Western Digital verfügt über ein sehr großes Produktportfolio und bietet externe Speicherlösungen für viele Anwendertypen.
Das Ranking wird von unserer unabhängigen Redaktion erstellt und basiert auf Tests und Meinungen. So erhalten Sie einen vollständigen Überblick über die Qualität der Produkte.

Diese Quellen haben wir neutral ausgewertet (letzter Test vom ):

  • und 58 weitere Magazine

Western Digital Externe Festplatten Bestenliste

Beliebte Filter: Typ

74 Ergebnisse entsprechen den Suchkriterien

  • 1
    Externe Festplatte im Test: My Passport AV-TV von Western Digital, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Western Digital My Passport AV-TV

    • Typ: HDD
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
    • Strom per USB-​Anschluss: Ja
    Tech­nisch nur Durch­schnitt, aber eine gute Wahl als Auf­nah­me­fest­platte an aktu­el­len Smart-​TVs
  • Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • 2
    Externe Festplatte im Test: WD_BLACK P40 Game Drive SSD von Western Digital, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Western Digital WD_BLACK P40 Game Drive SSD

    • Typ: SSD
    • Strom per USB-​Anschluss: Ja
    • USB 3.2 (USB 3.2 Gen 2x2): Ja
    Jetzt noch kom­pak­ter und mit RGB-​Beleuch­tung
  • 3
    Externe Festplatte im Test: WD_BLACK D10 Game Drive von Western Digital, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Western Digital WD_BLACK D10 Game Drive

    • Typ: HDD
    • Spei­cher­platz: 8000 GB
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
    Die gesamte Spie­le­bi­blio­thek auf einer Platte
  • 4
    Externe Festplatte im Test: WD_BLACK P10 Game Drive von Western Digital, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Western Digital WD_BLACK P10 Game Drive

    • Typ: HDD
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
    • USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2): Ja
    Mehr Platz für die Spie­le­samm­lung an PC und Kon­sole
  • 5
    Externe Festplatte im Test: WD_BLACK P50 Game Drive SSD von Western Digital, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Western Digital WD_BLACK P50 Game Drive SSD

    • Typ: SSD
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
    • USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2): Ja
    High­s­peed-​SSD, aber nur, wenn Sie den neues­ten USB-​Stan­dard bedie­nen kön­nen
  • 6
    Externe Festplatte im Test: WD_BLACK D30 Game Drive SSD von Western Digital, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Gut

    1,6

    Western Digital WD_BLACK D30 Game Drive SSD

    • Typ: SSD
    • Strom per USB-​Anschluss: Ja
    • USB 3.2 (USB 3.2 Gen 2x2): Ja
    USB-​C-​Spie­le­fest­platte für PCs und die vor­he­rige Kon­so­len­ge­ne­ra­tion
  • 7
    Externe Festplatte im Test: My Passport SSD (2020) von Western Digital, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Western Digital My Passport SSD (2020)

    • Typ: SSD
    • USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2): Ja
    • Strom per USB-​Anschluss: Ja
    Selbst für eine SSD ziem­lich schnell
  • 8
    Externe Festplatte im Test: WD My Passport (2019) von Western Digital, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Western Digital WD My Passport (2019)

    • Typ: HDD
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
    • Strom per USB-​Anschluss: Ja
    Dank gerin­ger Leis­tungs­auf­nahme läuft diese HDD gut am Note­book
  • 9
    Externe Festplatte im Test: My Passport for Mac (2019) von Western Digital, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Western Digital My Passport for Mac (2019)

    • Typ: HDD
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
    • Strom per USB-​Anschluss: Ja
    Da gibt‘s nicht viel zu Mac-​ern
  • 10
    Externe Festplatte im Test: My Book (2016) von Western Digital, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Western Digital My Book (2016)

    • Typ: HDD
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
    • Strom per Netz­teil: Ja
    Ein klas­si­sches "Daten­grab" -​ für den kon­ti­nu­ier­li­chen All­tag­s­ein­satz schlicht zu laut
  • 11
    Externe Festplatte im Test: Elements Portable von Western Digital, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Western Digital Elements Portable

    • Typ: HDD
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
    • Strom per USB-​Anschluss: Ja
    Robus­tes und erfreu­lich klei­nes Modell, das aber keine Geschwin­dig­keits­re­korde bricht
  • 12
    Externe Festplatte im Test: My Passport Ultra (2018) von Western Digital, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    Western Digital My Passport Ultra (2018)

    • Typ: HDD
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
    • Strom per USB-​Anschluss: Ja
    USB-​C und solide Leis­tung im edlen Metall­ge­häuse
  • 13
    Externe Festplatte im Test: My Passport Ultra (2017) von Western Digital, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    Western Digital My Passport Ultra (2017)

    • Typ: HDD
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
    • Strom per USB-​Anschluss: Ja
    Etwas lang­sa­mere Fest­platte mit güns­ti­gem Spei­cher­platz und über­ra­schend nied­ri­ger Aus­fall­rate
  • 14
    Externe Festplatte im Test: My Passport (2016) von Western Digital, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    Western Digital My Passport (2016)

    • Typ: HDD
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
    • Strom per USB-​Anschluss: Ja
    Kom­pakte HDD mit hohen Kapa­zi­tä­ten und sinn­vol­ler Soft­ware
  • 15
    Externe Festplatte im Test: My Passport SSD (2017) von Western Digital, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    Western Digital My Passport SSD (2017)

    • Typ: SSD
    • USB 3.1 (USB 3.2 Gen 2): Ja
    • Strom per USB-​Anschluss: Ja
  • 16
    Externe Festplatte im Test: My Passport Wireless Pro von Western Digital, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Gut

    2,0

    Western Digital My Passport Wireless Pro

    • Typ: HDD
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
    • WLAN: Ja
    Reich an Funk­tio­nen, prak­tisch für Foto­gra­fen
  • 17
    Externe Festplatte im Test: WD Elements SE SSD von Western Digital, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Gut

    2,1

    Western Digital WD Elements SE SSD

    • Typ: SSD
    • Spei­cher­platz: 480 GB
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
    Kom­pak­tes Daten­grab für unter­wegs
  • 18
    Externe Festplatte im Test: Elements Desktop USB 3.0 von Western Digital, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Gut

    2,1

    Western Digital Elements Desktop USB 3.0

    • Typ: HDD
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
    • Strom per Netz­teil: Ja
    Rela­tiv klein trotz hohem Gewicht und viel Spei­cher, aber insta­bi­les Netz­teil
  • 19
    Externe Festplatte im Test: My Book  von Western Digital, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Gut

    2,1

    Western Digital My Book

    • Typ: HDD
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
  • 20
    Externe Festplatte im Test: My Passport Go von Western Digital, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Gut

    2,3

    Western Digital My Passport Go

    • Typ: SSD
    • USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1): Ja
    • Strom per USB-​Anschluss: Ja
    Kom­pakte und güns­tige externe SSD mit Farb­touch
  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Western Digital Externe Festplatten nach Beliebtheit sortiert. 

Neuester Test:
  • Seite 1 von 4
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Infos zur Kategorie

Das Port­fo­lio im Über­blick

Western Digital mit Sitz im sonnigen Kalifornien hat eine lange Geschichte als Hersteller von Speicherprodukten. Zusammen mit Seagate und Toshiba teilen sie den gesamten Markt unter sich auf. Das Produktportfolio hat mit den Jahren enorme Ausmaße angenommen und ist kaum noch zu überblicken. Wir versuchen, eine grobe Einteilung vorzunehmen und die Vorzüge der einzelnen Serien zu eruieren.

Der Hersteller selbst ordnet die Produkte grob in externe Speichergeräte und interne Speichergeräte ein. Die Serien Caviar Blue, Green und Black werden dabei sowohl für 2,5- als auch für 3,5-Zoll-Modelle genutzt, wohingegen die VelociRaptor-Reihe nur fest verbaut in Workstations erhältlich ist.

Interne Speichergeräte

Caviar Blue

Die Modelle der Caviar Blue Serie sind grundsolide, aber keine Hochleistungs-Festplatten. Bei einer Geschwindigkeit von 7.200 Umdrehungen pro Minute bieten sie 80 Gigabyte bis 1 Terabyte Volumen und werden über eine SATA-II-Schnittstelle angebunden. Sie eignen sich für den Einsatz in externen Gehäusen und als primäre Laufwerke in Desktop-PCs.

Caviar Green

Western Digital Caviar GreenFür einen leisen und effizienten Betrieb sorgt die Green-Reihe. Diese Öko-Datenträger haben eine reduzierte Drehzahl und arbeiten je nach Auslastung im Bereich von 5.400 U/min. Die Serie eignet sich besonders zum Einsatz als Datenspeicher für Sicherungen und fasst 500 - 4.000 Gigabyte. Die Anbindung erfolgt über SATA-III.

Caviar Black

Western Digital Caviar BlackDeutlich performanter und für Hochleistungsrechner ausgelegt präsentiert sich die Black-Serie. Sie zeichnet sich durch sehr hohe Übertragungsraten und große Pufferspeicher von 64 Megabyte aus. Dabei ist der Stromverbrauch höher als bei anderen Geräten. Der Garantiezeitraum liegt bei stolzen fünf Jahren. Unter Last erzeugen die Datenträger aber einen hohen Lärmpegel.

VelociRaptor

Western Digital VelorciRaptor

Für Workstations und Firmen gedacht arbeiten diese Medien mit einer Drehzahl von 10.000 U/min und 64 Megabyte großem Cache. Die Anwendungsgebiete liegen bei der Bearbeitung und Produktion von digitalen Inhalten, wissenschaftlichen Anwendungen und dem Rendern von 3D-Modellen. Diese Reihe gibt es expliziert nur im 3,5-Zoll-Format.

Black²

Western Digital Back 2Eine Besonderheit im mobilen Sektor ist bei dem Black²-Laufwerk zu finden. Dabei handelt es sich um eine Hybridlösung bestehend aus einer 120 Gigabyte fassenden SSD und einer 1 Terabyte großen HDD. Streng genommen ist es kein Hybrid-Laufwerk, da häufig genutzte Dateien nicht in einem SSD-Cache gepuffert werden. Vielmehr arbeiten die beiden Laufwerke unabhängig voneinander. Wer noch ein Notebook ohne mSATA-Steckplatz sein Eigen nennt, kommt an der Black² kaum vorbei.

Externe Speichergeräte

Die zweite Sparte behandelt die gängigen Serien für externe Speichergeräte.

Tragbare Laufwerke

Um auch unterwegs die Daten immer griffbereit zu haben, hat Western Digital einige externe Speicherserien im Portfolio. Je nach Ausstattungsvariante findet man Modelle mit eingebauter Hardware-Verschlüsselung und Cloud-Anbindung.

Elements Portable

Western Digital Elements PortableDen Einstieg bildet die Elements Portable Serie mit Kapazitäten von 500 - 2.000 Gigabyte. Dank einer genormten USB 3.0-Anbindung, bedarf es keiner langwierigen Installation, die Festplatten können an Windows-Systemen direkt genutzt werden.

My Passport Ultra

My Passport UltraMit Hardware-Verschlüsselung und Cloud-Anbindung ausgerüstet präsentiert sich die My Passport Ultra. Ebenfalls in Größen von 500 - 2.000 Gigabyte und USB 3.0 erhältlich wird sie in verschiedenen Farbgebungen angeboten.

My Passport Slim

Western Digital My Passport SlimEine Spur edler zeigt sich die My Passport Slim. Auch diese Reihe ist mit einer Cloud-Anbindung und Hardware-Verschlüsselung ausgestattet. Das bisher flachste Laufwerk des Herstellers ist als Begleiter für ein Ultrabook und schlankes Notebook angedacht und mit einem schicken Metalldesign ausgekleidet.

Externe Desktoplaufwerke

Es gibt kaum einen leichteren Weg, um seinen bestehenden Speicherplatz für den Heimrechner zu erhöhen, als den Einsatz von externen Desktoplaufwerken. Dank sinnvollen Programmen lassen sich schnell und unkompliziert automatische, fortlaufende Sicherungen erstellen.

My Book

Bereits seit einigen Jahren auf dem Markt konzentriert sich die My Book- Serie auf die komplette Datensicherung. Dies ist dank Kapazitäten von 2.000 bis 4.000 Gigabyte auch in den meisten Fällen kein Problem. Im Gegensatz zu externen 2,5-Zoll-Varianten müssen die Modelle allerdings zwingend über einen externen Anschluss mit Strom versorgt werden. Die Übertragung erfolgt wahlweise über die aktuelle USB 3.0-Schnittstelle oder den etwas älteren 2.0-Standard. Mit der „Acronis True Image WD Edition“ lässt sich mit wenigen Klicks eine individuelle Datensicherung anfertigen. Diese Version ist für Besitzer einer Western Digital Platte kostenfrei.

Elements Desktop

In einem schwarzen Kunststoffgehäuse stecken die Festplatten der Elements Desktop-Serie. Ob zum Abspeichern von Dokumenten oder die Sicherung von Fotos, Filmen und Musik – für jeden Anwender gibt es die passende Größe (2 - 4 Terabyte).

von Kai Nico Schmidt

Zur Western Digital Externe Festplatte Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Externe Festplatten

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Western Digital Externe Festplatten Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Western Digital Externe Festplatten sind die besten?

Die besten Western Digital Externe Festplatten laut Tests und Meinungen:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Interne Speichergeräte
  2. Caviar Blue
  3. Caviar Green
  4. Caviar Black
  5. ...

» Mehr erfahren

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf