immer leichtere Ausführung musste er in einigen Bereichen Federn lassen. Laufruhe und Griffigkeit haben durch die Diät gelitten, der Ski ist (bei 170 cm) von 2660 Gramm (Saison 04/05) auf 2530 erleichtert worden. Wie man sieht, nicht ohne Folgen. Der K2 Shuksan hatte schon letztes Jahr absolut überzeugt. Der Ski blieb unverändert (getreu dem Motto: never change a winning Team) und war auch dieses Jahr wieder everybodys darling. …weiterlesen