Hantel in Sportraum (Bildquelle: Pixabay / photochur)

Sportgadgets: Praktische Helfer für Ihr Workout

Neben Wasserflasche und Sportklamotten gehören smarte Sporthelfer wie Smartwatches zum täglichen Workout dazu. Unter dem Einheitsbrei lassen sich immer wieder kleine Schätze finden, die mit speziellen Funktionen punkten. Wir stellen Ihnen einige davon vor.

Smarte Geräte für Ihren Sport-Alltag

Smartwatches: Gesundheits-Gadgets fürs Handgelenk

Nutzung einer Smartwacht Mit praktischen Funktionen ist die Smartwatch ein guter Begleiter beim Sport und im Alltag. (Bildquelle: Pixabax / Free-Photos)

Ihre Schritte tracken und den Schlaf überwachen können heutzutage selbst die meisten günstigeren Fitnesstracker und Smartwatches. Spezielle Gesundheitsfunktionen bekommen Sie hingegen nur, wenn Sie etwas mehr Geld parat haben. Die Apple Watch Series 7 kontrolliert unter anderem den Sauerstoff in Ihrem Blut, hat eine EKG-Funktion (Elektrokardiogramm) und erkennt, wenn Sie gestürzt sind. Ist dies der Fall, kann sie den Notruf kontaktieren. Wem es nur um die Funktionen geht, kann auch zum Vorgänger, der Watch Series 6, greifen. Dann fehlt aber das größere Anzeigefeld, das die Bedienung erleichtert. Kleiner Makel an beiden Versionen: Eine Kompatibilität zu Android-Smartphones gibt es nicht. Gute Funktionen finden Sie aber auch bei anderen smarten Uhren.

Top Smartwatches im Vergleich:

Garmin Venu 2 Plus Venu 2 Plus

Gut

1,6

Apple Watch Series 7 Watch Series 7

Sehr gut

1,4

Apple Watch SE Watch SE

Sehr gut

1,5

Honor Watch GS 3 Watch GS 3

Gut

2,5

Huawei Watch Fit Mini Watch Fit Mini

ohne Endnote

Material & Verarbeitung
Wasserdicht
Wasserdicht vorhanden vorhanden vorhanden vorhanden vorhanden
Sport & Gesundheit
Thermometer
Thermometer vorhanden k.A. fehlt fehlt fehlt
Bewegungssensor / Lagesensorinfo
Bewegungssensor / Lagesensorinfo vorhanden vorhanden vorhanden vorhanden vorhanden
Pulsmesser
Pulsmesser vorhanden vorhanden vorhanden vorhanden vorhanden
Höhenmesser
Höhenmesser vorhanden vorhanden vorhanden vorhanden fehlt
Schrittzählung
Schrittzählung vorhanden vorhanden vorhanden vorhanden vorhanden
Elektrokardiografie (EKG)
Elektrokardiografie (EKG) fehlt vorhanden fehlt fehlt fehlt
Verbindungen
Kompatibilität
Kompatibel zu Android
Kompatibel zu Android vorhanden fehlt fehlt vorhanden vorhanden
Kompatibel zu iPhones
Kompatibel zu iPhones vorhanden vorhanden vorhanden fehlt vorhanden
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Betrachten Sie die gesundheitlichen Hinweise Ihrer Smartwatch als nützliche Hilfen – sie ersetzen keine ärztlichen Diagnosen. Bei gesundheitlichen Problemen sollten Sie stets Ihren Arzt oder Ihre Ärztin aufsuchen.

Sportkopfhörer: Herzfrequenzmesser im Ohr

Sportlerin hört Musik via Kopfhörern Normale In-Ears geben Ihnen lediglich Musik in die Ohren. (Bildquelle: Pixabay / StockSnap)

Wirklich gute Sportkopfhörer geben nicht nur Musik kräftig wieder, sondern bieten ein zusätzliches Herzfrequenz-Monitoring an. So behalten Sie Ihren Puls stets im Auge, auch wenn Sie einmal kein Fitnessband ums Handgelenk tragen. Wer auf Nackenkabel schwört, sollte sich den JBL Under Armour Sport Wireless Heart Rate oder den Philips SN503 ansehen. Beide Sportkopfhörer sind bereits für unter 100 Euro zu haben, bieten einen soliden Klang und eine integrierte Herzfrequenzmessung. Die Philips TAA7306 und die PowerBuds von Amazfit zählen hingegen zu den sogenannten True Wireless Kopfhörern – kommen also ganz ohne Kabel aus. Auch hier kommt zur guten Klangwiedergabe ein Pulsmesser. Großer Makel bei den Amazfit-In-Ears jedoch: Puls messen die Stöpsel nur im Zusammenspiel mit der Amazfit-App.

Sportkopfhörer mit Herzfrequenzmesser im Vergleich:

Amazfit PowerBuds PowerBuds

Sehr gut

1,0

Philips TAA7306 TAA7306

ohne Endnote

JBL Under Armour Sport Wireless Heart Rate Under Armour Sport Wireless Heart Rate

Gut

1,8

Philips SN503 SN503

ohne Endnote

von 5

Ausstattung
Ausstattung
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
  • True Wireless
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
  • True Wireless
  • Monobetrieb
  • Transparenzmodus
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
Gewicht
Gewicht 6 g k.A. 22 g 67 g
Akkulaufzeitinfo
Akkulaufzeitinfo 8 h 6 h 5 h 6 h
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Weitere Sportkopfhörer

Guter Draht zum Smartphone: Bluetooth-Laufschuh von Under Armour

Sportschuhe mit Wasserflasche auf Kiesuntergrund Laufschuhe mit USB, zeigen Ihre Trainingsdaten noch während des Trainings an. (Bildquelle: Pixabay / birgl)

Der Hovr Machina von Under Armour punktet mit einem geringen Gewicht, einer hohen Atmungsaktivität und einem angenehmen Sitz – kann aber noch mehr. Per Bluetooth übermittelt der Laufschuh Ihre Trainingsdaten – etwa die Schrittlänge – direkt an die App MapMyRun. Nutzen Sie die angebotene Echtzeit-Coaching-Funktion, können Sie während des Trainings einsehen, wie Sie Ihr Laufverhalten verbessern.

Gute Laufschuhe auf einen Blick:

Under Armour Hovr Machina Hovr Machina

ohne Endnote

Brooks Ghost 13 Ghost 13

Sehr gut

1,2

Asics Gel-Cumulus 22 Gel-Cumulus 22

Sehr gut

1,4

New Balance Fresh Foam Hierro v5 GTX Fresh Foam Hierro v5 GTX

Sehr gut

1,4

Asics Gel-FujiTrabuco 8 Gel-FujiTrabuco 8

Gut

1,6

Allgemeine Daten
Typ
Typ Dämpfungsschuhe Dämpfungsschuhe Dämpfungsschuhe Trailrunningschuhe Trailrunningschuhe
Benutzertyp
Benutzertyp Neutralfußläufer Neutralfußläufer Neutralfußläufer k.A. Überpronierer
Einsatzbereich
Einsatzbereich Training Training Training Training Training
Weitere Merkmale
Eigenschaften
Eigenschaften Atmungsaktiv Atmungsaktiv Atmungsaktiv
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Reflektierend
Gewichtinfo
Gewichtinfo 247 g 249 g 215 g k.A. 269 g
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Sportlich durchs Jahr

Wollen Sie sich wieder in Ihre Joggingschuhe stürzen, sollten Sie sich vorab informieren, wie Sie sich optimal in den Laufsport einfinden. Einen entsprechenden Ratgeber haben wir bereits für Sie zusammengestellt:

von

Kirsten Holst

Fachredakteurin im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2020.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Gadgets bieten mir gute Gesundheits-Funktionen?

Smartwatches gehören schon fast zu den Klassikern der praktischen Sport-Gadgets, denn Sie bieten neben der Verbindung zum Smartphone oft umfangreiche Gesundheits-Features. Die Apple Watch Series 6 und die Apple Watch Series 7 haben etwa ein eingebautes EKG und messen den Sauerstoffgehalt in Ihrem Blut. Noch mehr Auswahl finden Sie in unserer Liste der besten Smartwatches.

Gibt es Alternativen zu Fitnesstrackern?

Reicht Ihnen die reine Herzfrequenzmessung, bieten beispielsweise JBL oder Amazfit spezielle Sportkopfhörer mit Herzfrequenzmessung an. Auf einen Tracker am Handgelenk könnten Sie also verzichten. Einen ähnlich großen Funktionsumfang wie Smartwatches können die Stöpsel allerdings bisher nicht bieten.

Ich möchte mein Laufverhalten direkt beim Training einsehen und verbessern. Geht das?

Sicher. Jogger, die Ihre Lauftechnik im Blick behalten wollen, werden beim Laufschuh von Under Armour fündig. Die Sporttreter haben einen Bluetooth-Chip integriert, mit dem Sie an die entsprechende App die Laufdaten senden. So sehen Sie sofort, wo Sie Ihr Laufverhalten optimieren können.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf