Yamaha RX-A2060 im Test

(AirPlay-HiFi-Receiver)
  • Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: AV-​Recei­ver
Audiokanäle: 9.2
Bluetooth: Ja
WLAN: Ja
Leistung/Kanal: 140 Watt an 8 Ohm
Anzahl der HDMI-Eingänge: 8
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Yamaha RX-A2060

    • audiovision

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 02/2017
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 28

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten)

    „Testsieger“,„Referenz“,„Referenzklasse“

    „Yamahas zweitgrößter Receiver bietet Leistung satt, Top-Klang und ein dickes Multimedia-Paket – was ihm den Testsieg beschert. Vom großen Bruder trennen ihn nur das fehlende 11.2-Processing und Abstriche bei den Raumklang-Programmen.“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 03/2017

    ohne Endnote

    „Preisklassen-Referenz“

     Mehr Details

zu Yamaha RX-A2060

  • Yamaha RX-A 2060 *schwarz*

    Der hochwertige 9. 2 AVENTAGE AV - Receiver mit einem Sabre ESS D / A Wandler unterstü, tzt Dolby Atmos und DTS: X. ,...

  • Yamaha RX-A 2060 *titan*

    Der hochwertige 9. 2 AVENTAGE AV - Receiver mit einem Sabre ESS D / A Wandler unterstü, tzt Dolby Atmos und DTS: X. ,...

Datenblatt zu Yamaha RX-A2060

2160p/60 vorhanden
Abmessungen 435 x 474 x 192 mm
Analog Audio vorhanden
Ausgänge
  • Kopfhörer
  • Composite-Video
  • Komponente
  • HDMI
  • Subwoofer-Vorverstärker
  • Mehrkanal-Vorverstärker
  • IR
  • 12-Volt-Trigger
  • Lautsprecher (Schraubklemmen)
Eingänge
  • Analog Audio
  • Phono
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • Composite-Video
  • Komponente
  • HDMI
  • USB
  • Ethernet
  • RS232
  • IR
Einmessautomatik vorhanden
Empfangsbereich
  • FM
  • AM
Features
  • 3D-ready
  • Internetradio
  • DLNA
  • AirPlay
  • Einmessautomatik
  • Bluetooth integriert
  • LipSync
  • Audio-Rückkanal
  • Multiroom
  • iPod-Direktsteuerung
  • WLAN integriert
  • 4K-Upscaling
  • Smartphonesteuerung
  • HDCP 2.2
  • 2160p/60
  • MusicCast
  • WiFi-Direct
  • HDR10
HDCP 2.2 vorhanden
HTC Connect fehlt
iPod-Direktsteuerung vorhanden
LipSync vorhanden
Multiroom vorhanden
VGA fehlt
Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 9.2
Empfang
DAB+ fehlt
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
AirPlay vorhanden
DLNA vorhanden
MiraCast fehlt
WiFi-Direct vorhanden
Verfügbare Musikdienste
  • Napster
  • Pandora
  • Qobuz
  • Spotify
  • Juke
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast vorhanden
Audio
Soundsysteme
  • Dolby TrueHD
  • Dolby Digital Plus
  • DTS-HD MA
  • Dolby Atmos
  • DTS:X
Wiedergabeformate
  • MP3
  • FLAC
  • WAV
  • AIFF
  • DSD
  • ALAC
Leistung/Kanal 140 Watt an 8 Ohm
Video
HDR10 vorhanden
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling vorhanden
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 8
Analog
Phono vorhanden
AUX (Front) fehlt
Mikrofon fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video vorhanden
Komponente vorhanden
S-Video fehlt
Steuerung
IR vorhanden
RS232 vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Ausgänge 2
Audio-Rückkanal (ARC) vorhanden
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker vorhanden
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video vorhanden
Komponente vorhanden
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger vorhanden
IR vorhanden
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 17 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: RX-A2060BL

Weitere Tests & Produktwissen

Findet Receiver

audiovision 3/2017 - Online gelangt Musik mit dem Webradio vTuner ins Gerät, zudem sind Spotify, Napster, Qobuz und Juke an Bord. Die Steuerung bzw. Einrichtung kann zur Fernbedienung auch über Yamahas "AV Controller"-App, die "MusicCast"-App sowie das Browser-Webinterface des RX-A2060 erfolgen. An allen Lasten liefert der Yamaha Leistung satt. …weiterlesen