Smobil Produktbild
ohne Note
1 Test
Gut (2,3)
9 Meinungen

Schlecker Smobil im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    22 Produkte im Test

    „Das Angebot der Drogeriemarktkette ist zwar einfach gehalten, aber nicht bei allen Verbindungen günstig.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Schlecker Smobil

Kundenmeinungen (9) zu Schlecker Smobil

3,7 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (33%)
  • von Sib1501

    Guthabenabrechnung

    • Nachteile: inkompetenter Service, Kontakt kann nur über die teuere Hotline hergestellt werden
    vor rund 8 (acht) Monaten habe ich schriftlich um Erstattung meines Smobil-Restguthabens gebeten. Auf meine diversene Nachfragen bekam ich mehrmals nach mehreren Wochen eine automatisierte Antwort aus Textbausteinen, dass man mein Anliegen prüfe und die Überweisung ca. 4 Wochen dauern könne. Bis heute habe ich keine Überweisung erhalten. Ich finde diese Geschäftspolik sehr fragwürdig, wahrscheinlich geht man davon aus, dass der Kunde irgendwann das Handtuch wirft, da es sich um kleinere Beträge handelt. Für smobil wird daraus aber eine ganz schöne Summe, wenn man immer so vorgeht.
    Antworten
  • von schokoalex

    Abbuchung vom Prepaid-Konto

    • Vorteile: einfache Nutzung, freundlicher Support
    • Nachteile: Kontakt kann nur über die teuere Hotline hergestellt werden
    Am 15.04.2011 kaufte ich für € 25,-- die Aufladung meines smobil-Handys. Obgleich ich jetzt - nach vier Wochen - dieses Gerät zum 1. Mal wieder benutzen wollte, erschallte die Stimme mit dem Hinweis: "Nur noch € 1,39!" Beim sofortigen Anruf bei smobil wurde mir gesagt, ich hätte im Internet beim Champion Quiz teilgenommen und einer regelmäßigen wöchentlichen Abbuchung zugestimmt. Die zur Zeit verbliebene Summe sei das Ergebnis. Sie könnten für mich ggf. die Kündigung veranlassen. Danach war der Betrag von € 1,39 futsch; die Dame hat sich nicht wieder gemeldet. Und ich bin stinksauer, da nichts von dem Vorgenannten einen Wahrheitsgehalt hat. Was soll ich nun tun?
    Wie kann man per eMail smobil erreichen und auf Antwort hoffen.
    Antworten
  • von Shrotty

    neuer smobil kunde

    wir sind erst seit kurzem smobiltelefonierer.
    wir, das heisst, mein mann, meine kinder und ich. macht 4 handys und die meisten gespräche führen wir untereinander, d.h. wir nutzen grösstenteils den 1cent tarif.

    ausschlaggebend für smobil war, dass wir mit dem vodafonenetz telefonieren, was bei uns in der gegend am besten funktioniert. da nutzt mir z.b. ein alditalk wenig, wenn ich keinen e-plus empfang habe.
    bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem empfang, was vll. auch daran liegt, dass wir auch neue handys gekauft haben.

    mal sehen ob wir billiger fahren, als mit den verträgen, die mich für 2 handys bis jetzt 60€ im monat gekostet haben. + ca. 30€ für die prepaidkarten der kinder.
    einen versuch ist es allemal wert.
    den tarifdschungel finde ich einfach und überschaubar gehalten.
    Antworten
  • Weitere 6 Meinungen zu Schlecker Smobil ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Smobil

Star­ter-​Set der­zeit für die Hälfte

Das Starter-Set für die Schlecker-Prepaidkarte smobil kostet bis zum 5. Oktober 2008 nur rund die Hälfte des bisherigen Verkaufspreises. Statt bislang 14,99 Euro kostet es derzeit nur 7,99 Euro. Enthalten sind die SIM-Karte und 10 Euro Startguthaben, so dass der Kunde sogar ein paar Freiminuten geschenkt bekommt. Das Starter-Paket ist in den Schlecker-Drogeriemärkten oder auf der Schlecker-Website erhältlich.

Allerdings eignet sich der Tarif nur für Kunden, die Anbieter-interne Gespräche zwischen smobil-Karten tätigen. Dann kosten Gespräche 5 Cent je Minute, bei Aufladung des Guthabens telefoniert der Kunde sogar 30 Tage lang für nur 1 Cent je Minute. Gespräche zu anderen Zielen sind allerdings mit 20 Cent je Minute trotz Abrechnung im 60/1-Takt vergleichsweise teuer. Dies gilt auch für SMS, die 17 Cent je Stück kosten. Durch Gratisguthaben bei bestimmten Aufladesummen können diese Kosten effektiv gesenkt werden, dennoch gibt es dafür einfach bessere Angebote am Markt.

Aus unserem Magazin

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: