Computer - Das Magazin für die Praxis prüft Drucker (8/2006): „Farbspaß ohne Ende?“

Computer - Das Magazin für die Praxis

Inhalt

Wer hätte es gedacht: Farb-Laserdrucker waren noch einem Jahr mit etwa 600 Euro unerschwinglich. Dich inzwischen gibt es sie schon ab 250 Euro zu kaufen.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Farblaserdrucker mit Bewertungen von 1,92 bis 2,15.

  • Epson Aculaser C1100

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „gut“ (1,92) – Testsieger

    „Der Testsieger zeigt ein ausgewogenes und vor allem scharfes Druckbild. Die Schwarz-Weiß-Ausdrucke sehen gestochen scharf aus. Und die farbigen Ausdrucke verweisen die Tintenstrahl-Konkurrenz auf die Plätze. ...“

    Aculaser C1100

    1

  • HP Color LaserJet 2600N

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „gut“ (2)

    „... Die Druckqualität für schwarz-weiße und farbige Ausdrucke sind gut. Allerdings ist die Ausdruck-Geschwindigkeit langsam. ...“

    Color LaserJet 2600N

    2

  • Konica Minolta Magicolor 2400 W

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „gut“ (2,07)

    „... ist schon ein älteres Modell, aber nach wie vor im Spitzenfeld der Farblaser vertreten. Dazu verhelfen ihm unter anderem die guten Farbausdrucke. Auch die Schwarz-weiß-Ergebnisse sind sehr scharf. ...“

    Magicolor 2400 W

    3

  • Samsung CLP-510

    • Drucktechnik: Laserdrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „gut“ (2,15) – Preis-Tipp

    „Akzeptable Druckqualität zu einem unschlagbaren Preis. ... der günstigste Farblaser im Testfeld. ... Die maximale Auflösung mit 1200 x 1200 dpi ist sehr gut. Allerdings ist die Druckqualität gerade noch gut. ...“

    CLP-510

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker