Ironman Run Trainer Produktbild
  • ohne Endnote
  • 8 Tests
14 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Herz­fre­quenz­mes­ser: Ja
GPS-​Navi­ga­tion: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Timex Ironman Run Trainer im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Preiswert und kompakt, dazu ein Produkt einer etablierten Marke: Der Run Trainer hat interessante Grundvoraussetzungen. Die von Timex beworbenen Navigationsfunktionen fanden sich im Test aber leider nicht im Gerät wieder, weder die Anzeige der Position noch ein Trackingmodus. Immerhin lassen sich bis zu 100 Wegpunkte aufzeichnen und Geschwindigkeit sowie die Höhe abrufen. ...“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Gute Uhr für den ambitionierten Sportler. Das Modell lässt sich gut auswerten und bietet alle wichtigen Funktionen, die man von einem Profi-Pulsmesser erwartet. Toll für lange Läufe ist die Erinnerungsfunktion für die Nahrungsaufnahme.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    Ausgestattet mit Geschwindigkeits-, Höhen- und Herzfrequenzmesser sowie Kalorienzähler lässt sich die Ironman Run Trainer von Timex ausgezeichnet bedienen. Das Display stellt die Funktionen und Messwerte gut dar. An der Hand bietet die Uhr einen ordentlichen Tragekomfort. Der Empfang der GPS-Signale ist jedoch nur Durchschnitt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Das nasse Element ist nicht das seine, aber für die beiden Landdisziplinen finden Triathleten einen vielseitigen Begleiter im ‚Run Trainer‘: Streckenerfassung, Pulswerte, Auswertungsmöglichkeiten etc. Die Einstellung am PC ist intuitiv, an der Uhr direkt nicht ganz.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Sie müssen keinen Ironman absolvieren, um dieses Modell tragen zu dürfen. Aber: Die GPS-Uhr führt Sie möglicherweise schonend dahin. Sie gibt Tempo und Entfernung in Echtzeit wieder. Ausgesprochen praktisch: Warnfunktionen erinnern Sie ans Trinken.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Die Timex Run Trainer ist multifunktionell und bietet eine ganze Reihe von Trainings-Hilfsfunktionen. Sie ist eine Läuferuhr, die zahlreiche Daten zur Auswertung speichert. Gut: Das Display ist eins der größten bei Uhren überhaupt.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Einstellung per PC und am Gerät möglich; zuverlässige Funktion.
    Minus: erfordert Einarbeitung.“


    Info: Dieses Produkt wurde von triathlon in Ausgabe Special 1/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten)

    7 Produkte im Test

    „Solides und sehr robustes Modell, das alle relevanten Daten liefert. Attraktiv auch für Läufer, die hin und wieder ein Intervalltraining absolvieren.“

zu Timex Iron Man Run Trainer

  • Timex Herren-Armbanduhr XL Ironman Run Trainer Digital Quarz T5K549
  • Timex Herren-Armbanduhr XL Ironman Run Trainer Digital Quarz T5K549
  • TIMEX T5K549 Ironman Run Trainer mit GPS-Technologie

Kundenmeinungen (14) zu Timex Ironman Run Trainer

3,3 Sterne

14 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (29%)
4 Sterne
4 (29%)
3 Sterne
3 (21%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
4 (29%)

3,3 Sterne

14 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Timex Ironman Run Trainer

Countdown-Timer fehlt
Fettverbrennung fehlt
Fly-back Funktion fehlt
Stoppfunktion fehlt
Trainingstagebuch fehlt
Inaktivitätswarnung fehlt
Rundenzähler fehlt
Tiefenmesser fehlt
Sonnenauf- & Untergangsanzeige fehlt
Höhenmessung vorhanden
Sport & Training
Sensoren
Herzfrequenzmesser vorhanden
Distanzmesser fehlt
Geschwindigkeitsmesser vorhanden
Schrittzähler fehlt
Barometer fehlt
Thermometer fehlt
Kompass fehlt
Sonstige Funktionen
Intervalltraining fehlt
Kalorienverbrauch vorhanden
Schlafanalyse fehlt
Navigation
GLONASS-Navigation fehlt
GPS-Navigation vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Timex Iron Man Run Trainer mit GPS können Sie direkt beim Hersteller unter timex.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die Welt am Handgelenk

SURVIVAL MAGAZIN 2/2012 - Die kurze Akkulaufzeit steht dem Nutzen jedoch entgegen. Viele Funktionen müssen leider am Rechner konfiguriert werden. Für Tagesausflügler oder Fotografen, die ihre Bilder am Abend mit einem Geotag versehen wollen, reicht das Gebotene aber aus. Timex Ironman Run Trainer Preiswert und kompakt, dazu ein Produkt einer etablierten Marke: Der Run Trainer hat interessante Grundvoraussetzungen. …weiterlesen

Ständig auf Empfang

aktiv laufen Nr. 4 (Juli/August 2012) - Speziell im Großstadtdschungel, wenn die eine oder andere rote Ampel dazwischenkommt, muss man nicht immer wieder die Stop- und Starttas ten drücken. Somit wird auch am Ende des Trainings nicht der interessanteste Wert verfälscht und auf die Frage: "Wie schnell war ich denn heute?" gibt der "Timex Run Trainer" eine ehrliche Antwort. Auch die gemeisterten Höhenmeter sind für Einheiten in vielen Laufrevieren interessant. Nachteile Natürlich kann auch Timex das gängige GPS-Problem nicht lösen. …weiterlesen