Trekker-S1 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 4"
Auflösung Hauptkamera: 8 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Akkukapazität: 2600 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Trekker-S1

Kann auch mit nas­sen Fin­gern bedient wer­den

Eigentlich würde das Trekker-S1 von CrossCall schlichtweg im endlosen Strom einfacher No-Name-Geräte untergehen, wenn es allein um die Ausstattung ginge. Denn technisch bewegt sich das Outdoor-Smartphone leider großteils auf untersten Niveau. So ist die Auflösung des Displays selbst für die verhaltenen 4 Zoll Bilddiagonale mit 800 x 480 Pixeln miserabel niedrig und der Prozessor mit seinen nur 1,1 GHz Taktrate auf vier Kernen schlichtweg unter-motorisiert. Auch der extrem beschränkte Arbeitsspeicher mit 1 Gigabyte Größe hemmt die Performance.

Staub- und Wasserschutz inklusive

Doch wer kein echtes Smartphone mit bunter App-Medien-Welt erwartet, sondern primär ein Telefon mit Nehmerqualitäten, der könnte das Trekker-S1 trotzdem interessant finden. Und das vor allem aufgrund einer Fähigkeit: Das extra harte Display kann auch mit nassen Fingern noch bedient werden – was bei normalen Touchscreens nicht möglich ist. Dadurch sticht das Gerät auch unter den Outdoor-Modellen hervor, denn Modelle mit Staub- und Wasserschutz sowie robustem Gehäuse gibt es ja nun auch schon so einige.

Insgesamt leider viel zu teuer

Davon abgesehen muss man eben Abstriche machen können. Neben den genannten Merkmalen gibt es noch eine einfache 8-Megapixel-Hauptkamera, eine noch einfachere 2-Megapixel-Frontkamera, magere 8 Gigabyte Speicherplatz und ein integriertes FM-Radio. Immerhin gibt es für eine professionelle Outdoor-Navigation nicht nur GPS sondern auch Zugriff aufs russische Pendant GLONASS, ferner ist sogar LTE für schnellste Mobilfunk-Datentransfers vorhanden. Das kann aber leider nicht verhehlen, dass das Handy trotzdem für das Gebotene bei Weitem zu teuer ist. Das bisschen Widerstandsfähigkeit ist vermutlich kaum der Grund, dass aus einem Unter-100-Euro-Handy plötzlich ein Smartphone für stolze 330 Euro wird...

zu CrossCall Trekker-S1

  • Crosscall Trekker S1 SIM Karte

    Lieferumfang: Handy

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu CrossCall Trekker-S1

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
SAR-Wert 0,798 W/kg
Display
Displaygröße 4"
Displayauflösung (px) 800 x 480 (5:3 / WVGA)
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 2 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Interner Speicher 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,1 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2600 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Gewicht 185 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema CrossCall Trekker S 1 können Sie direkt beim Hersteller unter crosscall.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schick, schlank und supersensibel

PCgo 1/2009 - Praktischerweise wird bei dem querliegenden Display eine vollwertige virtuelle QWERTZ-Tastatur eingeblendet; zum Tippen von SMS oder E-Mails ist so auch gleich mehr Platz. Bei beiden Blackberrys handelt es sich um Quadband-Geräte. Nur das Storm bietet sowohl UMTS als auch HSDPA an – während Curve nur GPRS und EDGE unterstützt. Neben ihren kommunikativen Fähigkeiten glänzen die Blackberrys auch mit ihren Multimedia-Funktionen. …weiterlesen

Was taugt das iPhone 6s?

Computer - Das Magazin für die Praxis 1/2016 - Eine lustige Spielerei - nur lassen sich die Bewegtfotos lediglich auf dem iPhone selbst und auf Mac-Computern wiedergeben. Wie schlägt sich das iPhone 6s im Vergleich zum Android-König Samsung Galaxy S6 Edge? Die Redaktion hat beide Smartphones zum direkten Vergleich antreten lassen. Bildschirm: Beide Geräte verfügen über ausgezeichnete Bildschirme. Sie sind äußerst blickwinkelstabil, schön scharf und zeigen satte Farben und Kontraste. …weiterlesen