zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Gute Karten für Ihr Handy

PC Praxis

Inhalt

Inzwischen finden Sie selbst beim Kaffeeröster nebenan und an der Kasse des nächsten Supermarkts verlockende Handy-Tarifangebote: Die Mobilfunkdiscounter sind so präsent wie noch nie. Doch helfen Sie auch tatsächlich, beim Mobiltelefonieren zu sparen?

Was wurde getestet?

Im Test waren 22 Mobilfunkanbieter. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Base freedom of speech (Flatrate)

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Für den Vieltelefonierer erste Wahl. Die optionale Datenflat wird ab etwa 2,5 MB interessant.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Praxis in Ausgabe 12/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    freedom of speech (Flatrate)
  • Blau Mobilfunk blau.de Prepaidtarif

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Nicht nur für den Wenigtelefonierer im Test eine günstige Wahl - der Wechsel lohnt sich.“

    blau.de Prepaidtarif
  • Conrad Electronic FairPay Basis (Postpaid)

    ohne Endnote

    „Durch gegenseitige Gutschriften besonders für Conrad-Elektronic-Kunden interessant, sonst etwas zu hohe Preise.“

    FairPay Basis (Postpaid)
  • Debitel light Prepaidtarif

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Die Preise stimmen auch hier: Wer nicht viel telefoniert, kann hier seine Telefonrechnung senken.“

  • E-plus CleverOne S Web (Postpaid)

    ohne Endnote

    „Der Netzbetreiber hat auch im günstigen Tarif leicht zu hohe Minutenpreise. Die Shops bieten aber persönlichen Service.“

    CleverOne S Web (Postpaid)
  • E-plus Free & Easy

    ohne Endnote

    „Der Netzbetreiber hat zu hohe Minutenpreise, bietet aber mit verschiedenen Paketen und Shops viel Service.“

  • easyMobile Prepaidtarif

    ohne Endnote

    „Günstige Preise und übersichtliche Tarife - leider aber nur eine zwar einfache, aber oft ungünstige Minutentaktung.“

  • klarmobil klarmobil.de Postpaidtarif

    ohne Endnote

    „Die klare Preisstruktur macht die Telefonkosten transparent. Der optionale Tarfiwechsel macht das Telefonieren flexibel.“

    klarmobil.de Postpaidtarif
  • Medion Aldi Talk

    ohne Endnote

    „Günstige Preise und das dichte Netz an Shops, in denen man Guthaben kaufen kann, machen den Dienst empfehlenswert.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Praxis in Ausgabe 2/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Aldi Talk
  • o2 Loop

    ohne Endnote

    „Die zu hohen Minutenpreise machen das Angebot des kleinsten Netzbetreibers nur bedingt interessant. Viele Tarifvarianten.“

  • o2 Starter

    ohne Endnote

    „Undurchsichtige und zu hohe Tarife. Eigenes, aber recht kleines Netz. Viele Shops in den Städten bieten persönliche Beratung.“

    Starter
  • Penny Mobil

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Das Simply-Produkt rechnet sich besonders für Kunden mit anbieterinternen Gesprächen. Faire Taktung.“

  • Rewe Rewecom

    ohne Endnote

    „Das dichte Netz an Shops der REWE-Gruppe lässt jederzeit eine Aufladung zu. Höhere Aufladungen bringen günstigere Tarife.“

  • Schlecker Smobil

    ohne Endnote

    „Das Angebot der Drogeriemarktkette ist zwar einfach gehalten, aber nicht bei allen Verbindungen günstig.“

    Smobil
  • simply Communication SIMply Postpaidtarif

    ohne Endnote

    „Flexible Preise: Besonders der Best-Tarif-Vergleich sorgt hier für ein ruhiges Telefonkosten-Gewissen. Insgesamt gut.“

    SIMply Postpaidtarif
  • simply Communication SIMply Prepaidtarif

    ohne Endnote

    „Leider einige versteckte Kosten, aber für Wenigtelefonierer durchaus trotzdem interessant.“

  • Simyo Prepaidtarif

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Für Wenigtelefonierer ist auch Simyo, einer der ersten Discounter Deutschlands, erste Wahl.“

    Info: Dieses Produkt wurde von PC Praxis in Ausgabe 2/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Prepaidtarif
  • T-Mobile Basix (Postpaid)

    ohne Endnote

    „Dank des eigenen sehr gut ausgebauten Netzes interessant. Die Minutenpreise sind allerdings im Vergleich zu hoch.“

    Basix (Postpaid)
  • T-Mobile XtraClassic

    ohne Endnote

    „Überzeugt mit eigenem sehr gut ausgebautem Netz. Die Minutenpreise sind allerdings im Vergleich zu hoch.“

    XtraClassic
  • Tchibo mobil

    ohne Endnote

    „Durch Shops bequem, aber nicht wirklich günstig und im Normalfall bei Erstanschaffung nur mit SIM-Lock-Handy.“

    mobil
  • Vodafone Basic (Postpaid)

    ohne Endnote

    „Auch hier überzeugt der Netzaufbau auf ganzer Linie. Minutenpreise zeigen: Vodafone braucht keine Sparfüchse.“

    Basic (Postpaid)
  • Vodafone CallYaBasic

    ohne Endnote

    „Auch dieser Netzbetreiber punktet durch das eigene Netz, hat aber Schwierigkeiten durch zu hohe Preise.“

    CallYaBasic

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Prepaidkarten