videofilmen prüft Multimedia-Software (7/2014): „Damit die Scheiben rund laufen“

videofilmen: Damit die Scheiben rund laufen (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Eine selbstgebrannte Video-DVD ist nach wie vor eine der eleganteren Lösungen, um einen selbst gedrehten Film zu verteilen - sofern man nicht vorhat, ihn auf einer Internet-Plattform zu publizieren. Erfahren Sie hier, welche Programme Ihnen bei der Aufbereitung einer Video-DVD helfen und welche Tipps die Profis im Köcher haben.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich 6 Multimedia-Programme, darunter 2 DVD-Authoring-Programme, 2 Brennsoftware-Pakete und 2 Video-Editing Suites mit DVD-Authoring. Die Endnoten waren 3 x „sehr gut“ und 3 x „gut“. Geprüft wurden die Kriterien Funktionsumfang, Leistung und Handhabung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

2 DVD-Authoring-Programme im Vergleichstest

  • Adobe Encore CS6

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Plus: großer Funktionsumfang; zahlreiche Vorlagen.
    Minus: nur noch auf Mietbasis verfügbar.“

    Encore CS6
  • Sony DVD Architect Pro 6

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win;
    • Freeware: Nein

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Plus: großer Funktionsumfang; einfache Bedienung.
    Minus: altbackene Benutzeroberfläche.“

    DVD Architect Pro 6

2 Brennsoftware-Pakete im Vergleichstest

  • Nero 2014 Platinum

    • Typ: Media-Streamer, Multimedia-Suite, Media-Player, Konverter / Encoder, Videobearbeitung, Brennsoftware;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win XP, Win;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Plus: großer Funktionsumfang.
    Minus: umständliche Hilfefunktion.“

    2014 Platinum
  • Roxio Creator NXT Pro 2

    • Typ: Multimedia-Suite;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Plus: großer Funktionsumfang; Digitalisier- und Restaurationsfunktion.
    Minus: keine Unterstützung von MPEG-2-Streams.“

    Creator NXT Pro 2

2 Video-Editing Suites mit DVD-Authoring im Vergleichstest

  • Cyberlink PowerDirector 12 Ultra

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista 32 Bit, Win Vista, Win XP, Win;
    • Freeware: Nein

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Plus: großer Funktionsumfang inkl. 3D und 4K.
    Minus: keine Unterstützung von MPEG-2-Streams.“

    PowerDirector 12 Ultra

    1

  • Magix Video deluxe 2014 Premium

    • Typ: Videobearbeitung;
    • Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win XP, Win;
    • Freeware: Nein

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Plus: großer Funktionsumfang; geringe Hardware-Anforderungen.
    Minus: langer Download für Vorlagen.“

    Video deluxe 2014 Premium

    2

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multimedia-Software