Pixma IP4200 Produktbild
  • Gut 1,8
  • 13 Tests
85 Meinungen
Produktdaten:
Drucktechnik: Tin­ten­strahl­dru­cker
Farbdruck: Farb­dru­cker
Mehr Daten zum Produkt

Canon Pixma IP4200 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Preistipp“

    Platz 2 von 15

    „Am günstigsten in der Anschaffung und im Betrieb, sehr hohe Auflösung.“

  • „gut“ (2,1)

    Platz 1 von 14

    „Beste Druckergebnisse, geringste Tintenkosten, CD- und Duplexdruck, Direktdruck von Kamera.“

  • „gut“ (73%)

    Platz 3 von 25

    „Drucken: ‚gut‘.
    Handhabung: ‚gut‘.
    Vielseitigkeit: ‚gut‘.
    Umwelteigenschaften: ‚gut‘.“

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    „Preis-Tipp“

    6 Produkte im Test

    „Fotoqualität auch mit vier Tintenfarben durch nur 1 Picoliter kleine Tröpfchen.“

  • „gut“ (1,6)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Flotter und am besten ausgestatteter Drucker im Test. Vorzüge: automatischer doppelseitiger Druck möglich, bedruckte CDs... Nachteile: Fotos nicht lichtbeständig, schlechtere Textqualität bei Duplexdruck.“

  • 86 von 100 Punkten

    „Testsieger“

    Platz 1 von 7

    „... Der schnellste Druck und die beste Druckqualität im Testfeld runden das positive Ergebnis ab und bedeuten den klaren Testsieg.“

    • Erschienen: Oktober 2005
    • Details zum Test

    Note:1,8

    Preis/Leistung: 2,3

    „Ein Drucker mit echten Allround-Qualitäten. Die Chips am den Patronen störten, da sie ein Wiederbefüllen erschweren dürften. ...“

  • „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    Platz 1 von 7

    „Der iP 4200 ist ausgereift und gelungen. Wer auf einen integrierten Kartenleser verzichten kann, wird mit ihm sicher glücklich.“

    • Erschienen: Januar 2006
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Der Universaldrucker bietet eine sehr gute Druckqualität. Die Papierbreiteneinstellung ist unkomfortabel in der Handhabung.“

  • „gut“ (85,2 von 100 Punkten)

    „Budget Empfehlung“

    Platz 3 von 10

    „... Der iP4200 zeichnet sich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus und druckt im Vergleich zum Vorgänger etwas schneller. Die Druckqualität ist gut...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Die Basiskosten - berechnet aus den Anschaffungskosten und der Lebensdauer der Kartusche - machen diesen Drucker zur besten Wahl für Leute, die ziemlich viel drucken und die sich nach einem Mehrzweckprodukt umsehen. Andererseits ist das Fehlen einer automatischen Papiererkennung und eines LCD-Displays ein Nachteil auf dem aktuellen Konsumgütermarkt.“

  • 5 von 5 Sternen

    „Der Beste für Speed-Freaks“

    6 Produkte im Test

    „Erstaunliches Tempo, exzellenter Ausdruck. Da weiß man, wofür man zahlt.“

Kundenmeinungen (85) zu Canon Pixma IP4200

4,0 Sterne

85 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
35 (41%)
4 Sterne
25 (29%)
3 Sterne
14 (16%)
2 Sterne
5 (6%)
1 Stern
6 (7%)

3,9 Sterne

78 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • ...

    von hebel
    • Vorteile: einfache Bedienung, einfache Installation, beidseitiger Druck, geräuscharmes Laufwerk
    • Nachteile: Blatteinzug funktioniert nicht einwandfrei
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke
    • Ich bin: Fotograf

    Hallo
    Ich bin sehr zufrieden mit dem Drucker 2400. Das einzige Problem den ich habe, ist beim drucken von 13/18 Couverts. Ich benötige etwa 3-4 Couverts bis der Druck sauber ist. Das Couvert ist immer unten und auf der rechten Seite verschmiert. Was kann ich ändern?

    Antworten
  • Gutes Teil, nur nicht mit Win 7

    von Lausitzer
    • Nachteile: unter Win 7 kein CD-Direktdruck

    Die Installation unter Windows 7 gestaltet sich zum Horrortrip. CD/DVD direktdruck ist dort nicht machbar. Unter XP lief alles Super. Große Füllmenge in den Patronen und die beim Discounter für weniger als ein Drittel der Originalpatrone...was will man mehr

    Antworten
  • Sehr empfindlich in seiner Technik !

    von Hans-Juergen W.

    Ich habe auch einen Canon Pixma 4200. In seiner Ausführung ist er gut. Aber in der Technik und auch in der Beschreibung nicht zufriedenstellend. Seit gestern bewegt sich der Druckkopf nicht mehr. Die orange Störungslampe blinkt 12 mal auf. Die Tintentanks sind voll und werden auch voll registriert. Wer kann da helfen.

    Hans-Jürgen W.

    Antworten
  • Weitere 4 Meinungen zu Canon Pixma IP4200 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon Pixma IP4200

Drucken
Drucktechnik Tintenstrahldrucker
Farbdruck Farbdrucker
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 150 Blätter
Format
Medienformate A4
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 9992A006

Weiterführende Informationen zum Thema Canon Pixma IP4200 können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Drucker bis 200 Euro

COLOR FOTO 2/2006 - Das ist wohl mehr ein Gimmick als wirklich benutzerfreundlich. Wie gehabt, arbeitet der iP4200 mit Einzeltanks und fünf Farben: Cyan, Magenta, Yellow, Fotoschwarz und Schwarz. Doch obwohl die neuen Patronen nun etwas teurer sind, kann der Pixma iP4200 durch günstige Druckkosten mit dem niedrigsten Seitenpreis die gesamte Konkurrenz in den Schatten stellen. Weitere Punkte bringen die angenehme Handhabung des 130-Euro-Schnäppchens und das leise Arbeitsgeräusch. …weiterlesen