• Gut 2,1
  • 6 Tests
67 Meinungen
Produktdaten:
802.11ac: Ja
802.11ax: Ja
Netzwerkanschlüsse: 8
Mehr Daten zum Produkt

TP-Link Archer AX6000 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 3 von 4

    „Die Schutzfunktionen beim TP-Link liefern gute Ergebnisse. Kleinere behebbare Mängel in anderen Disziplinen führen zum dritten Platz.“

  • „gut“ (74 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 3 von 4

    „... Im Test machte er mit 100 Prozent Erkennungsrate bei bösartigen Webseiten und 84 Prozent bei Phishing-Seiten insgesamt eine gute Figur. Die enthaltene Kinderschutzfunktion erkannte aber nur 67 Prozent der getesteten nicht jugendfreien Seiten – und einen Schutz gegen Malware-Downloads gibt es auch bei TP-Link nicht. ...“

  • Note:1,6

    Platz 4 von 4

    Leistungsstärke: 1,0;
    Bedienung: 2,0;
    Ausstattung: 1,5;
    Zusätzliche Funktionen: 2,0.

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Einer der WAN-Ports überträgt mit bis zu 2,5 GBit/s – das sorgt für richtig Tempo. Zur Konfiguration dient wahlweise eine Browser-Oberfläche oder eine für Android und iOS erhältliche App. Beide Einstellumgebungen sind aufgeräumt und vielseitig bestückt. ... Bei den Labormessungen macht der Archer AX600 sowohl auf 2,4 (Wi-Fi 4) als auch auf 5 GHz (Wi-Fi 5) eine top Figur.“

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Wi-Fi-6-Einstieg von TP-Link ist überzeugend – und auch in den älteren WLAN-Standards ist der AX6000 ausgesprochen fix. Bedienung und Ausstattung geben ebenfalls keinen Anlass zur Klage.“

    • Erschienen: Oktober 2019
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: schnelle Verbindung mit ac- und ax-WLAN; gute Einstellmöglichkeiten und hohe Anschlussvielfalt; gut zugängliche Administrationsoptionen.
    Contra: es gibt schnellere Router auf dem Markt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu tplink Archer AX6000

  • TP-Link Archer AX6000 Wi-Fi 6 WLAN Router (4804 Mbit/s 5 GHz, 1148 Mbit/s 2,
  • TP-Link Archer AX6000 Wi-Fi 6 WLAN Router (4804 Mbit/s 5 GHz, 1148 Mbit/s 2,
  • TP-Link Archer AX6000 Wi-Fi 6 WLAN Router (4804 Mbit/s 5 GHz, 1148 Mbit/s 2,
  • TP-LINK Technologies Archer AX6000 - Wireless Router 802.11a/b/g/n/ac/ax
  • TP-LINK Technologies TPLINK ARCAX6000 - WLAN Router 2.4/5 GHz 6000 MBit/s
  • TP-Link Archer AX6000 Next-Gen WLAN Router (Archer AX6000) [Wi-Fi 6, OFDMA, MU-
  • TP-LINK Archer AX6000
  • TP-Link Archer AX6000 - Wireless Router - 8-Port-Switch - GigE, 2.5 GigE,
  • TP-Link Archer AX6000 Router (WLAN) (ARCHER AX6000)
  • TP-Link Archer AX6000 - Wireless Router - 8-Port-Switch - GigE, ()

Kundenmeinungen (67) zu TP-Link Archer AX6000

4,0 Sterne

67 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
40 (60%)
4 Sterne
9 (13%)
3 Sterne
7 (10%)
2 Sterne
3 (4%)
1 Stern
9 (13%)

4,0 Sterne

67 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

tplink Archer AX6000

Hig­hend-​Rou­ter ohne Kom­pro­misse für AX-​fähige Geräte

Stärken

  1. 8 leistungsstarke externe Antennen
  2. sehr einfache Einrichtung
  3. extrem hoher Durchsatz und stabile Verbindung dank AX-WLAN
  4. USB 3.0 in Form von USB-A und USB-C vorhanden

Schwächen

  1. sehr teuer
  2. erfordert zusätzliches Modem

Neuestes WLAN für Ihr Business oder funktechnisch stark frequentierte Wohnungen können Sie mit dem TP-Link Archer AX6000 realisieren. Der relativ große modemlose Router funkt im neuesten AX-WLAN (Wi-Fi 6) und erreicht mittels vier gleichzeitiger Streams einen theoretischen maximalen Durchsatz von 5.952 Mbit/s. Das ist mehr, als jeder übliche (heimische) Breitbandanschluss liefert. Wenn es nur darum geht, Ihr DSL aus der Dose möglichst gut zu verteilen, ist dieser Router etwas zu weit übers Ziel hinausgeschossen. Seine Stärken kann der relativ teure Profi-Router erst ausspielen, wenn viele fordernde Netzwerkaktivitäten gleichzeitig durchgeführt werden sollen. Hochauflösendes Videostreaming, Online-Gaming  sowie der Datentransfer über das kabellose Netzwerk zählen zu solchen Aktivitäten. Der AX6000 besitzt clevere Features zur Verbesserung der Verbindungsqualität und auch die Ersteinrichtung ist erfreulich einfach. Mithilfe der Tether-App für Smartphones gelingt die Einrichtung in wenigen einfachen Schritten. Super: Neben einem herkömmlichen USB-A-Anschluss bietet der Router einen modernen USB-C-Anschluss.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu TP-Link Archer AX6000

Typ
Router ohne Modem vorhanden
Kabelmodem fehlt
Mobilfunkmodem fehlt
DSL-Modem fehlt
Mesh-System fehlt
Leistung
Datenübertragung
Maximale Datenübertragungsrate 6000 Mbit/s
2,4-GHz-Band vorhanden
5-GHz-Band vorhanden
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
802.11ac vorhanden
802.11ax vorhanden
Features
Externe Antennen vorhanden
MU-MIMO vorhanden
Software-Funktionen
FTP-Server vorhanden
Gastzugang vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Mediaserver/NAS vorhanden
Zeitschaltung vorhanden
Schnittstellen
USB-Anschlüsse
USB-Anschluss vorhanden
USB 2.0 fehlt
USB 3.0 vorhanden
USB-C vorhanden
Netzwerkanschlüsse 8
Telefon-Analoganschlüsse 0
DECT-Basis fehlt
Abmessungen
Breite 26,12 cm
Tiefe 26,12 cm
Höhe 6,02 cm

Weiterführende Informationen zum Thema tplink Archer AX6000 können Sie direkt beim Hersteller unter tp-link.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

TP-Link Deco P9Linksys EA7300 Max-Stream AC1750TP-Link Archer A5Asus RT-AX58UAmazon eeroAmazon eero ProDraytek Vigor2765-BAsus RT-AC57U V2o2 Homebox 6741Vodafone Station

Der neueste Test erschien am 05.06.2020.