• ohne Endnote
  • 0 Tests
1.545 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Ein­stei­ger­klasse
Dis­play­größe: 5,5"
Tech­no­lo­gie: IPS
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 8 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Note 8P

Kurz und knapp: Nein.

Stärken
  1. günstig
Schwächen
  1. grauenvolles Display
  2. mangels Leistung so gut wie unbenutzbar
  3. schlechte Kameras
  4. täuschende Produktbilder

Das Ulefone Note 8P ist ein wahrer Billigheimer – das trifft leider noch mehr auf die Technik zu als rein auf den Preis. Für rund 60 Euro erhalten Sie nicht mehr als die letzten Reste aus Smartphone-Produktionen von vor 5 Jahren – anders kann man es nicht sagen. Das Display besitzt mit einer Auflösung von 960 x 442 Pixel nur die Hälfte der bereits völlig veralteten HD-Auflösung. Jeder Blick auf das Display erinnert Sie an die minderwertige Technik. Im Inneren stottert und stolpert eine vierkernige 1,3-GHz-CPU vor sich her, die auch mit 2 GB Arbeitsspeicher keine Leistung bringt. In Hands-On-Videos wird dies deutlich sichtbar: Hauseigene Apps wie der Play Store stürzen ab und benötigen eine sehr lange Ladezeit. Mit 16 GB Speicherplatz haben Sie ohne separate Speicherkarte kaum Platz für Apps und Fotos. Letztere sollten Sie mit der schlechten Kamera ohnehin nicht anfertigen: An den Rändern zeigt sich eine Unschärfe und es mangelt den Fotos sowohl an grundlegender Schärfe sowie Dynamik – die Schnappschüsse wirken leblos. Den modernen Nano-SIM-Formfaktor unterstützt das Smartphone nicht – Sie müssen hier auf Micro-SIM setzen. Sollten Sie also von einem Nano-SIM-Smartphone umsteigen wollen, benötigen Sie eine neue SIM-Karte oder einen entsprechenden Adapter. Kurios: Der Lautsprecher befindet sich auf der Rückseite und strahlt beim Videogucken in die Handfläche.


Sie sollten zudem beachten, dass Ulefone bei diesem Smartphone gezielte Kundentäuschung betreibt: Die Front sieht aufgrund wesentlich dickerer Ränder anders aus als auf Produktbildern.

zu Ulefone Note 8P

  • Ulefone Note 8P Smartphone Android 10-4G Dual SIM Billig Handy mit 3 in1
  • Ulefone Note 8P Smartphone Android 10-4G Dual SIM Billig Handy mit 3 in1
  • Ulefone Note 8P Smartphone Android 10-4G Dual SIM Billig Handy ohne Vertrag mit
  • Ulefone Note 8P Android 10 Smartphone ohne Vertrag Günstig, 5,5’ 4G LTE Handy,
  • 256 GB Speicherkarte Für Ulefone Note 8P Smartphone Kingston Micro SD Karte
  • Ulefone Note 8p Android 10 4g SIM Frei Entsperrt Handy, 5.5" Bildschirm
  • Ulefone Note 8P Smartphone Android 10-4G Dual SIM Entsperrtes Handy mit 3 in1
  • Ulefone Note 8p Handy Entsperrt 4g Smartphone ohne SIM 5.5 HD LTE Dual SIM
  • Ulefone Note 8p, Handy SIM FREI entsperrt, 4g Android 10 Smartphones, 2gb
  • Ulefone Note 8P Smartphone Android 10-4G Dual SIM Billig Handy mit 3 in1
  • Ulefone Note 8P Smartphone Android 10-4G Dual SIM Billig Handy mit 3 in1
  • Ulefone Note 8P Smartphone Android 10-4G Dual SIM Billig Handy mit 3 in1

Kundenmeinungen (1.545) zu Ulefone Note 8P

3,8 Sterne

1.545 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
680 (44%)
4 Sterne
355 (23%)
3 Sterne
185 (12%)
2 Sterne
124 (8%)
1 Stern
201 (13%)

3,8 Sterne

1.545 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Ulefone Note 8P

Geräteklasse Einsteigerklasse
Frontkamera-Blitz fehlt
Display
Displaygröße 5,5"
Displayauflösung (px) 960 x 442
Pixeldichte des Displays 192 ppi
Max. Bildwiederholrate 60 Hz
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Blende Hauptkamera 2
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 8 MP Weitwinkel (f/2.0), 2 MP Sub-Kamera
Max. Videoauflösung Hauptkamera 720p@30fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Blende Frontkamera 2,2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 5 MP Weitwinkel (f/2.2)
Max. Videoauflösung Frontkamera 720p@30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 10
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 2 GB
Arbeitsspeicher 2 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,3 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G fehlt
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor
  • Mini-SIM
  • Micro-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss Micro-USB
Akku
Akkukapazität 2700 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 66,5 mm
Tiefe 12 mm
Höhe 141,7 mm
Gewicht 153 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

LG zündet den Messe-Kracher

Computer Bild - Komfortabel: Weil dabei auch der Rahmen um den Bildschirm schrumpft, kommt der Daumen bei einhändiger Bedienung leichter an das Display. Mit 2880 x 1440 Pixeln Auflösung ist der Bildschirm des G6 außerdem eines der derzeit schärfsten Smartphone-Displays am Markt. Weitere Vorteile des neuen 18:9-Formats: Bilder, Filme und Spiele haben mehr Platz, ohne dass die Hosentasche ausbeult. Ist die App nicht dafür optimiert, streckt das System den Inhalt auf Nachfrage - frei von sichtbaren Verzerrungen. …weiterlesen

Smartphone - Schnäppchen

SFT-Magazin - Vor allem der extrem günstige Preis lockt Nutzer mit geringen Ansprüchen. Über die Kompromisse sollte man sich vor dem Kauf dennoch im Klaren sein: Zum halbwegs zügigen Öffnen von Apps reicht der verbaute Mediatek-Prozessor aus, 3D-Spiele lassen sich hingegen nur mit erheblichen Rucklern darstellen. Die Interaktion mit Multimediainhalten macht auf dem niedrig auflösenden 3,5-Zoll-Display insgesamt recht wenig Spaß, Texte im Browser werden sehr klein dargestellt. …weiterlesen

Akte Xperia X

E-MEDIA - Wir konnten problemlos länger als zehn Minuten filmen. Die Full-HD-Videoqualität ist sehr gut, 4K-Aufnahmen würden aber noch mehr Details liefern. Bei der Akkulaufzeit verspricht Sony bis zu zwei Tage, und das kommt gut hin. Nutzt man das Xperia X intensiver, wird man es täglich laden müssen, ganz so wie bei der Konkurrenz. Fazit: Das Xperia X ist für sich gesehen ein solides M i t t e l - / O b e r k l a s s e -Smartphone. Es ist nur schlicht zu teuer. …weiterlesen

HTC reloaded

Android Magazin - Die Ladezeiten (wir stoppten 41 Minuten von 0-50% und 1:45 Stunden von 0-100 %) liegen mit Quickcharge 3.0 im oberen Normalbereich. Schnellladung ist mittlerweile ja de-facto Standard bei Premium-Smartphones abseits des iPhones. Anders als man vermuten könnte, sind ähnliche Ladezeiten aber auch mit Netzteilen zu erreichen, die Quickcharge 3.0 nicht beherrschen - wie etwa dem Ladegerät des Google Nexus 5X, das nach USB-Norm gefertigt ist. …weiterlesen

Ausdauerchamp

connect - Der taiwanesische Hersteller Asus bringt in schöner Regelmäßigkeit interessante Smartphones und Tablets auf den Markt. Auch das aktuell zum Test angetretene Zenfone Max trägt seinen Namen vollkommen zurecht: Das Phablet hat einen gigantischen 5000-mAh-Akku unter der Haube und soll so neue Laufzeitrekorde aufstellen. Keine Frage, dass wir die Wuchtbrumme auf Herz und Nieren getestet haben - nicht nur in Bezug auf die Ausdauer. …weiterlesen

Smarter surfen

Business & IT - Ansonsten kann es alles, was die anderen auch können. Als mobiles Terminal ins Web ist es damit erste Wahl. Samsung Nexus S Das Nexus S stellt die reinste Form eines Google-Smartphones dar. Da müsste der Browser-Test doch wie geschmiert laufen. Wer lange mit seinem Smartphone surfen will, ohne die nächste Steckdose zum Tanken im Auge zu behalten, liegt mit dem sogenannten Google-Smartphone Nexus S auf jeden Fall richtig. …weiterlesen

Günstige Kraftpakete

connect - Das Smartphone-Geschäft ist in der unteren Preisliga wahrlich kein Zuckerschlecken. Die renommierten Hersteller müssen den schwierigen Spagat schaffen, mit sehr wenigen Mitteln vernünftige Geräte auf die Beine zu stellen. Dies klappt nur selten so gut wie beim Motorola Moto C Plus (Test in 11/2017), der Referenz in dieser Preisklasse. Denn im Preisbereich um 120 Euro sind die Differenzierungsmöglichkeiten limitiert und die Margen gering. …weiterlesen

Doppelte Kamera, halber Preis

Computer Bild - Doch die Überraschung sitzt auf der Rückseite: Über dem schon vom Vorgänger 5X bekannten Fingerabdrucksensor hat das Honor 6X zwei Kameralinsen! Ist es damit eine günstige Alternative zu viel teureren Doppelkamera-Smartphones wie dem Huawei P9 (430 Euro) oder dem Apple iPhone 7 Plus (900 Euro)? Das zeigt der Test. Die beiden Kamera-Module sind grundverschieden: Die obere 12-Me gapixel-Kamera liefert normale Fotos in ordentlicher, aber nicht überragender Qualität. …weiterlesen

Hallo? Smartphone

Mein PC & Ich - Der schöne Schein sollte bei der Anschaffung eines neuen Smartphones natürlich nicht der entscheidende Faktor sein. Vielmehr kommt es auf die inneren Werte an. Doch es ist tatsächlich so, dass gerade die teuren Premium-Geräte nicht nur in edel designten Hüllen stecken, sondern mit High-End-Technik ausgestattet sind. Wer aber nicht 700 Euro für ein neues Gerät ausgeben will, muss bei günstigeren Smartphones Abstriche bei der Ausstattung machen. …weiterlesen

Eine Nummer kleiner

connect - Nun schicken die Koreaner mit dem S-Modell eine Variante des G4 für die Mittelklasse ins Rennen. Ob das G4 S genauso überzeugen kann wie der große Bruder? Optisch und haptisch weiß das 349-Euro-Smartphone sofort zu gefallen. So trägt das G4 S ein sanft gewölbtes Kunststoffbackcover zur Schau, das hierzulande aktuell in den Farbvarianten Metallic Silber und Keramik Weiß erhältlich ist. Durch seine Ausformung liegt das G4 S angenehm und ohne störende Kanten in der Hand. …weiterlesen