Multimedia-Software im Vergleich: Damit die Scheiben rund laufen

videofilmen: Damit die Scheiben rund laufen (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Eine selbstgebrannte Video-DVD ist nach wie vor eine der eleganteren Lösungen, um einen selbst gedrehten Film zu verteilen - sofern man nicht vorhat, ihn auf einer Internet-Plattform zu publizieren. Erfahren Sie hier, welche Programme Ihnen bei der Aufbereitung einer Video-DVD helfen und welche Tipps die Profis im Köcher haben.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich 6 Multimedia-Programme, darunter 2 DVD-Authoring-Programme, 2 Brennsoftware-Pakete und 2 Video-Editing Suites mit DVD-Authoring. Die Endnoten waren 3 x „sehr gut“ und 3 x „gut“. Geprüft wurden die Kriterien Funktionsumfang, Leistung und Handhabung.

Im Test:

mehr...

2 DVD-Authoring-Programme im Test

  • Encore CS6
    Adobe Encore CS6

    Videobearbeitung; Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Mac OS X, Win; Kostenpflichtig

  • DVD Architect Pro 6
    Sony DVD Architect Pro 6

    Videobearbeitung; Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win; Kostenpflichtig

2 Brennsoftware-Pakete im Test

  • 2014 Platinum
    Nero 2014 Platinum

    Media-Streamer, Multimedia-Suite, Media-Player, Konverter / Encoder, Videobearbeitung, Brennsoftware; Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win XP, Win; Kostenpflichtig

  • Creator NXT Pro 2
    Roxio Creator NXT Pro 2

    Multimedia-Suite; Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win; Kostenpflichtig

2 Video-Editing Suites mit DVD-Authoring im Test

  • PowerDirector 12 Ultra
    1
    Cyberlink PowerDirector 12 Ultra

    Videobearbeitung; Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista 32 Bit, Win Vista, Win XP, Win; Kostenpflichtig

  • Video deluxe 2014 Premium
    2
    Magix Video deluxe 2014 Premium

    Videobearbeitung; Betriebssystem: Win 8, Win 7, Win Vista, Win XP, Win; Kostenpflichtig

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 2/2016
    Erschienen: 01/2016
    Seiten: 5

    Vollausstattung

    Testbericht über 3 Schnittprogramme

    Getestet wurde: Video deluxe 2014 Premium

    CyberLink, Magix und Nero haben drei umfangreiche Softwarepakete für die Video- und Foto-Bearbeitung, die vor allem engagierte Cutter zufrieden stellen sollen. Testumfeld: Auf dem Prüfstand befanden sich drei Schnittprogramme, von denen zwei mit „sehr gut“ und eines mit „gut“ abschnitten. Als Testkriterien dienten Leistung und Stabilität.

    zum Test

  • Ausgabe: 1/2016
    Erschienen: 11/2015
    Seiten: 6

    Abo oder Kauf?

    Testbericht über 2 Schnittprogramme

    Getestet wurde: Video deluxe 2014 Premium

    Videoschnitt im Abo-Modell gegen einen Vollpreis-Titel zum einmaligen Kauf. Beide erfüllen professionelle Ansprüche, doch womit ist der ambitionierte Cutter besser bedient? Testumfeld: Auf dem Prüfstand befanden sich zwei Schnittprogramme, die jeweils die Endnote „sehr gut“ erhielten. Als Testkriterien dienten Bedienung, Funktionen und Software.

    zum Test

  • Ausgabe: 2/2016
    Erschienen: 01/2016
    Seiten: 3

    Ein- und Umsteiger

    Testbericht über 1 Schnittsoftware

    Getestet wurde: Video deluxe 2014 Premium

    Bogart SE erscheint in der Version 8. Was neu ist – und wie man den Umstieg von Casablanca schafft. Testumfeld: Getestet wurde eine Schnittsoftware, die keine Endnote erhielt.

    zum Test

Mehr zum Thema Multimedia-Software