Juno Electrolux Geschirrspüler

12
  • Geschirrspüler im Test: JSI66333XR von Juno Electrolux, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    Gut
    2,4
    1 Test
    Produktdaten:
    • Integrierbar: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Lautstärke: 47 dB
    • Steuerungstyp: Drucktaste
    • Wasserverbrauch: 9,8 l
    weitere Daten
  • Geschirrspüler im Test: JSL 66333R von Juno Electrolux, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    Gut
    2,5
    1 Test
    Produktdaten:
    • Vollintegrierbar: Ja
    • Stromverbrauch pro Jahr: 256 kW/h
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Lautstärke: 47 dB
    • Steuerungstyp: Drucktaste
    • Wasserverbrauch: 9,8 l
    weitere Daten
  • Geschirrspüler im Test: JSI 66034 X von Juno Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Integrierbar: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Steuerungstyp: Drucktaste
    • Wasserverbrauch: 12 l
    weitere Daten
  • Geschirrspüler im Test: JSL 76954 von Juno Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Integrierbar: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Steuerungstyp: Drucktaste
    • Wasserverbrauch: 12 l
    weitere Daten
  • Geschirrspüler im Test: JSI 66033 X von Juno Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Integrierbar: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Steuerungstyp: Drucktaste
    • Wasserverbrauch: 12 l
    weitere Daten
  • Geschirrspüler im Test: JSI 36013 von Juno Electrolux, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    Befriedigend
    2,7
    1 Test
    Produktdaten:
    • Integrierbar: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A
    • Steuerungstyp: Drehknopf
    weitere Daten
  • Geschirrspüler im Test: JSI 34012 X von Juno Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    keine Tests
    Produktdaten:
    • Integrierbar: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A
    • Steuerungstyp: Bildschirmsteuerung
    • Wasserverbrauch: 13 l
    weitere Daten
  • Geschirrspüler im Test: JSI 76054 von Juno Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Integrierbar: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Steuerungstyp: Drucktaste
    • Wasserverbrauch: 12 l
    weitere Daten
  • Geschirrspüler im Test: JSI 76954 X von Juno Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    ohne Endnote
    1 Test
    Produktdaten:
    • Integrierbar: Ja
    • Energieeffizienzklasse: A++
    • Steuerungstyp: Drucktaste
    • Wasserverbrauch: 12 l
    weitere Daten
  • Gut
    2,4
    2 Tests
  • Gut
    2,1
    2 Tests
  • Gut
    2,4
    1 Test

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 8/2012
    Erschienen: 07/2012
    Seiten: 8

    Kurz gespült - draufgezahlt

    Testbericht über 30 Geschirrspüler

    Geschirrspüler: Alle geprüften Einbaugeräte reinigen mindestens gut. Große Unterschiede gibt es beim Strom- und Wasserverbrauch. Sparen wird immer mehr zur Geduldsprobe. Testumfeld: Im Vergleich waren 18 vollintegrierbare Geschirrspüler und 12 bauähnliche teilintegrierte Geschirrspüler, darunter 3 Baugleichheiten. Das Urteil: 19 x „gut“ und 11 x „befriedigend“.

    zum Test

  • Ausgabe: 4/2011
    Erschienen: 03/2011
    Seiten: 7

    Test: Geschirrspüler

    Testbericht über 11 teilintegrierbare Geschirrspüler

    Günstige Modelle für Einbauküchen enttäuschen oft. Testumfeld: Im Test befanden sich elf teilintegrierbare Geschirrspüler für Einbauküchen, darunter vier, die nur mit Küchen verkauft werden. Das Urteil: 3 x „gut“, 4 x „befriedigend“ und 4 x „ausreichend“. Bewertungskriterien waren Reinigen und Trocknen (Reinigen/Trocknen/Dauer verschiedener Waschprogramme,

    zum Test

  • Vergleichstest
    Erschienen: 09/2009
    Seiten: 16

    „EcoTopTen-Geschirrspülmaschinen“ - integrierbare AAA-Einbaugeräte, 60 cm)

    Testbericht über 25 Juno Electrolux Geschirrspüler

    ... Auf zwei Eigenschaften legt EcoTopTen besonders viel Wert: Die von EcoTopTen empfohlenen Spülmaschinen verursachen ein Geräusch von maximal 46 Dezibel, meist sind sie noch leiser. Zum Vergleich: Bei einer normalen Unterhaltung in einem geschlossenen Raum misst man durchschnittlich 50 Dezibel. Zudem besitzen die Geräte einen hochwertigen Schutz vor Wasserschäden,

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Juno Electrolux Geschirr-Spüler.

Weitere Tests und Ratgeber zu Juno Electrolux Spülmaschinen

  • EcoTopTen 9/2013 Aufgrund der Vielzahl der auf dem Markt befindlichen Geräte ist es nahezu unmöglich, alle Modelle zu testen. Die von der Stiftung Warentest getesteten Geschirrspülmaschinen repräsentieren daher notwendigerweise lediglich eine bestimmte Produktkategorie (zum Beispiel "Einbaugeräte mit einer Kapazität von 12 Maßgedecken") und auch diese nicht vollständig. Die Tests können daher nicht quantitativ in die Bewertung von Geschirrspülmaschinen als EcoTopTen-Produkte einbezogen werden.
  • test (Stiftung Warentest) 4/2011 Doch aufgepasst bei Schnäppchenpreisen: Ist die Einbauküche sehr günstig, besteht die Gefahr, dass Elektrogeräte zweiter Wahl eingebaut werden – ein Kühlschrank etwa, der zwar wenig kostet, aber viel Strom verbraucht. Oder eben eine Spülmaschine, die nicht richtig spült. Dazwischen liegen Welten Nachdem unsere Tester vor einem Jahr vor allem teure Einbaugeräte ab 700 Euro geprüft hatten (siehe test 4/10), steht diesmal das untere Preissegment zwischen etwa 250 und 600 Euro im Fokus.
  • test (Stiftung Warentest) 10/2004 Der Trick dabei: Nach Gebrauchsanleitung wird hier ebenso wie bei der Bauknecht GSFP 1987 im Intensivprogramm einfach ein zweiter Tab vor dem Schließen auf die Innentür gelegt. So kann er schon beim Vorspülen wirken. Alle drei Maschinen reinigen deshalb im Intensivprogramm „sehr gut“. Die Automatik schläft Den höchsten Aufwand treiben wir beim Automatikprogramm: zwölf Testläufe, von viel Schmutz bis kein Schmutz. Wie reagiert die Automatik?
  • Geschirrspüler auffällig sparsam Miele stellt zur IFA neue Geschirrspüler vor, die sich nicht nur unauffällig in die Küchenfront integrieren (siehe Foto), sondern deren Verbrauch auch auf der Strom- und Wasserrechnung eher unauffällig ausfallen dürfte. Dreimal A haben die Miele-Geschirrrspüler auf dem Energie-Label zu bieten. Der Energieverbrauch beträgt im Feinprogramm 0,4 kWh, der Wasserverbrauch liegt bei 10 bzw. 9 Litern. Die Maschinen haben zusätzlich einen Warmwasseranschluss. Auch dadurch kann Energie gespart werden.