Drucker im Vergleich: Neu: 15 Tintendrucker im dpi-genauen Test

com! professional

Inhalt

Das neue Testverfahren DC-Tau Print weist erstmals wissenschaftlich nach: Die Druckauflösung von Tintenstrahldruckern ist bis zu 20-mal niedriger, als die Hersteller angeben. 15 Geräte bis 180 Euro im Vergleich.

Was wurde getestet?

Im Test waren 15 Tintenstrahldrucker mit den Bewertungen 1 x „gut“, 10 x „befriedigend“ und 4 x „ausreichend“. Die Testkriterien waren Ausstattung, Bedienung, Druckgeschwindigkeit und Druckqualität.

  • Canon Pixma iP5200

    • Farbdruck: Farbdrucker

    „gut“ (76 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Sehr hohe Auflösung, umfangreiche Ausstattung, niedrige Tintenkosten.“

    Pixma iP5200

    1

  • Canon Pixma IP4200

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (74 von 100 Punkten) – Preistipp

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Am günstigsten in der Anschaffung und im Betrieb, sehr hohe Auflösung.“

    Pixma IP4200

    2

  • HP Officejet Pro K550

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker

    „befriedigend“ (63 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Probleme bei Graustufendarstellung, sonst leistungsfähig, keine Zusatzfunktionen.“

    Officejet Pro K550

    3

  • Canon Pixma iP2200

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Einfacher und preiswerter Drucker ohne Zusatzfunktionen.“

    Pixma iP2200

    4

  • Epson Stylus Photo R240

    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Preiswerter und bürotauglicher Fotodrucker.“

    Stylus Photo R240

    4

  • HP DeskJet 5940

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Schnellster Fotodruck, mit Direktdruckfunktion, optional mit Fototinte.“

    DeskJet 5940

    4

  • HP DeskJet 6940

    „befriedigend“ (60 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Hochwertiger Heimdrucker, optional mit Fototinte ausrüstbar.“

    DeskJet 6940

    7

  • Canon Pixma iP1600

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (59 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Einfacher und preiswerter Drucker ohne Zusatzfunktionen.“

    Pixma iP1600

    8

  • Epson Stylus D88

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „befriedigend“ (59 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Höchste Farbabweichung, keine Zusatzfunktionen.“

    Stylus D88

    8

  • HP Business InkJet 1000

    „befriedigend“ (58 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Probleme bei Graustufendarstellung, sonst leistungsfähig, keine Zusatzfunktionen.“

    Business InkJet 1000

    10

  • HP DeskJet 6840

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker

    „befriedigend“ (58 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Hochwertiger Heimdrucker, optional mit Fototinte ausrüstbar und per WLAN ansteuerbar.“

    DeskJet 6840

    10

  • Epson Stylus D68 Photo Edition

    „ausreichend“ (52 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Streifen in Flächendarstellungen, keine Zusatzfunktionen.“

    Stylus D68 Photo Edition

    12

  • Lexmark Z735

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „ausreichend“ (52 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Niedrige Druckauflösung, keine Schwarz-Tinte, veraltete Druckkopftechnik.“

    Z735

    12

  • HP DeskJet 3940

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker

    „ausreichend“ (48 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Sehr langsame Farbdrucke, preiswert, keine Zusatzfunktion.“

    DeskJet 3940

    14

  • Lexmark Z645

    • Drucktechnik: Tintenstrahldrucker;
    • Farbdruck: Farbdrucker

    „ausreichend“ (46 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „mangelhaft“

    „Billigstes Gerät, aber höchster Seitenpreis und niedrigste Druckauflösung, veraltete Druckkopftechnik.“

    Z645

    15

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Drucker