Ford Kleinwagen

134
  • Auto im Test: Fiesta [12] von Ford, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Ford Fiesta [12]

    Ø Gut (2,4)

    Tests (58)

    Ø Teilnote 2,4

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
  • Auto im Test: Fiesta [08] von Ford, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    Ford Fiesta [08]

    Ø Befriedigend (2,8)

    Tests (139)

    Ø Teilnote 2,8

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Allradantrieb: Ja
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Karosserie: Limousine
    • Schaltung erhältlich mit: Halbautomatik
  • Auto im Test: B-Max [12] von Ford, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Ford B-Max [12]

    Ø Befriedigend (2,6)

    Tests (45)

    Ø Teilnote 2,6

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: Fiesta (2017) von Ford, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Ford Fiesta (2017)

    Ø Befriedigend (2,6)

    Tests (18)

    Ø Teilnote 2,6

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    • Karosserie: Limousine
  • Auto im Test: Fiesta [01] von Ford, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Ford Fiesta [01]

    Ø Gut (2,1)

    Tests (43)

    Ø Teilnote 2,4

    (5)

    Ø Teilnote 1,8

    Produktdaten:
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 4
    • Karosserie: Limousine
    • Schaltung erhältlich mit: Halbautomatik
  • Auto im Test: Fiesta ST 1.6 EcoBoost 6-Gang manuell (134 kW) [12] von Ford, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Ford Fiesta ST 1.6 EcoBoost 6-Gang manuell (134 kW) [12]

    Ø Gut (2,2)

    Tests (28)

    Ø Teilnote 2,2

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Sportwagen, Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 5,9
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Limousine
  • Auto im Test: Fusion [02] von Ford, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Ford Fusion [02]

    Ø Gut (2,5)

    Tests (22)

    Ø Teilnote 2,5

    (2)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Van, Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 4
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: Ka+ 1.2 Ti-VCT (63 kW) [16] von Ford, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    Ford Ka+ 1.2 Ti-VCT (63 kW) [16]

    Ø Befriedigend (2,8)

    Tests (10)

    Ø Teilnote 2,8

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 5
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    • Karosserie: Limousine
  • Auto im Test: Ka [09] von Ford, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend

    Ford Ka [09]

    Ø Befriedigend (3,2)

    Tests (49)

    Ø Teilnote 3,2

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Limousine
  • Auto im Test: Fiesta 1.0 EcoBoost (74 kW) (2017) von Ford, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    Ford Fiesta 1.0 EcoBoost (74 kW) (2017)

    Ø Befriedigend (2,7)

    Tests (8)

    Ø Teilnote 2,7

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3 - 5,2
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Automatik: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
  • Auto im Test: Fiesta 1.0 EcoBoost (92 kW) (2017) von Ford, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Ford Fiesta 1.0 EcoBoost (92 kW) (2017)

    Ø Gut (2,4)

    Tests (5)

    Ø Teilnote 2,4

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    • Karosserie: Limousine
  • Auto im Test: Fiesta 1.0 EcoBoost (103 kW) (2017) von Ford, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Ford Fiesta 1.0 EcoBoost (103 kW) (2017)

    Ø Gut (2,0)

    Tests (5)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4,5
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    • Karosserie: Limousine
  • Auto im Test: Fiesta 1.0 EcoBoost 5-Gang manuell Titanium (74 kW) [12] von Ford, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    Ford Fiesta 1.0 EcoBoost 5-Gang manuell Titanium (74 kW) [12]

    Ø Befriedigend (2,7)

    Tests (12)

    Ø Teilnote 2,7

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Limousine
  • Auto im Test: B-Max 1.6 TDCi 5-Gang manuell Titanium (70 kW) [12] von Ford, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend

    Ford B-Max 1.6 TDCi 5-Gang manuell Titanium (70 kW) [12]

    Ø Befriedigend (2,7)

    Tests (9)

    Ø Teilnote 2,7

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: EcoSport 1.0 EcoBoost 5-Gang manuell Titanium (92 kW) [13] von Ford, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Ford EcoSport 1.0 EcoBoost 5-Gang manuell Titanium (92 kW) [13]

    Ø Gut (2,1)

    Tests (5)

    Ø Teilnote 2,1

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: SUV, Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 5,3
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: Ka 1.2 5-Gang manuell Titanium (51 kW) [09] von Ford, Testberichte.de-Note: 3.7 Ausreichend

    Ford Ka 1.2 5-Gang manuell Titanium (51 kW) [09]

    Ø Ausreichend (3,7)

    Tests (17)

    Ø Teilnote 3,7

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4,9
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Limousine
  • Auto im Test: Ka [96] von Ford, Testberichte.de-Note: 3.6 Ausreichend

    Ford Ka [96]

    Ø Ausreichend (3,6)

    Tests (25)

    Ø Teilnote 3,6

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 5,9
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Karosserie: Limousine
  • Auto im Test: Fiesta Sport 1.0 EcoBoost 5-Gang manuell (103 kW) [12] von Ford, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Ford Fiesta Sport 1.0 EcoBoost 5-Gang manuell (103 kW) [12]

    ohne Endnote

    Tests (4)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Sportwagen, Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4,5
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Limousine
  • Auto im Test: B-Max 1.0 EcoBoost 5-Gang manuell Titanium (74 kW) [12] von Ford, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Ford B-Max 1.0 EcoBoost 5-Gang manuell Titanium (74 kW) [12]

    Ø Befriedigend (2,6)

    Tests (5)

    Ø Teilnote 2,6

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4,9
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 6
    • Karosserie: Kombi
  • Auto im Test: Fiesta 1.0 EcoBoost 5-Gang manuell Titanium (92 kW) [08] von Ford, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Ford Fiesta 1.0 EcoBoost 5-Gang manuell Titanium (92 kW) [08]

    Ø Gut (2,0)

    Tests (5)

    Ø Teilnote 2,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Kleinwagen
    • Frontantrieb: Ja
    • Verbrauch (l/100 km): 4,3
    • Manuelle Schaltung: Ja
    • Schadstoffklasse: Euro 5
    • Karosserie: Limousine
Neuester Test: 15.08.2019
  • Seite 1 von 5
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Ford Kleinwagen.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Ford Kleinwagen Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber

  • Allradler unplugged
    auto-ILLUSTRIERTE 1/2016 Der Range Rover Sport Hybrid kombiniert einen V6-Diesel mit einem Elektromotor und winziger Batterie. Kann ein Hybrid trotz 340 PS und ohne modernes Plug-in-System sparsam sein? Im Check befand sich ein Hybrid-SUV, welches keine Endnote erhielt.
  • Denken lassen
    auto-ILLUSTRIERTE 3/2015 Bis zu 50 Kilometer könnte der Audi A3 E-Tron mit Plug-in-Hybridantrieb theoretisch elektrisch fahren. Aber am besten lässt man ihn selbst entscheiden, wie sein Antrieb am effizientesten agiert. Im Einzeltest befand sich ein Kompaktklasse-Hybridfahrzeug. Es erhielt keine Endnote. Testkriterien waren Design, Komfort, Nutzwert, Antrieb und Kosten.
  • Neue Möglichkeiten
    SUV Magazin 6/2015 Crossover-King - so bezeichnet sich Nissan selbst. ... Auf dem Prüfstand befand sich ein SUV. Eine Notenvergabe erfolgte nicht.
  • Mercedes-Maybach S 600
    auto motor und sport 3/2015 Alle Nischen sind besetzt? Nein! Die extralange S-Klasse wird als Understatement-Schnäppchen für Superreiche positioniert. Bitte einsteigen – hinten rechts natürlich. Im Fokus des Testberichts stand ein Oberklassewagen. Eine abschließende Gesamtnote erhielt er nicht.
  • Mehr Dampf und Euro 6
    Auto Bild allrad 10/2015 Der Jeep Cherokee geht zum neuen Modelljahr mit Euro-6-Einstufung und einem neuen 2,2-Liter-Diesel mit 185 oder 200 PS an den Start. Im Check war ein SUV, der jedoch keine Endnote erhielt.
  • Da kommt echt Freude auf
    FREIE FAHRT 4/2013 Perfektes Downsizing betreibt Ford beim neuen Fiesta mit dem innovativen 1,0-l-Dreizylinder-EcoBoost-Benziner, der in zwei Leistungsstufen mit 100 bzw. 125 PS angeboten wird. ... Ein Auto wurde geprüft. Es blieb ohne Endnote.
  • Mehr Duster fürs Geld
    auto-ILLUSTRIERTE 1/2014 Dacias beliebtes Kompakt-SUV erhält eine sanfte Modellpflege. Grösstes Plus neben der leicht modernisierten Optik: die verbesserte Ausstattung. Näher betrachtet wurde ein Auto. Es blieb ohne Endnote.
  • Hybrid im neuen Kleid
    auto-ILLUSTRIERTE 11/2013 Der Lexus IS 300h ist eine Alternative zum deutschen Limousinen-Trio von Audi, BMW und Mercedes. Im Stadtverkehr bietet der Hybrid zusätzlich Sparpotenzial. Im Praxischeck war ein Hybridwagen. Die Tester der auto-Illustrierten bewerteten ihn mit „gut“.
  • Mr. Perfect
    Auto Bild sportscars 4/2015 Der neue Audi TT Roadster kann alles, was uns beim Cabriofahren so anmacht. Er ist der Mr. Perfect unter den Offenen. Die Zeitschrift Auto Bild sportscars nahm ein Cabrio unter die Lupe, vergab jedoch keine Endnote.
  • Kia Cee'd GT
    auto motor und sport 19/2013 Mit dem 204 PS starken Cee'd GT steigt Kia erstmals in die sportliche Kompaktklasse um den VW Golf GTI ein. Es wurde ein Auto geprüft und mit 4 von 5 Sternen beurteilt.
  • Maserati Ghibli S Q4
    auto motor und sport 5/2014 Dank Allradantrieb ist die italienische Oberklasse-Limousine auch unter widrigen Bedingungen schnell und sicher. Fahrbericht. Auf dem Prüfstand war ein Auto. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Mit Durchblick beim Aufschub
    auto-ILLUSTRIERTE 12/2012 Der Ford B-Max ersetzt den biederen Fusion und beweist mit seinen pfiffigen Schiebetüren, dass ein Mini-Van vielseitiger sein kann, als bei der Konkurrenz. Ein Auto wurde in Augenschein genommen und für „gut“ befunden.
  • Dreizylinder für Draufgänger
    Auto Bild 25/2014 Der gibt alles: Mit 140 PS aus einem Liter Hubraum wird der Fiesta Sport zum Spar-Spaß-Mobil. Überprüft wurde ein Auto. Es erhielt die Note „gut“.
  • Geht es auch ohne Turbo?
    AUTOStraßenverkehr 13/2013 Nicht nur der Kühlergrill ist neu: Im Ford Fiesta 1.0 arbeitet nun auch ein Dreizylinder-Benziner ohne Aufladung. Im Test die 80-PS-Variante. Es wurde ein Auto getestet, jedoch nicht benotet.
  • Für die grosse Tour?
    Automobil Revue 50/2013 Renault pflanzt den RS-Motor in etwas abgeschwächter Form in den Megane Kombi. Es wurde ein Auto in Augenschein genommen, jedoch keine Endnote vergeben.
  • Der noch bessere GTI
    AUTOStraßenverkehr 11/2013 Für besonders sportlich ambitionierte Fans stellt VW dem neuen Golf GTI erstmals eine Performance-Ausführung mit einer elektronisch geregelten Differenzialsperre zur Seite. Im Check war ein Auto, das nicht abschließend benotet wurde.
  • Der Mehrwert-Golf
    ADAC Motorwelt 7/2013 Länger, leichter, dynamischer: Wir haben die 7. Auflage des Golf Variant schon gefahren. Im Check war ein Auto, welches jedoch ohne Endnote blieb.
  • Audi RS5 Cabrio
    auto motor und sport 1/2013 Für 88500 Euro bringt Audi ein V8-Cabrio mit 450 PS, das Ehrfurcht vor seiner ausgefeilten Technik gebietet und höchsten Fahrspaß bis in den Grenzbereich garantiert. Fahrbericht. Im Check war ein Auto, das jedoch ohne abschließende Bewertung blieb.
  • 4x4? Nicht mit mir!
    Auto News Nr. 1-2 (Januar-Februar 2014) Welt-SUV: Ford bringt den EcoSport zu uns. Im Praxistest befand sich ein SUV, der mit 4 von 5 Sternen benotet wurde. Die Testkriterien waren Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Kosten.
  • Zweckmäßigkeit statt Mode-Gag
    ADAC Motorwelt 5/2013 Japanischer SUV ohne Starallüren. ADAC Motorwelt nahm ein Auto unter die Lupe, vergab jedoch keine Endnote.
  • Die neue Offenheit
    ADAC Motorwelt 2/2013 Auf der Fläche eines Kleinwagens bietet der B-MAX viel Platz und durchdachte Details. Weil er keine B-Säule zwischen den Türen hat, öffnet sich ein großzügiges Einstiegsportal. Getestet wurde ein Auto, welches mit „gut“ bewertet wurde. Zudem wurde die Eignung für die Zielgruppen Familie, Transport, Senioren und Preis/Leistung bewertet.
  • Mehr Stahl, weniger Säulen
    auto-ILLUSTRIERTE 10/2012 Neue Konkurrenz bei den Raumwundern: Der Ford B-Max will Kunden von Honda Jazz und Opel Meriva erobern - sowie der alten Mercedes A-Klasse. Im Check war ein Auto, welches jedoch nicht benotet wurde.
  • Großer Kleiner
    AUTOStraßenverkehr 26/2012 Der neue Hochdachkombi Ford B-Max empfängt besonders die Fond-Passagiere ganz offen: Ohne störende B-Säule bietet er über praktische Schiebetüren einen verwindungsfreien hinteren Einstieg. Im Produkttest war ein Auto, das mit 271 von 450 Punkten beurteilt wurde. Zur Bewertung wurden die Kriterien Platz, Komfort, Handhabung, Fahrleistungen und -verhalten sowie Sicherheit, Umwelt und Kosten herangezogen.
  • B so good
    auto motor und sport 19/2012 Nach Ford S-Max und C-Max folgt - ganz in der Tradition der Namensgebung - der B-Max. Im Gegensatz zu seinen größeren Brüdern fehlt dem B aber die B-Säule. Ein ungewöhnlicher Verzicht, der viel gutes mit sich bringt. Im Check war ein Auto, das ohne Endnote blieb.
  • Nicht nur für Buben ein Traum
    Automobil Revue 29-30/2013 Fahrvergnügen: Für den Ford Fiesta ST gilt, je kurviger, desto besser. Leicht, agil und spritzig motorisiert ist er zu gut, um ihn den Unter-30-Jährigen zu überlassen. Es wurde ein Auto näher betrachtet. Es erhielt jedoch keine Endnote.
  • Ford lässt die Muskeln spielen
    AUTOStraßenverkehr 8/2013 182 PS machen den ST zum stärksten Serien-Fiesta aller Zeiten. Im Fokus der Tester stand ein Auto, das ohne Benotung blieb.
  • Mehr Spass, weniger Sprit
    auto-ILLUSTRIERTE 11/2012 Der auf Sparsamkeit getrimmte Ford Fiesta Econetic II bietet viel Fahrspass. Der um so grösser ist, weil die Tanknadel sich erstaunlich wenig bewegt. Im Check war ein Auto, welches mit „sehr gut - gut“ bewertet wurde.
  • Für Einsteiger
    ADAC Motorwelt 9/2012 Ford hat mit dem B-MAX den Minivan neu erfunden. Dank eines raffinierten Türkonzepts zeigt sich der Kleine, der in Rumänien gebaut wird, beim Ein- und Aussteigen ganz groß. Getestet wurde ein Auto, das ohne Endnote blieb.
  • B-merkenswert
    AUTOStraßenverkehr 20/2012 Dem neuen FORD B-MAX fehlt etwas, und gerade das macht ihn so bemerkenswert: Der kleine Van hat keine B-Säule. Clevere Idee oder nur Spielerei? Fahrbericht. Ein Auto wurde in Augenschein genommen, erhielt aber keine Endnote.
  • Import-Export
    AUTOStraßenverkehr 26/2012 Ab Herbst 2013 will Ford den kleinen SUV Ecosport aus Brasilien auch nach Deutschland bringen. Im Produktcheck war ein Auto. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Aller guten Dinge sind drei
    Automobil Revue 11/2013 Kleinwagen: Mit dem Facelift hielten auch die sparsamen und trotzdem kräftigen Dreizylindermotoren Einzug in den Ford Fiesta. Im Test die Version mit 100 PS. Ein Kleinwagen wurde in Augenschein genommen. Er erhielt keine Note.
  • Das Fest geht weiter
    Automobil Revue 49/2012 Downsizing: Ford nutzt das Facelift des Fiesta zur Einführung einer neuen Motorengeneration. Dreizylinder-Benziner mit und ohne Aufladung lösen die bisherigen Vierzylinder ab. Es wurde ein Auto näher untersucht, welches jedoch keine Endnote erhielt.
  • Umfassende Imagekorrektur
    Automobil Revue 25/2012 SPORT-ROADSTER: Der SL 500 ist mit der Neuauflage nicht nur 125 kg leichter geworden als sein Vorgänger, sondern dank turboaufgeladenem V8 auch deutlich stärker. Damit schliesst er fahrleistungsmässig sogar zum letztjährigen SL-AMG-Boliden auf. Es wurde ein Auto getestet, das ohne Benotung blieb. Zusätzlich wurden sieben Konkurrenzmodelle vorgestellt.
  • Praktisch und dynamisch
    FREIE FAHRT 6/2010 Kombi-Tugenden. Vielseitigkeit und Variabilität in der Kompaktklasse.
  • Leichte R-Evolution
    auto-ILLUSTRIERTE 8/2011 Porsche hat den flinken Cayman noch flotter gemacht mit Schlankheitskur und Krafttraining. Das macht das kleine Mittelmotor-Coupé noch begehrenswerter - und teurer.
  • Wie solide ist Deutschlands Bestseller?
    Auto Bild 48/2012 Golf Nummer sieben steht in den Startlöchern, der Golf VI dringt bald verstärkt in den Handel. Auto Bild sagt, ob sich der König der Kompakten auch im Alter bewährt. Im Gebrauchtwagen-Check war ein Auto. Das Urteil lautete: „gut“.
  • Im Kern gesund
    autoTEST 2/2014 Im Dauertest befand sich ein Kleinwagen, der in der Zuverlässigkeitswertung die Note 3+ erhielt. Als Testkriterien fungierten Fahrzeug nicht fahrbereit, unplanmäßiger Werkstattaufenthalt, defekte Funktionsteile und geringfügige Defekte.
  • Eco mit fünf Gängen
    Automobil Revue 38/2012 Gelungen: Etliche Sparvarianten vermiesen den Fahrspass mit lang übersetzten Getrieben. Dass es auch anders geht, zeigt der Ford Fiesta 1.6 TDCi Econetic II. Getestet wurde ein Auto. Das Produkt erhielt keine Endnote.
  • Konkurrenz aus Schweden
    Automobil Revue 29-30/2012 HÖHER POSITIONIERT: Lange Zeit waren BMW mit dem Einser und Audi mit dem A3 die einzigen Anbieter von Premiummodellen in der Kompaktklasse. Doch die Konkurrenz wächst, und mit dem neuen Volvo V40 kommt ein neuer starker Gegner auf den Markt. Geprüft wurde ein Auto. Es erhielt keine Endnote.
  • 500 Kilometer Autonomie
    Automobil Revue 24/2012 ERDGASANTRIEB: Im neuen Zafira Tourer mit Erdgasantrieb konnte die Reichweite wesentlich vergrössert werden. Der CNG-Opel ist damit zu einem interessanten Mehrzweckfahrzeug für umweltbewusste Familien geworden. Getestet wurde ein Auto, das keine Endnote erhielt.
  • Die Ikone wird noch etwas knackiger
    Automobil Revue 20/2012 AUFFRISCHUNG: Mit dem FX hatte sich Infiniti bereits vor ihrem offiziellen Europa-Auftritt ab 2008 viele Freunde geschaffen. Jetzt erhält der Imageträger ein Upgrade. Im Check war ein Auto. Das Produkt blieb ohne Endnote.
  • Ruhe bitte
    AUTOStraßenverkehr 22/2011 Ein Kombi? Nie! Ein Coupé? Vielleicht. Eine Variante mit VERLÄNGERTEM RADSTAND ist für eine Rolls-Royce-Limousine dagegen Pflicht - auch für den Ghost.