Mittlerweile durch USB-C abgelöst, sind Thunderbolt-Festplatten die Mac-Spezialisten schlechthin gewesen – hohe Geschwindigkeiten garantiert. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Thunderbolt-Festplatten am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

125 Tests 41.100 Meinungen

Die besten Thunderbolt-Festplatten

1-20 von 58 Ergebnissen
  • Samsung Portable SSD X5

    Gut

    1,7

    23  Tests

    609  Meinungen

    Externe Festplatte im Test: Portable SSD X5 von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • LaCie Rugged SSD Pro Thunderbolt 3

    Sehr gut

    1,2

    2  Tests

    999+  Meinungen

    Externe Festplatte im Test: Rugged SSD Pro Thunderbolt 3 von LaCie, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • LaCie 2big Dock Thunderbolt 3

    Gut

    1,9

    2  Tests

    353  Meinungen

    Externe Festplatte im Test: 2big Dock Thunderbolt 3 von LaCie, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • G-Technology G-RAID Thunderbolt

    Gut

    2,1

    7  Tests

    29  Meinungen

    Externe Festplatte im Test: G-RAID Thunderbolt von G-Technology, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Western Digital My Passport Pro

    Sehr gut

    1,2

    4  Tests

    0  Meinungen

    Externe Festplatte im Test: My Passport Pro von Western Digital, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Buffalo MiniStation Thunderbolt SSD Edition

    Sehr gut

    1,3

    2  Tests

    1391  Meinungen

    Externe Festplatte im Test: MiniStation Thunderbolt SSD Edition von Buffalo, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • LaCie Rugged Thunderbolt USB-C (HDD)

    Sehr gut

    1,2

    2  Tests

    999+  Meinungen

    Externe Festplatte im Test: Rugged Thunderbolt USB-C (HDD) von LaCie, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • LaCie d2 Thunderbolt 2

    Gut

    1,6

    2  Tests

    22  Meinungen

    Externe Festplatte im Test: d2 Thunderbolt 2 von LaCie, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • G-Technology G-DRIVE mobile Pro SSD

    ohne Endnote

    2  Tests

    33  Meinungen

    Externe Festplatte im Test: G-DRIVE mobile Pro SSD von G-Technology, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Transcend JetDrive 855

    Gut

    1,7

    1  Test

    1348  Meinungen

    Externe Festplatte im Test: JetDrive 855 von Transcend, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • G-Technology G-Drive ev ATC Thunderbolt (1 TB)

    Gut

    1,7

    3  Tests

    0  Meinungen

    Externe Festplatte im Test: G-Drive ev ATC Thunderbolt (1 TB) von G-Technology, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • LaCie Rugged RAID Shuttle (8 TB)

    ohne Endnote

    0  Tests

    23  Meinungen

    Externe Festplatte im Test: Rugged RAID Shuttle (8 TB) von LaCie, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Transcend JetDrive 825

    Sehr gut

    1,5

    1  Test

    960  Meinungen

    Externe Festplatte im Test: JetDrive 825 von Transcend, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Delock Thunderbolt 3 External Portable SSD

    Gut

    2,1

    4  Tests

    1  Meinung

    Externe Festplatte im Test: Thunderbolt 3 External Portable SSD von Delock, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Western Digital My Book Thunderbolt Duo

    Gut

    1,9

    5  Tests

    76  Meinungen

    Externe Festplatte im Test: My Book Thunderbolt Duo von Western Digital, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • LaCie SSD Rugged USB3 Thunderbolt

    Gut

    1,9

    9  Tests

    34  Meinungen

    Externe Festplatte im Test: SSD Rugged USB3 Thunderbolt von LaCie, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • LaCie Rugged Thunderbolt USB-C (SSD)

    Gut

    2,1

    4  Tests

    34  Meinungen

    Externe Festplatte im Test: Rugged Thunderbolt USB-C (SSD) von LaCie, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Freecom mSSD Celeritas Thunderbolt 3 (1 TB)

    Gut

    1,7

    2  Tests

    1  Meinung

    Externe Festplatte im Test: mSSD Celeritas Thunderbolt 3 (1 TB) von Freecom, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • G-Technology G-Drive Thunderbolt 3

    Sehr gut

    1,0

    1  Test

    8  Meinungen

    Externe Festplatte im Test: G-Drive Thunderbolt 3 von G-Technology, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Freecom Mobile Drive Mg

    Gut

    2,1

    9  Tests

    28  Meinungen

    Externe Festplatte im Test: Mobile Drive Mg von Freecom, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Seite 1 von 3
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Infos zur Kategorie

Schnel­ler ist man nicht ange­bun­den – per­fekt zum Beschleu­ni­gen älte­rer Macs

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • enorme Übertragungsleistung
  • Nutzung aufs Apple-Ökosystem beschränkt
  • ideal als Systemfestplatte für Macs
  • Thunderbolt 2 nutzt Mini DisplayPort
  • Thunderbolt 3 nutzt USB Typ C

Thunderbolt-Festplatten mit Thunderbolt 2 nutzen Mini DisplayPort als Steckervariante. Das ältere Thunderbolt 2 nutzt Mini-DisplayPort-Stecker und ist am Blitz-Symbol zu erkennen.

Wie bewerten Fachmagazine externe Thunderbolt-Festplatten in ihren Testberichten?

Thunderbolt-Festplatten unterscheiden sich nicht in ihrer Funktionsweise oder der eigentlichen Leistungsfähigkeit. Daher wird in Tests grundsätzlich nicht zwischen externen Festplatten und solchen mit spezieller Thunderbolt-Schnittstelle unterschieden. Kommen Tester allerdings zu den Schnittstellen, lässt sich beobachten, dass Thunderbolt grundsätzlich aufgewertet wird. Das liegt daran, dass der Thunderbolt-Standard eine sehr hohe Übertragungsrate besitzt, die nicht mit der von USB 3.0 zu vergleichen ist. Sie ist in jedem Fall höher als die Schreib- und Leserate jeder externen Festplatte. Dadurch wird die Festplatte nicht durch die Schnittstelle ausgebremst – die maximale Leistung der Platte kann also ausgereizt werden, selbst als SSD-Festplatte. Oft besitzen externe Thunderbolt-Festplatten ein fest verbautes Thunderbolt-Kabel. Das kann schnell zum Nachteil werden, da ein Kabelbruch den Austausch der gesamten Festplatte nach sich ziehen würde – ein Grund für mildes Abstrafen vonseiten der Tester.

Worin unterscheiden sich die Thunderbolt-Standards 2 und 3 voneinander?

Die ältere Thunderbolt-2-Variante setzt auf den Mini-DisplayPort-Stecker und ist dafür geeignet, sowohl Daten als auch Bildsignale – etwa beim Anschluss von Monitoren via Thunderbolt – zu übertragen. Dabei ist die maximale Übertragungsrate auf 20 GBit/s begrenzt und bereits so hoch, dass diese jede interne Festplatten-Performance um ein Vielfaches überschreitet, wodurch keine Festplatte, die über Thunderbolt verbunden wird, durch den Anschluss ausgebremst wird. Thunderbolt 3 hingegen hat seine maximale Übertragungsleistung auf 40 GBit/s verdoppelt, was hauptsächlich bei der Übertragung von Videosignalen in sehr hohen Auflösungen wie UHD/4K oder sogar noch höher zum Tragen kommt. Zudem ist Thunderbolt 3 nun in einem herkömmlichen USB-Stecker vom Typ C integriert, was den Standard vielseitiger einsetzbar macht. Aktuelle Apple-Notebooks beispielsweise besitzen USB-C-Anschlüsse, die gleichzeitig zum Aufladen, zum Anschluss eines Thunderbolt-Monitors oder einer externen Thunderbolt-Festplatte dienen.

Welche Rolle spielt der neue Thunderbolt-4-Standard?

Der brandneue Thunderbolt-4-Standard verspricht hingegen nur wenig praxistaugliche Verbesserungen gegenüber dem identisch schnellen Thunderbolt 3. Beide Standards liefern maximal 40 GB/s und werden über USB-C-Stecker erreicht. Thunderbolt-4-Festplatten sind aktuell noch kein Thema am Markt – zu teuer sind Technik und die Komponenten.


Kann ich eine Thunderbolt-Festplatte auch als Systemlaufwerk nutzen?

Besonders SSD-Festplatten eignen sich aufgrund ihrer viel höheren Leistung im Vergleich zu magnetischen HDD-Platten als Systemlaufwerk. Verbindet man eine SSD über Thunderbolt mit seinem Mac, kann man die gesamte Leistung ausreizen – ideal, um das Betriebssystem von der externen Festplatte aus zu starten. Das ist besonders dann sinnvoll, wenn man einen älteren Mac mit HDD-Festplatte besitzt. So kann man dem System einen spürbaren Geschwindigkeitsschub verpassen, muss allerdings immer die Kabelverbindung aufrechterhalten.

von Julian Elison

Zur Thunderbolt-Festplatte Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Externe Festplatten

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf