Cervélo Cycles Fahrräder

47
  • Fahrrad im Test: C3 - Ultegra Di2 6870 (Modell 2016) von Cervélo Cycles, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    Cervélo Cycles C3 - Ultegra Di2 6870 (Modell 2016)

    Rennrad; Gewicht: 8,1 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: S5 Dura-Ace (Modell 2015) von Cervélo Cycles, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    Cervélo Cycles S5 Dura-Ace (Modell 2015)

    Rennrad; Gewicht: 7,1 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: Rca (Modell 2015) von Cervélo Cycles, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Cervélo Cycles Rca (Modell 2015)

    Rennrad; Gewicht: 5,8 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: P5x - SRAM Red eTap (Modell 2017) von Cervélo Cycles, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Cervélo Cycles P5x - SRAM Red eTap (Modell 2017)

    Triathlonrad; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: P5 Three (Modell 2016) von Cervélo Cycles, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    Cervélo Cycles P5 Three (Modell 2016)

    Rennrad; Gewicht: 8,5 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: S3 Ultegra (Modell 2014) von Cervélo Cycles, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Cervélo Cycles S3 Ultegra (Modell 2014)

    Rennrad; Gewicht: 7,51 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: S5 - Shimano Dura Ace Di2 (Modell 2016) von Cervélo Cycles, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    Cervélo Cycles S5 - Shimano Dura Ace Di2 (Modell 2016)

    Rennrad; Gewicht: 7,1 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: R3 - Shimano 105 (Modell 2013) von Cervélo Cycles, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Fahrrad im Test: P5 Six (Modell 2015) von Cervélo Cycles, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Cervélo Cycles P5 Six (Modell 2015)

    Triathlonrad; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: S2 (Modell 2015) von Cervélo Cycles, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    Cervélo Cycles S2 (Modell 2015)

    Rennrad; Gewicht: 8 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Kein Produktbild vorhanden
    Cervélo Cycles S3

    Triathlonrad

  • Fahrrad im Test: P2 (Modell 2014) von Cervélo Cycles, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Cervélo Cycles P2 (Modell 2014)

    Triathlonrad; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: S2 (Modell 2014) von Cervélo Cycles, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Cervélo Cycles S2 (Modell 2014)

    Rennrad; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: S2 105 (Modell 2015) von Cervélo Cycles, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    Cervélo Cycles S2 105 (Modell 2015)

    Rennrad; Gewicht: 8 kg; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: RS von Cervélo Cycles, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Cervélo Cycles RS

    Rennrad; Keine Federung

  • Fahrrad im Test: R5 - SRAM Red (Modell 2013) von Cervélo Cycles, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Fahrrad im Test: R3 SL (2010) von Cervélo Cycles, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Cervélo Cycles R3 SL (2010)

    Rennrad; Keine Federung; Rahmenmaterial: Carbon

  • Fahrrad im Test: S5 (Modell 2011) von Cervélo Cycles, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Cervélo Cycles S5 (Modell 2011)

    Triathlonrad, Rennrad; Keine Federung

  • Kein Produktbild vorhanden
    Cervélo Cycles R5

    Rennrad; Keine Federung

  • Kein Produktbild vorhanden
  • 1
  • 2
  • 3
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Cervélo Cycles Fahrräder Testsieger

Tests

Produktwissen und weitere Tests zu Cervélo Cycles Bikes

  • Cervélo P3
    triathlon Nr. 111 (Juni 2013) Cervélos ‚P3‘ ist der unumstrittene Klassiker im Triathlonradbereich. Jetzt wurde es neu aufgelegt. Was hat das Update zu bieten?Im Einzeltest war ein Triathlonrad, das keine Endnote erhielt. Getestet wurden Einstellbarkeit, Geradeauslauf, Wendigkeit, Kletterverhalten, Komfort, Ausstattung sowie Preis/Leistung.
  • Cervélo P5
    triathlon Nr. 99 (März 2012) Auf wenige Bikes hat die Triathlonwelt so hingefiebert wie auf das ‚P5‘ von Cervélo. triathlon war beim Launch dabei und testete exklusiv, ob sich das Warten gelohnt hat.
  • Luftangriff
    RoadBIKE 5/2012 Das neue S5 von Cervélo zeigt Tempostärke und Triathlon-Ambitionen - aber auch Schwächen!
  • Was das Herz begehrt
    triathlon Special 1/2013 In der Königsklasse dürfen (und werden) Augen leuchten und die Traummaschinen in den Köpfen anlaufen. Wir haben beispielhaft das mit Sonderlösungen vollgestopfte Cervélo-Topmodell ‚P5‘ auf der Straße getestet.Im Check befand sich ein Fahrrad. Es erhielt keine Endnote. Neben dem Einsatzbereich (Straße/TRI kurz/TRI lang/Zeitfahren), der Sitzposition (komfortabel - rennmäßig), der Ausstattung (einfach - luxuriös) und dem Streckenprofil (bergig - flach) wurde zusätzlich das Fahrverhalten (wendig - träge) des Produktes angegeben. Außerdem wurden vier Konkurrenzmodelle vorgestellt.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Cervélo Cycles Bicycles.