VIDEOAKTIV prüft Multimedia-Software (5/2008): „Auf die Scheibe ...“

VIDEOAKTIV: Auf die Scheibe ... (Ausgabe: 4) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

... fertig, los. Den selbst gedrehten HD-Film schreiben inzwischen zehn Programme auf eine Blu-ray-Disc - mit Menü. Doch nicht alle stellen sich dabei geschickt an.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zehn Software-Pakete für Blu-ray-Authoring. Sie erhielten Noten von „sehr gut“ bis „ausreichend“. Die Programme wurden in die Bereiche Amateurliga, Profiliga und Brennprogramme eingeteilt.

  • Adobe Premiere Pro CS3

    • Typ: Videobearbeitung

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Encore bietet für seinen Funktionsumfang ein einfaches Bedienungskonzept und brennt die Blu-ray-Scheiben zuverlässig.“

    Premiere Pro CS3

    1

  • Sonic Solutions DVDit Pro HD

    • Typ: Videobearbeitung, Brennsoftware;
    • Betriebssystem: Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „DVDit Pro HD bietet zwar nicht die gleiche gute Übersicht über den Inhalt der Blu-ray-Disc wie Encore, bei der Funktionalität jedoch schließt die Software zum Adobe-Programm auf.“

    DVDit Pro HD

    1

  • Adobe Premiere Elements 4.0

    • Typ: Videobearbeitung, Brennsoftware;
    • Betriebssystem: Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Premiere ‚Elements‘ hat im Test die kompatibelsten Scheiben gebrannt. Die Vorlagen der Menü-Animationen können sich sehen lassen.“

    Premiere Elements 4.0

    3

  • Cyberlink PowerProducer 5 Ultra

    • Typ: Videobearbeitung, Brennsoftware;
    • Betriebssystem: Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die kürzliche Überarbeitung hat der Software sichtlich gut getan. Die erstellten Scheiben sind weit gehend kompatibel.“

    PowerProducer 5 Ultra

    3

  • Arcsoft TotalMedia Extreme

    • Typ: Media-Player, Brennsoftware;
    • Betriebssystem: Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Mit der kompletten inkompatiblen BD-AV und einer nur mäßig kompatiblen BD-MV belegt Arcsoft einen der hinteren Plätze.“

    TotalMedia Extreme

    5

  • Corel Ulead VideoStudio 11.5 Plus

    • Typ: Videobearbeitung, Brennsoftware;
    • Betriebssystem: Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Für AVCHD-Cutter mit schwachem Rechner bietet Corel über den Proxy-Schnitt eine Alternative, die bis zur gut kompatiblen Blu-ray führt.“

    Ulead VideoStudio 11.5 Plus

    5

  • Nero 8

    • Typ: Multimedia-Suite, Brennsoftware;
    • Betriebssystem: Win 2000, Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Blu-ray-Discs mit Videodaten kann man nur mit Nero Vision brennen. Die Software zeigt ein Menü, auch wenn sie unterm Strich nur eine BD-AV ohne Menüs erzeugt.“

    8

    5

  • Sony Vegas Pro 8

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Wer die Hürden der Installation nimmt, der erzeugt mit Sony Vegas sehr kompatible BD-AV-Scheiben mit Dolby-Digital-Ton.“

    Vegas Pro 8

    5

  • Magix Video Deluxe 2008 Plus

    • Typ: Videobearbeitung, Brennsoftware;
    • Betriebssystem: Win Vista, Win XP;
    • Freeware: Nein

    „ausreichend“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Magix hat derzeit noch deutliche Probleme damit, Blu-ray-Discs zu erstellen, und produziert Fehler, die zu verbrannten Medien führen.“

    Video Deluxe 2008 Plus

    9

  • Roxio Toast 9 Titanium

    • Typ: Brennsoftware;
    • Betriebssystem: Mac OS;
    • Freeware: Nein

    „ausreichend“

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Die Software ist denkbar einfach zu bedienen, bietet aber nur wenige individuelle Möglichkeiten der Menügestaltung. Zudem laufen die Scheiben derzeit noch nicht.“

    Toast 9 Titanium

    9

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Software