Color LaserJet 2600N Produktbild
  • Befriedigend 2,7
  • 8 Tests
18 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Laser­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

HP Color LaserJet 2600N im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    Platz 2 von 5

    „... ist ein guter Farblaser für das Home-Office. Er arbeitet leise und effektiv. Auch die Druckqualität von Fotos ist akzeptabel.“

  • „gut“ (2)

    Platz 2 von 4

    „... Die Druckqualität für schwarz-weiße und farbige Ausdrucke sind gut. Allerdings ist die Ausdruck-Geschwindigkeit langsam. ...“

  • „befriedigend“ (66 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    Platz 6 von 6

    „Der HP 2600N ist günstig in der Anschaffung. Bei den Folgekosten liegt er allerdings mit 3 bzw. 12 Cent pro Seite an der Spitze des Testfeldes. Empfehlenswert ist er für Wenigdrucker mit kleinem Geldbeutel.“

    • Erschienen: September 2005
    • Details zum Test

    Note:3,1

    Preis/Leistung: 2,7

    „Ein günstiger Drucker, wenn es um kompakte Bauweise geht oder etwa ein Gerät mit Netzanschluss gesucht wird. Allerdings ist das Arbeitstempo besonders im Textdruck zu gering. ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Der LaserJet 2600n wird besonders attraktiv für diejenigen sein, die ebenso viel in Schwarzweiß wie in Farbe drucken müssen. Bei niedrigen Druckvolumen ist er jedoch wegen der hohen Kosten pro Seite und der begrenzten Kapazität der Kartuschen nicht sehr wirtschaftlich. ...“

  • „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 5 von 5

    „Der LaserJet 2600n von HP ist ein guter Farblaser für das Home-Office. Für Arbeitsgruppen ist der Tonervorrat sehr eng bemessen“

  • „befriedigend“ (77,5 von 100 Punkten)

    Platz 11 von 13

    „Dieser HP ist für diese Preisklasse gut ausgestattet, denn mit einer Netzwerkkarte und einem Display kann er auch im Netz betrieben werden. Allerdings ist der Drucker für den Büroalltag zu langsam.“

    • Erschienen: Juli 2005
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (5,8 von 10 Punkten)

    „Wer bislang aufgrund der hohen Anschaffungskosten auf den Kauf eines Farblaserdruckers verzichtet hat, sollte sich den HP Color Laserjet 2600n einmal näher betrachten. ...“

zu Hewlett-Packard Color LaserJet 2600N

  • HP Color LaserJet 2600n

    HP Color LaserJet 2600n

  • HP Color LaserJet 2600N Q6455A Netzwerk USB

    HP Color LaserJet 2600N Q6455A Netzwerk USB

Kundenmeinungen (18) zu HP Color LaserJet 2600N

2,9 Sterne

18 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
4 (22%)
4 Sterne
4 (22%)
3 Sterne
2 (11%)
2 Sterne
2 (11%)
1 Stern
6 (33%)

3,0 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Einfach nur ärgerlich

    von Easy
    • Nachteile: fehleranfällig, Fehler im Druck

    Ich bin vor zwei Jahren von Tintenstrahl- auf Color-Laser-Drucker umgestiegen und habe dies sehr bereut. Ich würde mich nicht wieder für einen Color-Laser-Drucker entscheiden. Auch bei mir ist ein Defekt in der roten Kartusche oder was auch immer das ist. Er druckt rote Punkte, Bilder waren von Anfang an nur mit einem Rotstich zu drucken, das konnte ich gleich vergessen. Als ich beim Kundenservice angerufen habe, sagte man mir, ich solle nur Original-HP-Drucker Papier für Color-Laser-Drucker verwenden, das mache ich jetzt und stelle fest, das ist nun alles so teuer, das kann ich mir nicht leisten. Ich verabschiede mit von diesem Mistteil und gehe wieder zurück zu einem Tintenstrahldrucker. HP, dieser Drucker ist eine echt schwache Leistung!!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HP Color LaserJet 2600N

Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Papiermanagement
Format
Medienformate A4

Weiterführende Informationen zum Thema HP ColorLaserjet 2600N können Sie direkt beim Hersteller unter hp.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Farblaserdrucker immer preiswerter

PCgo 3/2007 - Farblaserdrucker gibt es jetzt schon für unter 300 Euro, durchaus eine Alternative zum Tintenstrahldrucker zu Haue, könnte man meinen.Testumfeld:Im Test waren fünf Farblaserdrucker mit Bewertungen von 82 bis 85 von jeweils 100 Punkten. Es wurden unter anderem Kriterien wie Bedienung, Druckkosten und Installation getestet. …weiterlesen

Günstiger Farbdruck

PCgo 4/2006 - Preisrutsch bei Fabrlaserdruckern! Jetzt kann man auch zu Hause von günstigen Seitenpreisen profitieren. Mit welchem Drucker das am besten funktioniert, erfahren Sie in diesem Test.Testumfeld:Im Test waren fünf Farblaserdrucker mit Bewertungen von 80 bis 91 von jeweils 100 Punkten. …weiterlesen

Farbspaß ohne Ende?

Computer - Das Magazin für die Praxis 8/2006 - Wer hätte es gedacht: Farb-Laserdrucker waren noch einem Jahr mit etwa 600 Euro unerschwinglich. Dich inzwischen gibt es sie schon ab 250 Euro zu kaufen.Testumfeld:Im Test waren vier Farblaserdrucker mit Bewertungen von 1,92 bis 2,15. …weiterlesen