Aldi Talk Produktbild
Gut (2,3)
5 Tests
Ausreichend (4,4)
77 Meinungen

Medion Aldi Talk im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Top Preis Leistung“

    12 Produkte im Test

    „Plus: Übersichtliche Darstellung der Zusatzoptionen (Paket-Tarife usw.), niedrigstmöglicher Auflade-Betrag nur 5 Euro, sehr günstiger Pakettarif-Preis.
    Minus: Startguthaben geringer als Kaufpreis. Keine Auswahl der Rufnummer in der Verkaufsstelle möglich.
    Empfehlung: Günstiger Preis für Vieltelefonierer ebenso wie für Wenig-Verbraucher.“

  • „gut“ (2,28)

    „Test-Sieger“

    12 Produkte im Test

    „Plus: Sehr kurze Fußnoten; Weitgehend korrekte AGB; Verständlich geschrieben.
    Minus: Sonderrufnummern teuer.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Aldi-Talk ist wie alle E-Plus-Anbieter günstig und verpflichtet zu nichts.“

  • ohne Endnote

    22 Produkte im Test

    „Günstige Preise und das dichte Netz an Shops, in denen man Guthaben kaufen kann, machen den Dienst empfehlenswert.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Praxis in Ausgabe 2/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test

    „Prepaid im Supermarkt: Eine Aldi-Filiale zum Kauf neuen Guthabens findet man bundesweit fast überall. Faire Preise.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Praxis in Ausgabe 10/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Medion Aldi Talk

Kundenmeinungen (77) zu Medion Aldi Talk

1,6 Sterne

77 Meinungen (39 ohne Wertung) in 1 Quelle

5 Sterne
4 (5%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (1%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
31 (40%)
  • Unfreundliches Personal

    30.03.2021 von MonaLocca
    • Nachteile: für Vieltelefonierer nicht geeignet, Desinteresse an einer Kontoklärung
    • Geeignet für: Gelegenheitsnutzer

    Da lädt man seine Prekarte auf und will ein Paket buchen geht dann allerdings nicht, weil angeblich ne Störung bei AldiTalk ist.
    Dann wird man gezwungen auf telefonischen Kontakt zu greifen und es läuft das Guthaben ab.

    So habe ich mir das nicht vorgestellt und ist echt Abzocke.
    Unter anderem dann auch noch ein unfreundlicher Mitarbeiter.

    Antworten
  • Nie wieder Aldi-Talk

    05.03.2021 von frankyd
    • Nachteile: die Website ist etwas unübersichtlich, falsche und undetaillierte Rechnung, Desinteresse an einer Kontoklärung

    Bei der Registrierung wird zig-mal die Bestätigung der E-Mail-Adresse verlangt. Man schreibt dem Kundenservice per E-Mail und bekommt Antwort per E-Mail, dennoch muss man immer wieder die E-Mail-Adresse bestätigen. Absuter Schwachsinn. Dann soll man eine Pass-Kopie übersenden, obwohl man sich schon über Chat und Post-Ident identifiziert hat. Weiterer Schwachsinn. Beim Aufladen des Kontos per Kaufkarte aus der Aldi-Filiale bekommt man per SMS mitgeteilt, dass das Konto aufgeladen würde. Am nächsten Tag ist der Betrag wieder weg, obwohl man das Handy nicht benutzt hatte. Abzocke als Aldi ??? Auf Anschreiben des Kundenservices bekommt man keine Antwort. Ich kann nur jedem von Aldi-Talk ABRATEN !!!!

    Antworten
  • Aldi Talk - danke, nie wieder!

    von Franz I
    • Nachteile: ID-Überprüfung funktioniert nicht, Aldi Talk App ließ sich auf Samsung S7 nicht installieren, niemand verständigt einen, wenn etwa die ID-Feststellung nicht funktioniert hat

    So viele Hoppalas auf einmal habe ich noch nie erlebt. Zuerst kannte mein Googel Playstor die Aldi App nicht, dann versuchte ich es über den Laptop mit einer mündlichen Registrierung. Brach ab. Dann telefonisch, doch nachdem man alle Nummern ins Telefon eingetippt hatte, legte das Telefon auf - und man war ausgesperrt. Dann die Versuche, sich durch Vorhalten des Passes über Videochat anzumelden, drei Anläufe, dann schien es zu klappen. Von wegen. Tagelange sinnlos gewartet. Bis ich erneut per E-Mail nachgefragt hatte, was denn jetzt wieder los war. Antwort: es gab Problem mit dem Abgleich meiner Daten aus meinem Pass! Aber meine Daten haben sich in 25 Jahren nicht verändert. Zurzeit ist die ganze Seite ausgefallen. Wartungsarbeiten...

    Antworten
  • Weitere 74 Meinungen zu Medion Aldi Talk ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Aldi Talk

ALDI Talk senkt Gesprächs­preise auf 11 Cent je Minute

Der Discounter ALDI Talk senkt mit sofortiger Wirkung seine Preise für Telefonate und den SMS-Versand. Dies berichtet das Online-Magazin Golem. Statt wie bisher 12 Cent je Gesprächsminute oder versandter Kurznachricht müssen ALDI-Kunden künftig nur noch 11 Cent bezahlen. Die Preissenkung gilt wie bei Prepaid-Discountern üblich gleichermaßen für Neu- als auch Bestandskunden. Weitere Änderungen am Tarif hat der Anbieter nicht vorgenommen.

Wie Golem weiter berichtet, handelt es sich dabei um die zweite Preissenkung dieses Jahres. Zuletzt hatte ALDI Talk im Juni 2009 seinen Tarif günstiger gemacht, damals ebenfalls um 1 Cent je Telefonminute oder versandter Kurznachricht. Positiv ist, dass bei ALDI Talk trotz der Preissenkung das Abrechnungsmodell bestehen bleibt: So berechnet der Discounter stets nur die erste Gesprächsminute voll, anschließend wird sekundengenau abgerechnet. Die meisten anderen Discounter setzen dagegen auf eine grundsätzliche 60/60-Taktung.

Wie bisher kosten anbieterinterne Gespräche 3 Cent je Minute. Der gleiche, günstige Preis wird für jede versandte SMS berechnet. Umgekehrt sind jedoch auch die jetzt verlangten 11 Cent für die sonstigen Gesprächs- und SMS-Ziele bestenfalls im Mittelfeld der Discounter angesiedelt. Hier empfiehlt sich also ein genauer Abgleich mit den eigenen Telefoniegewohnheiten. Das Starterset von ALDI Talk kostet einmalig 13 Euro, wobei ein Startguthaben von 10 Euro im Kaufpreis enthalten ist. Telefoniert wird im Netz von E-Plus.

Aus unserem Magazin

Weiterführende Informationen zum Thema Medion Aldi Talk können Sie direkt beim Hersteller unter medion.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Die neueste Meinung erschien am .