CrossCall Smartphones (Handys)

8

Top-Filter Displaygröße

  • 4 Zoll 4 Zoll
  • Smartphone (Handy) im Test: Trekker X3 von CrossCall, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    CrossCall Trekker X3

    Oberklasse; 5"; Android; 32 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Action-X3 von CrossCall, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    CrossCall Action-X3

    Mittelklasse; 5"; Android; 32 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Trekker-M1 von CrossCall, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    CrossCall Trekker-M1

    4,5"; Android; 8 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Odyssey S1 von CrossCall, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    CrossCall Odyssey S1

    4"; Android

  • Smartphone (Handy) im Test: Trekker-S1 von CrossCall, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    CrossCall Trekker-S1

    4"; Android; 8 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Trekker-X2 von CrossCall, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    CrossCall Trekker-X2

    5"; Android; 8 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Odyssey+ von CrossCall, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    CrossCall Odyssey+

    4"; Android; 8 GB

  • Smartphone (Handy) im Test: Trekker-X1 von CrossCall, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    CrossCall Trekker-X1

    5"; Android; 8 GB

Neuester Test: 10.08.2018

Tests

Produktwissen und weitere Tests

  • Nass gemacht
    Computer Bild 23/2015 Mit dem Xperia Z5kommt die 6. Generation der robusten Sony-Smartphones - samt etlicher Verbesserungen. Welche das sind und wo’s hapert, klärt der Test.Im Einzeltest befand sich ein Smartphone, welches eine „gute“ Benotung erhielt. Kriterien waren Ausstattung, Bedienung, Alltagstauglichkeit, Sprachqualität & Mobilfunk sowie Internetverbindung.
  • Die preiswerte Alternative
    Telecom Handel 7/2013 Für unter 500 Euro soll das LG-Flaggschiff kommen, dafür gibt es ein bestens ausgestattetes Smartphone mit guter Kamera und einem leuchtstarken Display, das aber nicht an die Touchscreens der Wettbewerber heranreichtEin Handy befand sich im Einzeltest. Die Endnote lautete „sehr gut“. Geprüfte Kriterien waren Ausstattung, Bedienung, Display und Tastatur, Akku, Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Design und äußerer Eindruck.
  • Beständigkeit statt Innovation
    E-MEDIA 7/2015 Mit dem One M9 bringt HTC sein neues Flaggschiff auf den Markt. Ein Top-Phone, gar keine Frage. Aber der Wow-Effekt bleibt leider aus.Im Check befand sich ein Smartphone, das die Note „gut - sehr gut“ erhielt. Der Bewertung lagen u.a. die Ergebnisse der Benchmarks Quadrant und Antutu zugrunde.
  • Reicht das?
    Computer Bild 10/2015 Das Lumia 630 war 2014 eines der wenigen gut verkauften Windows-Handys. Wie gut ist der Nachfolger Lumia 640?Die Zeitschrift Computer Bild testete ein Smartphone und vergab die Note „befriedigend“. Ausstattung, Bedienung, Alltagstauglichkeit, Sprachqualität und Mobilfunk sowie Internet wurden als Kriterien herangezogen.
  • iPhone 6
    MAC easy 6/2014 Im Vorfeld kursierten wieder einmal viele Gerüchte rund um das aktuelle iPhone – darunter die auf 4,7 Zoll angestiegene Display-Größen, eine Spekulation, die sich letztendlich bewahrheitet hat. Der Grund für diese Entscheidung: Die Android-Konkurrenz bedient den Markt großer Smartphones schon seit längerem und Apple muss nun nachziehen. Nach dem offiziellen Pressebriefing im Apple-Deutschland-Hauptquartier haben wir sofort die Gelegenheit genutzt, das iPhone 6 zu testen.Es wurde ein Smartphone in Augenschein genommen und mit 1,3 bewertet.
  • Doppelter Scharfschütze
    SFT-Magazin 2/2015 Smartphone: Mit dem Desire Eye möchte HTC dank 13(!)-Megapixel-Frontkamera das ultimative Selfie-Smartphone liefern. Kann das Kamerahandy im Test überzeugen?Ein Smartphone befand sich im Check. Das Produkt wurde mit „sehr gut“ bewertet.
  • Meisterstück
    connect 9/2013 Huawei schaut sich ein bisschen was bei Apple ab, packt eigene Stärken dazu und landet prompt einen Volltreffer: Das Ascend P6 begeistert.Ein Handy befand sich im Einzeltest. Es wurde mit „sehr gut“ bewertet. Zu den Testkriterien zählten Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte (Akustik-Messungen beim Senden und Empfangen sowie Sende- und Empfangsqualität mit GSM und UMTS).
  • Glanzvoll
    connect 11/2017 Das ist wirklich ein interessanter Punkt mit weiteren Konsequenzen. Denn die Strahlungsleistung von Smartphones ist keine statische Größe. Für eine stabile Verbindung kann die Kommunikation zwischen Smartphone und Mobilfunknetz zu einer stufenweisen Erhöhung der Strahlungsleistung führen. In Ballungsgebieten mit guter Netzabdeckung sind Smartphones weniger gefordert, Geräte mit einer besseren effektiven Strahlungsleistung werden aber immer weniger Energie benötigen.
  • SFT-Magazin 3/2017 Auch für sein Design wird das Smartphone mit seiner Plastikrückseite keine Preise gewinnen, einen Vorteil hat die Bauweise allerdings dann doch: Das Backcover lässt sich abnehmen und der darunter liegende 2.500-mAh-Akku manuell tauschen - das ist heutzutage nur noch bei wenigen Handys der Fall. Dazu gibt es zwei SIM- sowie einen zusätzlichen Micro-SD-Slot - Letzterer ist dringend nötig, denn der interne Speicher ist nur 16 Gigabyte groß, von denen knapp 11 verwendbar sind.
  • test (Stiftung Warentest) 9/2013 Im Test treten die Spitzenmodelle von HTC, LG, Samsung und Sony an. Samsungs Galaxy S4 segelt am Ende auf den ersten Platz. Alle vier trumpfen mit Riesendisplays auf. Das HTC One und das LG Optimus G bieten knapp zwölf Zentimeter Displaydiagonale, das Samsung Galaxy S4 und Sonys Xperia Z sogar zwölfeinhalb. HTC, Samsung und Sony setzen zudem auf eine extrem hohe Bildschirmauflösung: 1 080 mal 1 920 Bildpunkte - mehr liefern auch riesige Full-HD-Fernseher nicht.
  • Asus Padfone 2
    AndroidWelt 2/2013 (Februar/März) Mit dem Asus Padfone 2 bekommen Sie ein Smartphone und ein Tablet: Sie schieben das Handy dazu einfach in die Tablet-Station. Die gesamte Rechenkraft kommt vom Smartphone, und an der Ausstattung spart Asus nicht: Die Quadcore-CPU mit 1,5 GHz erzielt einen neuen Bestwert im Smartbench 2012. In der Praxis macht sich das auch bemerkbar. Dabei wird das Padfone 2 nicht so warm wie manch anderes Smartphone. Apps starten schnell und laufen flüssig. Auch der Touchscreen reagiert zügig und sehr präzise.
  • connect Freestyle 3/2012 Wir empfehlen aber trotzdem das E6-00, da es mit einer neueren Symbian-Version und einem besseren Display punkten kann. SAMSUNG GALAXY NOTE Klar, in ein großes Gehäuse passt ein großer Akku. Aber auch sonst ist das Galaxy Tab ein Top-Telefon. Dank seines 5,3 Zoll großen Touchscreens geht das Galaxy Note mit Android-Betriebssystem schon fast als Tablet durch und überragt beim Surfen oder sonstigem bildlastigen Medienkonsum die Konkurrenz.
  • Später Besucher
    Android User 7/2013 Auf den ersten Blick verfügt das LG Optimus G über eine echte Topausstattung: Quad-Core-Prozessor, clevere Funktionen, Android 4.1.2 Jelly Bean, LTE und 13-Megapixel-Kamera. Doch die Konkurrenz schläft nicht.Es wurde ein Smartphone in Augenschein genommen und mit 4,6 von 5 Punkten bewertet.
  • Mini ganz groß
    Computer Bild 6/2014 Mit dem Xperia Z1 Compact bringt Sony eine Mini-Version seines Superphones Z1 - ist es so gut wie das gleich große iPhone 5s?Im Check war ein 4,3-Zoll-Android-Smartphone. Das Urteil lautete „gut“. Die Wertung basierte auf den Kriterien Telefonie und Messaging, Internetzugriff, Ausstattung, Bedienung sowie Alltagstauglichkeit.
  • Sony Xperia Z5 im Dauertest - immer noch Spitzenklasse oder überholt?
    mobi-test.de 5/2016 Getestet wurde ein Smartphone, das 7,4 von 10 Punkten erhielt. Urteilskriterien waren u.a. Verarbeitung, Ausstattung, Betriebssystem, Performance, Display, Kamera sowie Akku und Konnektivität.
  • Wieder einmal droht eine Klagewelle, die Smartphone-Welt zu überrollen. Diesmal macht einem Bericht des Online-Magazins Area Mobile der US-amerikanische Patentverwalter NTP ernst und verklagt die namhaften Handy-Hersteller Apple, Google, HTC, LG Electronics, Microsoft und Motorola. Sie alle hätten gegen ein Patent verstoßen, welches eine Technik beschreibt, mit der E-Mails auf das Handy verschickt werden. Darüber hinaus wurden die Netzbetreiber AT&T, Sprint, T-Mobile und Verizon verklagt.
  • Nokias Comeback-Versuch
    Focus Online 8/2011 Mit 8-Megapixel-Kamera und HD-Videos will sich das Nokia X7-00 als Unterhaltungskünstler etablieren. Doch das Smartphone kämpft mit dem neuen Betriebssystem Symbian Anna.
  • Der Handy-Markt in den westlichen Industrienationen steht vor einer einschneidenden Veränderung. Laut einer Studie des nach eigenen Worten weltweit führenden Marketing- und Marktforschungsunternehmens Nielsen werden in den USA noch 2011 mehr Smartphones verkauft werden als sogenannte „Feature Phones“. Damit werden im Englischen einfache Handy-Modelle mit proprietären Betriebssystemen bezeichnet, die nicht wie das iPhone oder ein Milestone Apps nutzen können.
  • Zweiter Meilenstein
    c't 2/2011 Das Milestone war eines der ersten Smartphones mit ausschiebbarer Tastatur und hochauflösendem Display. Jetzt verkauft Motorola den Nachfolger mit vielen Detailverbesserungen.
  • HTC One X
    PC-WELT 7/2012 Getestet wurde ein Handy, das mit „gut“ beurteilt wurde. Testkriterien waren Ausstattung Software, Handhabung Bildschirm, Internet Geschwindigkeit sowie Mobilität, Multimedia und Service.
  • Huawei Ascend P1
    PCgo 9/2012 Ein Smartphone wurde von der PCgo getestet. Das Urteil: „sehr gut“.
  • Musik für die Massen
    connect 11/2009 Nach dem 5800 XM legt Nokia mit dem 5530 XM bereits seinen zweiten Musikspezialisten mit Touchscreen vor. Hat das günstige Smartphone das Zeug zum Bestseller? Testkriterien waren unter anderem Ausstattung (System, Lieferumfang, Display ...), Handhabung (Handlichkeit, User-Interface, Verarbeitungsqualität ...) und Messwerte (Sende- und Empfangsqualität GSM/UMTS, Akustik-Messungen Senden/Empfangen). Des Weiteren wurden die Eignungen für Telefonie, Musik, Foto und Business angegeben.
  • HTC Desire - Großer Androide mit Duftnote
    TarifAgent 6/2010 Steht der HTC Legend für stylishes Auftreten, so lautet die oberste Domäne des zeitgleich gelaunchten Desire Maximum-Speed. Doch schnell sein ist noch lange nicht alles, was es kann… HTC bringt mit dem Desire das eigentliche Flaggschiff seiner Android-Serie auf den Markt: mit großem Display, abgerundeten Kanten und etlichen Features, welche die Bedienung eines komplexen Smartphones zur simpelsten Sache der Welt werden lassen. Und das alles ganz ohne Wartezeiten, denn ein leistungsstarker 1-GHz-Prozessor pocht im Inneren und kommt auch bei Höchstleistungen nie ins Strudeln. Beste Voraussetzungen für eine langlebige Handy-Mensch-Beziehung also. Die Details hat die TarifAgent-Redaktion in einem ausführlichen Test zusammengetragen.
  • Flinker Smartphone-Gigant mit guten Genen
    Focus Online 11/2013 Getestet wurde ein Smartphone. Es erhielt die Endnote „sehr gut“. Zu den Testkriterien zählten Ausstattung und Handhabung. Die Qualität von Fotos, Videos und Musik wurde ebenfalls betrachtet.
  • Das Monitormonster
    Focus Online 12/2009 Mit einer Diagonale von fast elf Zentimetern gibt der sensationell große Touchscreen des HTC HD2 nicht nur den idealen Betrachter für Web-Seiten ab, sondern auch einen erstklassigen Multimedia-Player. Diese Ambitionen werden durch entsprechende Technik unterstützt: HSDPA sowie HSUPA sorgen für megaschnelles Internet auf DSL-Niveau, und unter der robusten Haube schlägt ein 1-Gigahertz-Prozessor, das momentan schnellste Handy-Herz weltweit. Dabei bleibt das HD2 mit elf Millimetern so dünn wie ein Bleistift. Die übrige Ausstattung mit WLAN, Push-Mail per Exchange Active Sync und Software zum Editieren von Office-Dokumenten outet das Handy aus Taiwan als leidenschaftliches Arbeitstier. Als Betriebssystem dient Windows Mobile 6.5, das erstmals mit der ‚Sense‘-Oberfläche von HTC kombiniert wird. Was die Wunderflunder sonst noch auf dem Kasten hat und wie sie sich im Vergleich zum großen Vorbild iPhone schlägt, zeigt unser Handy-Test. Es wurden die Kriterien Handbuch, Ausstattung und Handhabung getestet.
  • Rim Blackberry Bold
    connect 7/2008 Mit dem Bold macht Blackberry einen gewaltigen Sprung nach vorne. Testkriterien waren Ausstattung und Handhabung.
  • Nokia Lumia 610
    Stiftung Warentest Online 8/2012 Die Stiftung Warentest Online prüfte ein Smartphone, das man mit der Note „gut“ bewertete. Als Testkriterien dienten Telefon, Kamera, Musikspieler, Internet/PC, GPS/Navigation sowie Handhabung, Stabilität und Akku.
  • Test: Motorola Milestone
    ComputerBase.de 6/2010 Vor einigen Jahren war die Welt für den US-amerikanischen Hersteller Motorola noch in Ordnung: Die ‚Razr‘-Modelle waren ein echter Verkaufsschlager. Doch durch Versäumnisse in der Entwicklung neuer, innovativer Geräte hat der Konzern den Anschluss auf dem Mobiltelefonmarkt verloren. Als Apple vor rund drei Jahren schließlich mit der Vorstellung des ‚iPhone‘ die Nachfrage nach Smartphones in die Höhe schnellen ließ, schien Motorolas Stern am Abendhimmel vorerst hinter dem Horizont zu verschwinden. Nach einigen Jahren sinkender Marktanteile verlor Motorola jüngst die Platzierung unter den Top-5 der größten Smartphone-Hersteller. Seit einigen Monaten intensiviert Motorola allerdings seine Bemühungen in diesem Bereich und setzt seit dem Jahr 2009 unter anderem auf die viel versprechende Android-Plattform. Nach unseren Tests der Modelle T-Mobile Google G1, HTC ‚Desire‘ und HTC Legend widmen wir uns diesmal einem etwas anderen Android-Sprössling, dem Motorola „Milestone“. Zwar wird das Produkt in Übersee als ‚Droid‘ vermarktet, die alternative Namensgebung für den europäischen Markt ist aber sicher kein Zufall: Motorola setzte große Hoffnungen in diesen ‚Meilenstein‘. Und auch wenn das Unternehmen bisher nicht in der Lage war, den Abwärtstrend zu stoppen (iSuppli-Studie), konnte Motorola mit dem Modell zum ersten Mal seit längerer Zeit wieder Lorbeeren einheimsen. Ob das Milestone auf dem sich sehr schnell entwickelnden Smartphone-Markt auch heute noch mit der Konkurrenz Schritt halten kann, versuchen wir auf den folgenden Seiten herauszufinden. Neben den gewohnten Kriterien fließt auch die Handhabung im Alltag, insbesondere während der mittlerweile obligatorischen Fahrradtour, in unsere Beurteilung mit ein.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema CrossCall Smartphones (Handys).