ZTE Axon 7 Mini 11 Tests

144 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gerä­te­klasse Mit­tel­klasse
  • Dis­play­größe 5,2"
  • Arbeitsspei­cher 3 GB

  • Akku­ka­pa­zi­tät 2705 mAh

  • Mehr Daten zum Produkt

ZTE Axon 7 Mini im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 03.03.2017 | Ausgabe: 4/2017
    • Details zum Test

    Note:2

    „... Das Display ist mit 5,2 Zoll Diagonale und voller HD-Auflösung auf dem Niveau der Mittelklasse. Dank Amoled-Technologie werden die schwarzen Flächen sehr angenehm dargestellt, die Helligkeit könnte insgesamt jedoch etwas besser sein. ... Kleine Verzögerungen, etwa beim Aufrufen von Apps, sind selten. Die 16-Megapixel-Hauptkamera ist ordentlich. Beim Akku bieten die 2705 mAh nicht allzu viel Kapazität ...“

  • „gut“ (2,0)

    Platz 3 von 5

    „Plus: Fingerabdrucksensor und Dolby-Atmos-Speaker an Bord; Hochwertige Haptik dank Alu-Gehäuse.
    Minus: Relativ leistungsschwache CPU; Kurze Akkulaufzeit.“

    • Erschienen: 28.12.2016 | Ausgabe: 2/2017
    • Details zum Test

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „gut“ (2,0)

    „Pro: Ein sehr gutes Display, super Lautsprecher und ein schnörkelloses Design bei guter Verarbeitung sprechen für das Gerät.
    Contra: Bei Rechenleistung und Kamera macht sich der Aderlass bemerkbar. Die Abstriche halten sich aber in Grenzen.“

    • Erschienen: 02.12.2016 | Ausgabe: 1/2017
    • Details zum Test

    „gut“ (402 von 500 Punkten)

    „Pro: edles Gehäuse aus Glas und Metall; perfekte Verarbeitung; einfache Bedienung; brillantes und kontrastreiches OLED-Display; üppige Ausstattung; Dual-SIM-Funktion; 16-MP-Kamera macht gute Bilder; etwa 22 GB interner Speicher; Wechselspeicherslot; gut klingende und laute Stereo-Lautsprecher.
    Contra: fest verbauter Akku; nicht wasserdicht; schwacher GSM- und UMTS-Empfang.“

  • „befriedigend“ (2,57)

    Platz 5 von 8

    „... Das scharfe Display hat mit 5,2 Zoll eine gute Größe, ist aber etwas dunkel. Die Kamera ist schwach. Der Speicher ist für den Preis groß (21 Gigabyte, erweiterbar). Der Lautsprecher ist stark. ... Bedienung und Tempo sind gut, auch wegen des großen Arbeitsspeichers (3 Gigabyte). ... Mit einer Akku-Ladung hielt es 10,5 Stunden durch. ... Der Klang beim Telefonieren ist gut, der UMTS-Empfang ist mäßig. ...“

    • Erschienen: 03.05.2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    • Erschienen: 03.03.2017
    • Details zum Test

    4,2 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen

    • Erschienen: 22.01.2017
    • Details zum Test

    „gut“ (85%)

    • Erschienen: 18.01.2017
    • Details zum Test

    75%

    • Erschienen: 23.11.2016
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    • Erschienen: 17.09.2016 | Ausgabe: 20/2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Ein gelungenes Gesamtpaket. Das scharfe AMOLED-Display überzeugt ebenso wie die Stereo-Boxen, die für eine beachtliche Soundkulisse sorgen. ZTE hätte aber gern einen leistungsfähigeren Prozessor verbauen dürfen.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu ZTE Axon 7 Mini

zu ZTE Axon 7 Mini

  • ZTE AXON 7 Mini - 32GB - Quarzgrau (Ohne Simlock) - Wie Neu -
  • Gebraucht: ZTE Axon 7 Mini Dual Sim 32GB grey

Kundenmeinungen (144) zu ZTE Axon 7 Mini

4,0 Sterne

144 Meinungen in 1 Quelle

4,0 Sterne

144 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Axon 7 Mini

Mit 5,2 Zoll nicht wirk­lich "Mini", aber rundum solide

Stärken

  1. scharfes, kontrastreiches Display
  2. solide Kameraausstattung
  3. genug Leistung für Alltagsanwendungen und einfache Spiele
  4. starke Lautsprecher

Schwächen

  1. Akku nicht wechselbar

Display

Bildqualität

Mit 5,2 Zoll Displaydiagonale wirkt das "Mini" im Namen des ZTE-Handys schon ein wenig Fehl am Platz. Auch die Auflösung ist alles andere als klein. Der Bildschirm weist dank Full-HD eine starke Schärfe auf und überzeugt Käufer und Tester auch in Sachen Farbdarstellung und Kontrast.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

An sonnigen Tagen wirst Du mit dem Axon 7 Mini keine Probleme haben, den Bildschirminhalt zu erkennen. Zwar muss das Display bei intensiver und direkter Sonneneinstrahlung dann doch kapitulieren, aber das ist bei Smartphones mit spiegelnder Displayoberfläche zu erwarten.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Die 16-Megapixel-Rückkamera eignet sich prima für Schnappschüsse und stellt auch den anspruchsvolleren Hobbyfotografen eine Menge manuelle Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. Fotos werden scharf und bei gutem Licht stimmt auch die Detailzeichnung.

Bilder bei schlechtem Licht

Bei Dämmerlicht und schummrigen Innenräumen leistet die Kamera immer noch respektable Dienste. Aufnahmen werden immer noch ordentlich beleuchtet und Details gut ausdifferenziert, allerdings schleicht sich sichtbares Bildrauschen ins Motiv.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Mit acht Megapixeln erhältst Du eine für diese Preisklasse technisch hochwertige Frontkamera, die bei Tageslicht gute Aufnahmen produziert. Für den Einsatz des digitalen Zooms ist die Auflösung aber etwas zu niedrig und bei wenig Licht tritt laut dem Test von notebookcheck.com starkes Bildrauschen auf.

Leistung

Schnelligkeit

Der Prozessor ist nicht gerade ein Topmodell, aber dafür assistieren ihm satte 3 Gigabyte Arbeitsspeicher, die Dir sorgenfreies Multitasking mit vielen Apps parallel ermöglichen. Alltagsaufgaben und Surfen mit dem Webbrowser laufen flüssig ab. Nur bei aufwendigen 3D-Spielen musst Du mit Einschränkungen rechnen.

Speicherplatz

Von dem mit 32 Gigabyte recht geräumig ausfallenden Speicher stehen Dir nach Abzug des Betriebssystems und der vorinstallierten Apps noch rund 22 Gigabyte zur Verfügung. Das reicht für eine Menge Apps und eine beachtliche Musikbibliothek. Solltest Du mehr Platz für Mediendateien benötigen, kann eine Speicherkarte eingesetzt werden.

Akku

Akku

Der Akku reiht sich im Marktvergleich in der Mitte der Tabelle ein. Das Gerät schafft laut Praxiserfahrungen der Tester und Käufer typische Smartphone-Laufzeiten von einem Tag bei intensiver und bis zu zwei Tagen bei sparsamer Nutzung. Leider ist der Akku fest verbaut.

von Gregor L.

Für wen eignet sich das Produkt?

Das ZTE Axon 7 als neues Flaggschiff ist noch nicht einmal erhältlich, da schiebt der Hersteller schon ein Mini-Modell nach – und das hat es in sich. Es ist zwar tatsächlich nicht nur kleiner sondern auch einfacher ausgestattet, doch gerade dieser Kompromiss könnte die Nutzer ansprechen. Das Axon 7 Mini ist nämlich sehr alltagstauglich ausgestattet, für die Hosentasche geeignet und auch für kleinere Budgets erschwinglich.

Stärken und Schwächen

Trotz der teilweise abgespeckten Ausstattung liest sich die Liste der Eckdaten ordentlich: Es gibt ein 5,2 Zoll großes Display mit scharfer Full-HD-Auflösung, einen soliden Qualcomm Snapdragon 617 mit 3 Gigabyte RAM für alle alltäglichen Anforderungen und immerhin eine starke 16-Megapixel-Hauptkamera. Und noch wichtiger: Auch moderne Extras wie NFC für mobile Bezahldienste, USB-C für schnelleres Aufladen (mit einem richtungsunabhängigen Stecker) und ein Fingerabdruckscanner sind mit dabei. Wen man bislang eine Schwäche identifizieren kann, dann höchstens den Akku: Normal sind heute eher 3.000 mAh, das Axon 7 Mini muss sich mit rund 2.700 mAh begnügen. Letzten Endes entscheidet aber die Software-Optimierung über die tatsächliche Ausdauer.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Und somit ist das bereits auf den Websites von MediaMarkt und Saturn gesichtete ZTE Axon 7 Mini zunächst einmal ein sehr sinnvoller Kompromiss: Die gelassenen Federn gegenüber dem Topmodell dürften einem Großteil der User kaum auffallen, im Gegenzug sinkt der Preis auf moderate 300 Euro. Da kann man wenig dran aussetzen.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu ZTE Axon 7 Mini

Displaygröße

5,2 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Arbeitsspeicher

3 GB

Klei­ner Arbeitsspei­cher: Anspruchs­volle oder meh­rere par­al­lel geöff­nete Apps füh­ren zu Leis­tungs­ein­bu­ßen.

Interner Speicher

32 GB

Der interne Spei­cher fällt knapp aus. Sofern mög­lich, sollte eine Spei­cher­karte nach­ge­rüs­tet wer­den.

Akkukapazität

2.700 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Gewicht

153 g

Das Gerät ist ver­gleichs­weise leicht. Das Durch­schnitts­ge­wicht bei aktu­el­len Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Vor 5 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Mittelklasse
Display
Displaygröße 5,2"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 423 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 16 MP
Blende Hauptkamera 1,9
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 6
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 3 GB
Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 32 GB
Interner Speicher 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.1
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • Wi-Fi 4 (802.11n)
  • Wi-Fi 5 (802.11ac)
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2705 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 71 mm
Tiefe 7,8 mm
Höhe 147 mm
Gewicht 153 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio fehlt
Streaming auf TV fehlt
Weitere Daten
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
EDGE vorhanden
Frontkamera-Blitz fehlt
GPRS vorhanden
HSUPA fehlt
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 126661311000, 126661311003

Weiterführende Informationen zum Thema ZTE Axon 7 Mini können Sie direkt beim Hersteller unter zte.com.cn finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf