Nubia RedMagic 5G 6 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gerä­te­klasse Ober­klasse
  • Dis­play­größe 6,65"
  • Akku­ka­pa­zi­tät 4500 mAh

  • Dis­play-​Tech­nik OLED
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von RedMagic 5G

  • RedMagic 5G (8GB RAM, 128GB) RedMagic 5G (8GB RAM, 128GB)
  • RedMagic 5G (12GB RAM, 256GB) RedMagic 5G (12GB RAM, 256GB)

Nubia RedMagic 5G im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7)

    Pro: sinnvolle Gaming-Features (u.a. Luftkühlung, Gaming-Tasten, Dock-Anschluss); sehr gutes Display mit 144 Hz; starke Performance.
    Contra: schwache Kameraqualität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: RedMagic 5G (12GB RAM, 256GB)

    Stärken: beste Gaming-Leistung eines Smartphones; Extra Trigger-Tasten; erstklassige Allround-Performance; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Schwächen: bei der Kameraqualität hinkt das Nubia der Konkurrenz hinterher. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    78%; 4 von 5 Sternen

    Getestet wurde: RedMagic 5G (8GB RAM, 128GB)

    Stärken: leistungsstarkes System zu einem vergleichsweise guten Preis; viele Gaming-Funktionen; schöner Bildschirm; sehr gut verarbeitet; mit schnellem 5G-Netz; aktive Kühlung.
    Schwächen: Betriebssystem nicht komplett ins Deutsche übersetzt; Lautsprecher werden beim Spielen schnell mal abgedeckt; Fingerabdrucksensor könnte präziser sein; kein Speicherkartenslot. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    83%

    Getestet wurde: RedMagic 5G (8GB RAM, 128GB)

    Pro: schicke Optik; hervorragende Verarbeitung; überzeugendes Always-On-Display mit flüssiger Darstellungsqualität; starke Performance; guter Stereo-Sound; sinnvolle Ausstattungsmerkmale (u.a. Schnellladen, Benachrichtigungs-LED, Schultertasten, Game Modus); insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: mittelmäßige Kameraqualität; etwas unausgereifte Systemoberfläche; kein HD-Streaming; geringe Spiele-Auswahl für 144-Hz-Bildwiederholrate; durchschnittliche Akkulaufzeiten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: das 144-Hz-Display eignet sich ideal für Spiele; praktische Trigger; eindrucksvolle Akkulaufzeit.
    Schwächen: Bildschirmauflösung hätte höher sein können; wenig Anpassungen am Betriebssystem möglich; einige Software-Fehler. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: gute Ausgewogenheit aus eleganten und aggressivem Design; das aktuell beste Gaming-Display am Markt; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; tolle Performance; schöner Klang der Stereo-Lautsprecher; praktische Buttons für mobiles Spielen; schnelles Aufladen.
    Contra: nicht viele Spiele unterstützen die hohe Bildrate; unterdurchschnittliche Kameraleistung; angesichts der Kapazität mit enttäuschender Akkulaufzeit; verwirrende Software und Übersetzungsprobleme; kein Schnellladegerät mitgeliefert; unzuverlässiger Fingerabdrucksensor. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Nubia RedMagic 5G

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel ALCATEL 1S 2021 Smartphone (16,56 cm/6,52 Zoll, 32 GB Speicherplatz,

Einschätzung unserer Autoren

Ein neuer Stern am Gaming-​Him­mel mit eini­gen Ein­schrän­kun­gen

Stärken
  1. starke Performance
  2. 144 Hz OLED-Display
  3. aktuelle Konnektivitätsstandards (AX-WLAN, NFC und 5G-Mobilfunk)
  4. tolle Speicherausstattung
Schwächen
  1. nur durchschnittliche Kameraqualität
  2. Display-Leistung frisst sehr viel Strom
  3. kaum Games in 144 Hz verfügbar
  4. schlecht übersetzte Benutzeroberfläche

Mit dem Nubia RedMagic 5G hat ZTE ein Smartphone im Sortiment, das sich gezielt an Gamer richten möchte. Preislich handelt es sich hierbei um ein Smartphone der obersten Mittelklasse, bietet technisch allerdings ein wenig mehr. Im Inneren werkelt der Snapdragon 865 – ein Chip mit acht Prozessorkernen und maximaler Taktrate von 2,84 GHz. Das ist mehr als genug für jedes aktuelle Mobile Game. 12 GB Arbeitsspeicher sorgen für kurze Ladezeiten und flüssiges Multitasking. Dank 256 GB Festspeicher können Sie auch große Medien- und App-Sammlungen auf dem ZTE ablegen.

Doch im Display liegt ein weiterer Kniff, der für Aufsehen sorgt: Das AMOLED-Display ist nicht nur ausreichend scharf und farbenfroh, es unterstützt eine Bildfrequenz von 144 Hz – das kennt man sonst nur von Gaming-Monitoren. Doch hier liegt der Hase im Pfeffer: Kaum ein Android-Spiel unterstützt diese hohe Bildrate, wodurch sich der Vorteil im Nu verflüchtigt. Das Smartphone kommt sogar mit einer Art Wasserkühlung, um die CPU nicht zu überhitzen – vermutlich ist das mehr Marketing als echter Mehrwert. Die Kameras bewegen sich auf üblich solidem Niveau für diese Preisklasse, können jedoch nicht mit denen der Highend-Flaggschiffe mithalten. Mit 5G-fähigem Mobilfunk, aktuellem 802.11ax (Wi-Fi 6) WLAN und NFC zeigt sich das ZTE absolut zukunftssicher. Der Akku zeigt sich nicht sonderlich ausdauernd, da die 144 Hz systemweit sehr viel Strom fressen. Ein weiterer Nachteil ist die unausgereifte Benutzeroberfläche, die mit unscharfen und teilweise falschen oder gar fehlenden Übersetzungen kein stimmiges Benutzererlebnis garantiert.

von Julian Elison

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Nubia RedMagic 5G

Displaygröße

6,7 Zoll

Die Dis­play­größe ist sehr groß und liegt weit über dem Markt­durch­schnitt von 6,2 Zoll.

Akkukapazität

4.500 mAh

Der Akku bie­tet eine über­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Lange Akku­lauf­zei­ten sind zu erwar­ten.

Gewicht

218 g

Das Gewicht ist über­durch­schnitt­lich hoch. Der aktu­elle Mit­tel­wert bei Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Letztes Jahr erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Frontkamera-Blitz fehlt
Geräteklasse Oberklasse
Display
Displaygröße 6,65"
Displayauflösung (px) 2340 x 1080
Pixeldichte des Displays 388 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Display-Technik OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 64 MP
Blende Hauptkamera 2
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 64 MP Weitwinkel (f/2.0) 8 MP Ultraweitwinkel, 2 MP Makrokamera
Max. Videoauflösung Hauptkamera 7680 x 4320, 15 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Blende Frontkamera 2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 8 MP Weitwinkel (f/2.0)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 10
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 12 GB
Maximal erhältlicher Speicher 256 GB
Erweiterbarer Speicher fehlt
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,84 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.1
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
  • 802.11ax
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 4500 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 78 mm
Tiefe 9,75 mm
Höhe 168,56 mm
Gewicht 218 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden
Weitere Produktinformationen: Mit HDMI-Schnittstelle.

Weiterführende Informationen zum Thema Nubia Technology RedMagic 5G können Sie direkt beim Hersteller unter nubia.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf