• Gut 2,3
  • 6 Tests
825 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
Dis­play­größe: 5"
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 8 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Akku­ka­pa­zi­tät: 2800 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Motorola Moto G4 Play im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (416 von 500 Punkten)

    6 Produkte im Test

    „Pro: griffiges Gehäuse; helles Display; einfache Bedienung; hervorragende Sende- und Empfangseigenschaften; sehr gute Ausdauer; Dual-SIM-Funktion; Wechselakku; 10,5 GB freier Nutzerspeicher; Wechselspeicherslot; günstiger Preis.
    Contra: einfache Materialien; wenig potente Hardware; kein NFC und ac-WLAN; dröge Benutzeroberfläche.“

  • „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,9)

    6 Produkte im Test

    „... Zwar ist das Handy nicht wasser- oder sanddicht, aber es ist auch nicht empfindlich. Das Design dieses Moto G unterscheidet sich kaum von dem der Vorgänger, ist zurückhaltend, klar, robust. ... Die Hardware ist unaufregend, funktioniert aber gut. Besonders die Kamera gefiel uns trotz geringer Auflösung. Sie punktet auch mit schneller Auslösung. ...“

    • Erschienen: November 2016
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    „Das Moto G4 Play glänzt durch Dual-SIM, lange Akkulaufzeit und einen fairen Preis. Hinzu kommt eine konsequente Pflege der Software durch den Hersteller, sodass Fehler und Sicherheitsmängel schnell behoben werden. Die Schwächen liegen bei der Kamera und beim Sound, diese sollten nicht zu Euren primären Kaufkriterien gehören. Sucht man in der Preiskategorie 100 bis 200 Euro nach Konkurrenten für das G4 Play, findet man den besten in der Vergangenheit der eigenen Marke: Das Moto G aus dem Jahr 2015 ...“

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (85%)

zu Motorola Moto G 4 Play

  • Lenovo Moto G4 16GB weiß Smartphone ohne Simlock - Sehr Guter Zustand
  • Lenovo Moto G4 Play 16GB Schwarz Smartphone ohne Simlock - Zustand gut
  • Motorola Moto G4 Play 16GB [Dual-Sim] schwarz [OHNE SIMLOCK] SEHR GUT
  • Lenovo Moto G4 Play Dual SIM 16GB white

Kundenmeinungen (825) zu Motorola Moto G4 Play

4,0 Sterne

825 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
437 (53%)
4 Sterne
149 (18%)
3 Sterne
107 (13%)
2 Sterne
50 (6%)
1 Stern
83 (10%)

4,0 Sterne

825 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Ausdauerstarker Smartphone-Einstieg, mit an den geringen Preis angepasste Technik

Stärken
  1. erstaunlich lange Akkulaufzeit
  2. über 10 GB verfügbarer Festspeicher
  3. günstig zu haben
Schwächen
  1. GPS funktioniert nicht ordnungsgemäß
  2. dürftige Kameras
  3. Chipsatz für intensive Anwendung ungeeignet

Display

Bildqualität

Das Display des Moto G4 Play misst 5 Zoll in der Diagonale, auf der Lenovo die veraltete HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln unterbringt. Das führt zu einer nur mäßigen Pixeldichte von 294 ppi. Du wirst direkt erkennen, dass die Auflösung gering ist. Besonders bei genauem Hinsehen sind Pixel erkennbar. Immerhin sind Farben angenehm dargestellt.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Tester messen eine 94-prozentige Ausleuchtung, was vor allem angesichts des geringen Preises überraschend homogen ist. Im Schatten sind Inhalte problemlos ablesbar, wohingegen Du in der prallen Sonne schnell Schwierigkeiten bekommst. Hier empfiehlt sich eine matte Displayfolie, um Spiegelungen zu minimieren.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Die Hauptkamera löst mit schwachen 8 Megapixeln auf - allerdings nur bei Fotos im 4:3-Format. Möchtest Du im 16:9-Format fotografieren, so steht Dir eine 6-Megapixel-Auflösung zur Verfügung, was vor allem Tester kritisieren. Zudem arbeitet der softwareseitige Scharfzeichner mitunter zu stark, wodurch Bildübergänge unnatürlich hart wirken.

Bilder bei schlechtem Licht

Mithilfe einer ordentlichen Blende von f/2 sind Fotos in dunkleren Umgebungen erstaunlich wenig verrauscht, wenn auch ein Rauschen nicht zu vermeiden ist. Da die grundlegende Qualität der Hauptkamera aber unterdurchschnittlich ist, sind auch Fotos im Dunkeln entsprechend dürftig. Tester vermissen einen guten Weißabgleich sowie Dynamik.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Für Selbstportraits steht Dir eine 5-Megapixel-Kamera mit einer f/2,2-Blende zur Verfügung. Damit kannst Du Testern zufolge passable Schnappschüsse und Selfies schießen. Allerdings gesellt sich im Dunkeln hier erfahrungsgemäß ein starkes Bildrauschen zu Deinen Selfies.

Leistung

Schnelligkeit

Lenovo verbaut hier den Snapdragon-410-Chipsatz - ein Einsteigerchip mit 1,2 GHz Prozessorleistung als Vierkerner sowie 2 GB Arbeitsspeicher. Das reicht für das Surfen und Office-Tätigkeiten sowie eine weitestgehend ruckelfreie Android-Bedienung. Sobald mehrere Apps oder aufwendige 3D-Games laufen, bricht die Leistung Nutzern zufolge jedoch ein.

Speicherplatz

Angesichts des geringen Preises ist es löblich, dass Lenovo beim Moto G4 Play nicht auf die sonst klassenüblichen 8 GB Festspeicher setzt, sondern 16 GB verbaut. Testern zufolge bleiben Dir davon ab Werk noch über 10 GB zur freien Verfügung. Für App- oder Mediensammlungen kannst Du den Speicher per Speicherkarte um bis zu 128 GB erweitern.

Akku

Akku

Der Akku des Moto G4 Play fasst eine Kapazität von ordentlichen 2.800 mAh, mit denen Nutzer auf mehrere Tage ohne Steckdose kommen. Auch Tester sind über die lange Ausdauer des günstigen Lenovo-Smartphones erstaunt: Im dauerhaften WLAN-Test kommt das Gerät auf tolle zehneinhalb Stunden. Als Bonus kannst Du den Akku bei Bedarf auswechseln.

Das Motorola Moto G4 Play wurde zuletzt von Julian am überarbeitet.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Motorola Moto G4 Play

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 294 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Blende Hauptkamera 2
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 6
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 2 GB
Arbeitsspeicher 2 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Micro-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.1
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2800 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 72 mm
Tiefe 9,9 mm
Höhe 144,4 mm
Gewicht 137 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 30598-SM4386AD1L1, 30598-SM4386AE7L1, SM4386AD1L1, SM4386AE7L1

Weiterführende Informationen zum Thema Motorola Moto G Play (4.Generation) können Sie direkt beim Hersteller unter motorola.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Günstiger Leckerbissen?

connect - Mit den Moto-G4-Modellen (Test von G4 Plus und G4 in connect 8/2016) hat Lenovo interessante Smartphones und Phablets für Ein- und Aufsteiger im Angebot. Das zum Test angetretene G4 Play bildet dabei den Einstieg. Für eine Preisempfehlung von nur 159 Euro erhält der Käufer mit dem G4 Play ein optisch eher unscheinbares, aber fehlerfrei verarbeitetes Modell in Schwarz oder Weiß. Dank der fein stukturierten und matten Kunststoffrückseite liegt das Lenovo zudem gut und rutschhemmend in der Hand. …weiterlesen