• Gut 2,1
  • 22 Tests
351 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Bridge­ka­mera
Mehr Daten zum Produkt

Canon PowerShot S3 IS im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (68%)

    Platz 8 von 19

    „Die 12fach-Zoomkamera von Canon ist schnell, bietet eine ausgewogene Leistung und platziert sich damit im Mittelfeld des aktuellen Tests - eine Nachfolgerin mit 8 Megapixeln kommt noch im Juni.“

  • 58 von 100 Punkten

    Platz 5 von 10

    „... Das Rauschen ist mit 2,1 VN bei ISO 100 in Ordnung, doch bei ISO 400 verstärkt es sich auf 6,1 VN. Ein griffiges Modell, das bei den Kauftipps allerdings der H5 den Vortritt lassen muss.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 2 von 15

    „Für die gebotene Bildqualität recht teure Kamera.“

  • „gut“ (75 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 6

    „... Die Bildqualität kann sich zwar insgesamt sehen lassen, aber im Detail machen sich Schwächen bemerkbar. ...“

  • 58 Punkte

    Platz 3 von 8

    „Voluminöses Modell mit Kunststoffgehäuse. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und überzeugende Bildqualität. Monitor und LCD-Sucher könnten feiner auflösen.“

  • „gut“ (70%)

    Platz 2 von 5

    "Bildqualität: "gut";
    Sucher und Monitor: "durchschnittlich";
    Videoaufnahmen: "gut";
    Blitz: "gut";
    Vielseitigkeit: "gut";
    Handhabung: "gut" ..."

  • „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,9)

    Platz 2 von 10

    „12faches Zoom und ein kleines, aber klappbares Display sorgen für Flexibilität.
    Vorzüge: hoher Zoombereich.
    Nachteile: kleines Display.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Positiv: optischer Bildstabilisator; dreh- und neigbarer 2 Zoll Monitor; Verwendung von Standardakkus ...
    Negativ: kein Blitzschuh für externen Blitz; kleiner Kontrollmonitor mit geringer Auflösung ...“

  • Note:1,8

    Preis/Leistung: 2,2

    Platz 2 von 6

    „In Sachen Bildqualität und Ausstattung überzeugte uns die Kamera. Auch die Bedienung gefiel uns sehr. Allerdings ist der Preis nicht ganz ohne.“

    • Erschienen: Juli 2006
    • Details zum Test

    „gut“

    „Super-Zoom-Kamera mit umfangreicher Funktionsvielfalt, die viele manuelle Einstellungen ermöglicht. Hohe Arbeitsgeschwindigkeit. Der Schwenkmonitor ist praktisch, seine Auflösung zu niedrig.“

  • „gut“ (76,3%)

    Platz 3 von 3

    „... Das Signal/Rausch-Verhältnis ist gut, visuell ist es gar noch einmal besser als in der Messung. Der Dynamikumfang von klar über neun Blenden ist sehr gut, auch die Farbwiedergabe kann sich sehen lassen. ...“

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „Üppig ausgestattete Kamera für kreative Hobbyfotografen mit Supermakro (0cm)...“

  • 75 von 100 Punkten

    Platz 2 von 6

    „... Die Bildqualität kann sich zwar insgesamt sehen lassen, aber im Detail machen sich Schwächen bemerkbar. Die Auflösung ist relativ hoch und konstant mit einem geringen Randabfall in den Brennweitenextremen. ...“

  • 58 Punkte

    „Kauftipp (Megazoom)“

    Platz 4 von 24

    „... Die Bedienung ist von vollautomatisch bis manuell einstellbar und das Menü bleibt übersichtlich. ... Die Auflösung liegt etwas über dem Klassendurchschnitt ...“

    • Erschienen: Oktober 2006
    • Details zum Test

    „sehr empfehlenswert“ (4 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: „empfehlenswert“

    „Die Canon PowerShot S3 IS bietet Profi-Look in Verbindung mit sehr großer Zoom-Leistung.“

Kundenmeinungen (351) zu Canon PowerShot S3 IS

4,1 Sterne

351 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
3 (1%)
4 Sterne
1 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

347 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,6 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Super Kamera

    von Benutzer

    Sehr gute Kamera. Bild, Menü und Video erste Sahne

    Antworten
  • Gute Kamera mit sehr guten Einstellmöglichkeiten

    von roterwolf

    Die Einstellmöglichkeiten der S3 findet sich an kaum einer anderen Kamera eines anderen Herstellers. Vergleichbar mit einer Spiegelreflex. Der dreh- und schwenkbare Monitor ermöglicht völlig neue Aufnahmepositionen, das ist einfach spitze!
    Meine Begeisterung wird nur durch folgendes eingeschränkt:
    - erhebliches Rauschen bei ISO 400 oder höher (ISO 800 kann man getrost vergessen)
    - bei schwachem Licht und konturenarmen Motiven hat der Autofucus häufig Probleme
    - bei Benutzung des Adpaters LAH-DC20 mit Nahlinse ergeben sich deutlich sichtbare Schatten in den Bildecken
    - kein Blitzschuh für zusätzlichen Blitz

    Antworten
  • Top Leistung für den Preis

    von Lockloop

    Arbeite sogar als Profi damit

    Antworten
  • Wenig Weitwinkel/viel Video

    von doennes

    Mit der S3 hat Canon bei der S-Serie meiner Meinung nach sehr gute Produktpflege betrieben. Es sind die alten Features geblieben, sofern sie nicht verbessert wurden. Hinzu gekommen sind zusätzliche Funktionen. Insgesamt ist dadurch eine sehr praxisorientierte Digitalkamera mit hohem Funktionsumfang entstanden. Dass das Kameragehäuse jetzt schwarz statt silber ist, finde ich sehr gut. Dadurch wirkt die Kamera wertiger und sie hat einen professionelleres Aussehen.

    Das Objektiv beginnt zwar erst bei 36mm und erfasst somit keinen besonders großen Bildwinkel. Aber die Endbrennweite ist mit 432mm absoluter Rekord. Super, dass bis zu 8 minütige Videosequenzen in guter Qualität möglich sind. Warum aber nicht endlos lange Videos wie bei anderen Herstellern möglich sind, ist mir ein Rätsel. Naja, man will ja noch die eigenen DV-Kameras verkaufen können...
    Wie dem auch sei, für meine Anwendungen reichen die 8 Minuten. Im Vergleich zu meiner PowerShot S70 und zu vielen anderen PowerShots ist das eine deutliche Steigerung.

    Die Kamera wird zur Zeit teilweise für ca. 350EUR angeboten. Vielleicht sinkt der Preis sogar nach der Fotomesse nochmals. Wenn das so sein sollte und die Kamera für unter 300EUR zu haben ist, werde ich vermutlich zugreifen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon PowerShot S3 IS

Typ Bridgekamera
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1101B011

Weiterführende Informationen zum Thema Canon PowerShot S3 IS können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Black Beauties

SFT-Magazin 1/2012 - Ebenfalls erwähnenswert ist das brillante Display der CX6, das zwar nicht berührungsempflindlich ist, mit rund 1,2 Millionen Bildpunkten dafür aber enorm hoch auflöst. Der 10-MP-Sensor der Ricoh kam bereits beim Vorgängermodell zum Einsatz und trotz Verbesserungen bei Schärfe und Dynamik reicht es auch diesmal bei der Bildqualität nur für ein "gut". Schuld daran sind deutlich sichtbare Farbsäume an Kontrastkanten sowie ein merklicher Schärfeverlust zum Rand. …weiterlesen

Schnell und scharf

SPIEGELREFLEX digital 4/2010 - Bei manchen Einsteigermodellen liefert das so genannte Sportprogramm die Option der Auslösepriorität bei maximaler Serienbildgeschwindigkeit. Bei manchen dieser Kameras muss man sich aber mit einer im kontinuierlichen Modus unter Umständen drastisch fallenden Bildfrequenz abfinden. Sensor-Wahl Jede Kamera hat eine größere Anzahl von AF-Sensoren, die sich über eine mehr oder weniger große Fläche um die Sucherbildmitte verteilen. …weiterlesen

Trio mit der langen Tüte

DigitalPHOTO 7-8/2006 - Testfoto: Unser Testbild gibt die Stärken der Canon wieder, zeigt aber auch Blooming und chromatische Aberration. Vignettierung: Die Vignettierung der Canon ist sehr gleichmäßig und verliert erst zu den Ecken hin an Helligkeit. Farbtreue: Die Farbtreue der Power-Shot S3 IS kann sich sehen lassen, dennoch ist die Wiedergabe sehr kräftig. OECF: Das Signal/Rausch-Verhältnis ist gut, der Weißabgleich im Labor aber nicht ganz so stark. …weiterlesen

„Der Test des Jahres“ - Superzoomkameras klassische Bauweise

fotoMAGAZIN 6/2009 - Der Megapixelwahn ist vorbei. Die neuen Superzoomkameras warten mit noch weiter gespreizten Brennweiten sowie intelligenter Bildanalyse und -verarbeitung auf.Testumfeld:Im Test waren 17 Digitalkameras. Sie wurden mit 15 x „sehr gut“ und 2 x „gut“ benotet. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Filmreifer Angriff

unterwasser 10/2009 - Die neuen Fotokameras greifen mit ihrer Videofunktion die lange sicher geglaubte Vormachtstellung der Camcorder an. Lohnt sich der Ein- oder Umstieg jetzt schon?Testumfeld:Im Test befanden sich fünf Kameras, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Japanisches Duell

Audio Video Foto Bild 4/2009 - Kraftvoll, präzise und extrem schnell - die Digitalkameras Canon Powershot SX1 IS und Casio Exilim EX FH20 zeigen typische Eigenschaften aus dem japanischen Kampfsport.Testumfeld:Im Test waren zwei Kameras mit den Bewertungen 1 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten unter anderem Qualität (Bildqualität, Videoqualität ...), Bedienung (Optischer Zoomfaktor, Bedienmenü ...) sowie Sonstiges (Speicherkarte, Zubehör ...). …weiterlesen

Grosses Kino

HomeElectronics 4/2009 - Canon ist zwar nicht der erste Fotohersteller, der den Lichtbildnern eine Full-HD-Video-Funktion spendiert. Dafür lässt der Standbild-Marktführer aber gehörig die Muskeln spielen.Testumfeld:Im Test waren zwei Kameras, die keine Endnoten erhalten haben. …weiterlesen

„50 Kameras - 10- und 12fach-Zoom“ - 10 Megazoom-Kameras

COLOR FOTO 4/2007 - ColorFoto bringt Ordnung in den komplexen Markt kompakter Kameras. Orientieren Sie sich an den Besten aus fünf Gruppen.Testumfeld:Im Test waren 50 Digitalkameras, darunter zehn Megazoom-Modelle mit Noten von 47,5 bis 71,5 von jeweils 100 Punkten. Getestet wurden Kriterien wie Bildqualität, Bedienung und Performance. …weiterlesen

Kompakte Brennweitenriesen

fotoMAGAZIN 7/2007 - Die Kombination aus großen Zoombereichen und vergleichsweise geringen Abmessungen macht Superzoomkameras populär.Testumfeld:Im Test waren 19 Superzoom-Kameras mit Bewertungen von 61% bis 76%. Getestet wurden die Kriterien Bildqualität, Geschwindigkeit, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Zooper-Zooms

PHOTOGRAPHIE 3/2007 - Digitalkameras mit 10- bis 12-fachem Zoom und elektrischem Sucher lassen die Herzen engagierter Fotografen höher schlagen. Wir haben sechs aktuelle Modelle dem chARTest unterzogen und festgestellt, das sich nicht alle für höhere Fotoambitionen eignen.Testumfeld:Im Test waren sechs Zoomkameras mit Bewertungen von 70 bis 82 von jeweils 100 Punkten. Es wurden unter anderem Kriterien wie Auflösung, Reaktionsschnelligkeit und Ergonomie getestet. …weiterlesen

„Digitalkameras im Test“ - Megazoomkameras

MOTORRAD 26/2006 - Motorrad fahren und fotografieren: ein vielfältiges und spannendes Thema. Doch welche Digitalkamera eignet sich? Wir haben die 30 besten Geräte des aktuellen Markts verglichen - von der günstigen Minicam bis zur Spiegelreflex für rund 1000 Euro.Testumfeld:Im Test waren acht Megazoomkameras mit Bewertungen von 44,5 bis 68,5 Punkte. Testkriterien waren Bildqualität ISO 100/ISO 400 und Bedienung. …weiterlesen

Der lange Blick in die Ferne

PC Praxis 9/2006 - Mit den immer günstiger werdenden Spiegelreflexkameras hat eine Klasse bei vielen Herstellern ihren Niedergang erlebt: die Superzoom-Digicam. Doch keine Angst: Es gibt noch neue Brennweiten-starke und kompakte Modelle.Testumfeld:Im Test waren fünf Superzoom-Kameras mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“ und 2 x „gut“. Es wurden Kriterien wie Bildqualität, Startgeschwindigkeit, Auslöseverzögerung und Fotopotenzial getestet …weiterlesen

Mehr als Reichlich: Canon S3 IS

FOTOHITS 8-9/2006 - 12fach Zoom, Bildstabilisator, manuelle Einstellungen - die Canon PowerShot S3 IS bietet Einsteigern und Fortgeschrittenen viele Anreize. Testkriterien waren Bildqualität, Auflösung, Handhabung und Ausstattung. …weiterlesen